Foto: Austrian Airlines Huber

Corona-Hilfen für Lufthansa-Tochter Austrian Airlines genehmigt

Österreich darf der Lufthansa-Tochter Austrian Airlines mit einer Finanzspritze von 150 Millionen Euro helfen. Die EU-Kommission genehmigte am Montag das nachrangige Darlehen, das in einen Zuschuss umgewandelt werden kann. Es soll die … mehr

Foto: Pixabay

Österreich hält an Luftraumüberwachung durch Eurofighter vorerst fest

Trotz jahrelanger juristischer Querelen um den Militärjet hält Österreich vorerst an seinen 15 Eurofightern fest. Die Luftraumüberwachung werde zunächst allein den Eurofightern anvertraut, die schwedische Saab 105 als Unterschall-Flugzeug werde nicht nachbeschafft, … mehr

Foto: Pixabay

Bundesrepublik jetzt größter Anteilseigner bei Lufthansa

Die Bundesrepublik ist nun größter Anteilseigner an der Deutschen Lufthansa AG. Über den in der Corona-Krise neu eingerichteten Wirtschaftsstabilisierungsfonds hält der Staat 20,05 Prozent der Anteile an dem MDax-Konzern, wie das Unternehmen … mehr

Foto: MTU

Triebwerkshersteller MTU baut mehr als 1000 Stellen ab

Der Triebwerkshersteller MTU streicht mehr als 1000 Jobs. Angesichts der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die internationale Luftfahrt werde man bis Ende 2021 die Personalkapazität um 10 bis 15 Prozent verringern, erklärte das … mehr

Foto: Shutterstock

Falscher Feueralarm – Ryanair-Maschine aus Berlin landet in Thessaloniki

Wegen einer falschen Feueralarmanzeige musste ein Ryanair-Flugzeug auf dem Weg von Berlin nach Athen in Thessaloniki am Freitag außerplanmäßig landen. Alle Passagiere seien wohlauf, berichtete der griechische Staatsrundfunk (ERT). Wie und wann … mehr

Foto: Air France

Air France will mehr als 7500 Stellen abbauen

Die Fluggesellschaft Air France will bis Ende 2022 wegen der Luftfahrtkrise rund 7500 Stellen streichen. Das betreffe 6560 Stellen bei Air France selbst, wie die Airline am Freitagabend mitteilte. Hinzu kämen 1020 … mehr

Foto: Airbus

Airbus will knapp 3200 Jobs in Norddeutschland streichen

Der geplante Stellenabbau beim Flugzeugbauer Airbus trifft den Norden Deutschlands hart. In Hamburg inklusive Buxtehude und Fuhlsbüttel sollen 2325 Stellen wegfallen, wie Airbus am Freitag der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. In Bremen geht … mehr

Foto: Shutterstock

Portugiesischer Staat übernimmt Kontrolle bei Airline TAP

Ähnlich wie der Bund bei der Lufthansa springt auch der portugiesische Staat als Retter bei der nationalen Fluglinie TAP Air Portugal ein. Er übernehme die Kontrolle über die wegen der Corona-Pandemie schwer … mehr

Thiele bekräftigt strategisches Interesse an Lufthansa

Lufthansa-Großaktionär Heinz-Hermann Thiele hat sein langfristiges Interesse an der Fluggesellschaft bekräftigt. Thiele strebe mit seinem jüngst aufgestockten Aktien-Anteil von mehr als 15 Prozent «ein langfristiges strategisches Engagement bei der Deutsche Lufthansa AG … mehr

Foto: Koeln Bonn Airport

Frachtgeschäft bleibt in Corona-Krise Hoffnungsträger

Im angeschlagenen Lufthansa-Konzern bleibt das Frachtgeschäft der Tochter Lufthansa Cargo ein Hoffnungsträger. Weil in der Corona-Krise Beilade-Kapazitäten in Passagiermaschinen weggefallen sind, rechnet Cargo-Vertriebschefin Dorothea von Boxberg für die kommenden Jahre mit einer … mehr

Foto: dpa

Frankfurter Flughafenchef will verlängerte Kurzarbeit bis Sommer 2022

Wegen der anhaltenden Corona-Flaute will der Frankfurter Flughafen die Möglichkeit der Kurzarbeit bis in den übernächsten Sommer nutzen. «Gemessen an den Passagierzahlen haben wir vereinfacht gesagt für die Hälfte der Belegschaft noch … mehr

Germanwings wird die Keimzelle der neuen Lufthansa-Airline, in der die Direct Services gebündelt werden. Foto: 4U

Nach Germanwings-Prozess: Angehörige enttäuscht über Klageabweisung

Das Essener Landgericht weist die Klagen von acht Angehörigen von Opfern des Germanwings-Absturzes ab. Die Worte der Richter kommen dabei nicht gut an. Die Enttäuschung war dem groß gewachsenen Mann ins Gesicht … mehr

Airlines

Der harte Weg der Lufthansa aus der Krise

   Airlines

Britische Pilotenvereinigung warnt Easyjet vor Stellenabbau

   Airlines

Airbus will 15 000 Stellen streichen – mehr als 5000 in Deutschland

   Airlines

Airports

Wizz Air startet ab Hamburg Airport zu fünf neuen Zielen

   Airports

Corona-Testzentrum öffnet an Frankfurter Flughafen

   Airlines

Britische Gewerkschaften warnen vor Jobstreichungen bei Swissport

   Airlines