Lufthansa

Foto: Ingrid Friedl Lufthansa
Foto: Ingrid Friedl Lufthansa

Lufthansa startet Kapitalerhöhung für Staatshilfe-Rückzahlung

In der Corona-Krise musste die Lufthansa mit Steuergeldern in Milliardenhöhe vor dem Absturz bewahrt werden. Nun geht der Konzern den Einstieg in den Ausstieg des Staates an. Die Lufthansa stellt kurz vor der Bundestagswahl die Weichen … mehr

Bild: Lufthansa
Bild: Lufthansa

Lufthansa-Chef: Staatshilfe-Rückzahlung erst nach Bundestagswahl

Lufthansa-Chef Carsten Spohr hält eine Rückzahlung der deutschen Staatshilfen für sein Unternehmen vor der Bundestagswahl inzwischen für unrealistisch. «Das muss man abschreiben», sagte der Chef von Deutschlands größtem Airline-Konzern am Montagabend beim Internationalen Club Frankfurter Wirtschaftsjournalisten … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Lufthansa erwartet Lockerung für USA-Reisen erst zu Weihnachten

Europäer werden nach Einschätzung der Lufthansa erst um Weihnachten herum wieder in die USA einreisen dürfen. Eine Lockerung der Einreisebeschränkungen wegen der Corona-Pandemie werde man realistischerweise erst im späten vierten Quartal erwarten können, sagte Lufthansa-Vorstand Harry … mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

Lufthansa-Chef: Haben langen und kalten Winter vor uns

Die Luftfahrt wurde von der Corona-Krise schneller und härter getroffen als andere Branchen. Dass sie auch länger zur Erholung braucht, wird der Lufthansa immer deutlicher. Der Lufthansa-Konzern hat nach Einschätzung seines Chefs Carsten Spohr die Corona-Krise … mehr

Foto: Ingrid Friedl, Lufthansa
Foto: Ingrid Friedl, Lufthansa

Lufthansa will Crew-Impfungen über Betriebsvereinbarungen erreichen

Die Lufthansa will ihr fliegendes Personal vollständig gegen Corona impfen lassen, kann dafür aber nicht auf eine Impfpflicht wie bei der Schweizer Tochter Swiss setzen. Man arbeite mit den Personalvertretungen an entsprechenden Vereinbarungen, erklärte am Mittwoch … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Lufthansa baut Streckennetz weiter auf – Mehr Flüge aus Frankfurt

Beim Wiederaufbau seines Streckennetzes setzt der Lufthansa-Konzern vor allem auf sein größtes Drehkreuz Frankfurt. Vom Main aus können im September 150 Ziele direkt angeflogen werden, wie das Unternehmen am Dienstag auf Anfrage mitteilte. Das sind 30 … mehr

Bild: Hannover Airport
Bild: Hannover Airport

Lufthansa schließt Lounges an einigen Flughäfen dauerhaft

Für Vielflieger der Lufthansa wird das Reisen künftig weniger komfortabel. Die Lufthansa-Lounges in Bremen, Dresden, Köln/Bonn, Leipzig und Nürnberg sowie Delhi bleiben dauerhaft geschlossen, wie das Unternehmen am Freitag auf Anfrage mitteilte. Weitere Entscheidungen seien bislang … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Bund trennt sich von ersten Lufthansa-Anteilen

Der Bund hat damit begonnen, sich von Unternehmensanteilen der Lufthansa zu trennen, die in der Corona-Krise zur Stützung des Luftverkehrskonzerns erworben wurden. Der Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) will in den kommenden Wochen seinen Aktienanteil an dem MDax-Konzern um … mehr

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Lufthansa erholt sich nur langsam vom Corona-Schock

Erneut hat die Lufthansa einen stattlichen Quartalsverlust eingeflogen. Doch die vielen roten Zahlen enthalten auch Anzeichen für eine Besserung. Dank der schrittweise wieder anziehenden Nachfrage nach Flugreisen erholt sich die Lufthansa langsam vom Corona-Schock. Der deutsche … mehr

Foto: Lufthansa
Foto: Lufthansa

Langstrecke: Lufthansa bietet ganze Sitzreihe zum Schlafen

Sie wollen oder können kein Geld für ein Business-Class-Ticket ausgeben, aber möchten einen strapaziösen Langstreckenflug ausgeruht überstehen? Die Lufthansa hat da ein neues Angebot. Im Flugzeug schlafen zu wollen, kann ermüdend sein. Nackenrollen schaffen zwar Abhilfe … mehr

Nächste Seite »