Lufthansa

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Lufthansa setzt sich ehrgeizige Ziele nach der Pandemie

Die Lufthansa will nach der Corona-Krise wieder ähnlich profitabel werden wie in ihrem Rekordjahr 2017. Die Fluggesellschaft veröffentlichte am späten Montagabend überraschend hohe Ziele für das Jahr 2024, wenn sich der Luftverkehr weitgehend von dem Einbruch … mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

Gut 60 Jahre alte Boeing 707 wird in Hamburg zerlegt – Teile-Auktion

Täglich werden weltweit Dutzende Flugzeuge abgewrackt, aber diese Boeing am Hamburger Flughafen hat eine ganz besondere Geschichte. Bald können Luftfahrtfans Einzelteile ersteigern. Eines der ältesten Düsenflugzeuge der Lufthansa wird seit Freitag in Hamburg zerlegt. Nach dem … mehr

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Deutsch-russischer Streit im Linienflugverkehr – Flüge storniert

Es gibt Unstimmigkeiten im Flugverkehr zwischen Deutschland und Russland. Für Flüge der Lufthansa im Juni sei von der zuständigen russischen Behörde keine rechtzeitige Genehmigung erfolgt, teilte das Bundesverkehrsministerium am Mittwoch in Berlin mit. Für den frühen … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Lufthansa findet Mindestpreis für Flüge «legitim»

Die Lufthansa zeigt sich offen für den Vorstoß von SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz für Preisuntergrenzen bei Flügen. «Wenn Mindestpreise heißen, dass Airlines ihre Kosten decken müssen und nicht Phantasiepreise unterhalb der anfallenden Steuern und Gebühren aufrufen dürfen, … mehr

Foto: Ingrid Friedl LH
Foto: Ingrid Friedl LH

Lufthansa verzeichnet deutlich steigende Buchungszahlen

Die Lufthansa will angesichts steigender Nachfrage in den kommenden Wochen bis zu 50 zusätzliche Flugzeuge reaktivieren. «Seit acht Wochen wachsen die Buchungszahlen stabil, in der vergangenen Woche mit einem deutlichen Sprung nach oben. Das waren die … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Lufthansa will Öffnungen für Flugverkehr mit den USA

Angesichts einer steigenden Ticket-Nachfrage hat die Lufthansa Lockerungen im Flugverkehr mit den USA gefordert. Man benötige jetzt eine Perspektive, wie Reisen zwischen den USA und Europa wieder in größerem Umfang möglich werden könnten, erklärte Vorstandsmitglied Harry … mehr

Foto: Condor
Foto: Condor

Lufthansa übernimmt ein weiteres Jahr Zubringerflüge für Condor

Die beiden vom Staat geretteten Fluggesellschaften Lufthansa und Condor haben ihren Streit um Zubringerflüge vorerst auf Eis gelegt. Die beiden Unternehmen verlängerten ihre langjährige Vereinbarung, die Lufthansa im vergangenen Herbst aus Konkurrenzgründen bereits gekündigt hatte. Das … mehr

Foto: Ingrid Friedl Lufthansa
Foto: Ingrid Friedl Lufthansa

Ohne den Staat geht es vorerst nicht: Lufthansa ringt um Eigenkapital

Eigentlich will Lufthansa die ihr gewährten Staatshilfen möglichst schnell wieder abschütteln. Helfen sollten dabei die Aktionäre. Doch vorerst ist der Konzern weiter auf die Steuerzahler angewiesen. In der fortdauernden Corona-Krise ringt der Lufthansa-Konzern weiter um seine … mehr

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Lufthansa kauft je fünf Langstreckenjets von Boeing und Airbus

Die Lufthansa investiert trotz ihrer schwierigen Lage in der Corona-Krise in neue Langstreckenjets von Airbus und Boeing. Der Vorstand habe den Kauf von fünf Airbus A350 und fünf Boeing 787 «Dreamliner» beschlossen, teilte das im MDax … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Anleger mit harter Kritik zur Lufthansa-Hauptversammlung

Mit einem Rekordverlust, gestrichener Dividende und dem Wunsch nach weiterem Kapital stellt sich der Lufthansa-Vorstand bei der Hauptversammlung den Aktionären. Manche sind mit dem Kurs durch die Corona-Krise nicht einverstanden. Mit Blick auf die Lufthansa-Hauptversammlung an … mehr

Nächste Seite »