Lufthansa

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Kranich in der Krise – Lufthansa muss noch mehr leiden

Die komplexen Corona-Reisebeschränkungen behindern den Neustart des Luftverkehrs. Trotz massiver Staatshilfe muss Lufthansa stärker schrumpfen als zunächst geplant. An einem Strang ziehen die Beteiligten deswegen aber noch lange nicht. In der Corona-Krise müssen die Lufthansa und … mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

Vereinigung Cockpit gegen Billig-Jobs bei neuer Lufthansa-Plattform

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) wehrt sich weiterhin gegen eine teilweise Umorganisation des Lufthansa-Flugbetriebs. Der Konzern will künftig ein dezidiert touristisches Programm auf einer neuen Plattform mit dem Namen «Ocean» organisieren, bei der nicht die Bedingungen … mehr

Die Lufthansa ist nur eine von vielen Airlines, denen die venezuelanische Regierung Geld schuldet. Foto: Shutterstock
Die Lufthansa ist nur eine von vielen Airlines, denen die venezuelanische Regierung Geld schuldet. Foto: Shutterstock

Lufthansa-Chef stimmt Mitarbeiter auf weitere Einschnitte ein

Die corona-gebeutelte Lufthansa hat ihre Mitarbeiter auf weitere Einschnitte bei Personal und Flotte eingestimmt. Wegen schwächerer Passagierzahlen müsse der staatlich gestützte Konzern seine Planungen anpassen, sagte Vorstandschef Carsten Spohr am Dienstag in einer Online-Fragestunde für die … mehr

Foto: AeroInternational
Foto: AeroInternational

«Handelsblatt»: Lufthansa drohen noch stärkere Einschnitte

Der Lufthansa könnten einem Zeitungsbericht zufolge noch stärkere Kürzungen bevorstehen als gedacht. Wenn der Konzern weiterhin so viel Geld verbrenne wie derzeit, sei die Kasse trotz der neun Milliarden Euro schweren Staatshilfe in einem Jahr leer, … mehr

Foto: Ingrid Friedl LH
Foto: Ingrid Friedl LH

Lufthansa: Ticketerstattungen aus erstem Halbjahr nahezu abgearbeitet

Die Lufthansa hat die im ersten Halbjahr stornierten Tickets nach eigenen Angaben weitestgehend erstattet. Die berechtigten Ansprüche, die bei Lufthansa in Deutschland bis Ende Juni eingegangen sind, wurden weitestgehend ausbezahlt, wie das Unternehmen am Freitag in … mehr

Foto: Guenter Wicker
Foto: Guenter Wicker

Lufthansa und Easyjet landen als erste am BER

Lufthansa und Easyjet werden die ersten sein, die Passagiere zum neuen Hauptstadtflughafen BER bringen. Maschinen der beiden Fluggesellschaften sollen am 31. Oktober gleichzeitig auf den beiden Landebahnen aufsetzen und am neuen Terminal in Schönefeld andocken, kündigte … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Lufthansa kritisiert Quarantänepläne für Reiserückkehrer

Die Lufthansa fürchtet neue Unsicherheit und Buchungsrückgänge, sollten Corona-Tests für Reiserückkehrer durch eine Quarantänepflicht ersetzt werden. «Wenn wir die Tests abschaffen und jeden direkt in Quarantäne schicken, droht uns ein zweiter Lockdown, und das, obwohl wir … mehr

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Corona-Verdachtsfall an Bord – Flugzeug startet mit Verspätung

An Bord einer Lufthansa-Maschine hat es am Frankfurter Flughafen kurz vor dem Start einen Corona-Verdachtsfall gegeben. Wie das Unternehmen auf Anfrage am Samstag mitteilte, verließ die betroffene Person die Maschine. Das Flugzeug sei am Freitag mit … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

1,4 Millionen Kunden warten auf Ticketerstattungen der Lufthansa

Rund 1,4 Millionen Kunden des Lufthansa-Konzerns warten immer noch auf Ticketerstattungen für Flüge, die in der Corona-Krise storniert worden sind. Das teilverstaatlichte Unternehmen ist nach eigenen Angaben vom Freitag aber bei der Abwicklung in den vergangenen … mehr

Foto: Lufthansa Flight Training
Foto: Lufthansa Flight Training

Aus für die Lufthansa-Flugschule Bremen? Bangen um den Standort

Die Lufthansa-Flugschule Bremen hat wegen der Corona-Krise ihre Pilotenausbildung ausgesetzt. Die Beschäftigten fürchten nun, dass die Bundeswehr mit einer folgenschweren Entscheidung der Einrichtung den Todesstoß versetzt. Rafft das Corona-Virus auch die traditionsreiche Verkehrsfliegerschule der Lufthansa in … mehr

Nächste Seite »