Lufthansa

Die Flugschüler der Lufthansa Aviation Training absolvieren 120 Flugstunden auf der Cirrus SR20, davon allein 20 Stunden auf Soloflügen.
Die Flugschüler der Lufthansa Aviation Training absolvieren 120 Flugstunden auf der Cirrus SR20, davon allein 20 Stunden auf Soloflügen. Bild: Dietmar Plath

Bildergalerie: Lufthansa Aviation Training in den USA

Pilot werden? In Arizona gibt es einen großen Flugschulcampus in Goodyear. AERO INTERNATIONAL-Herausgeber Dietmar Plath war vor Ort und hat Fotos mitgebracht. mehr

A321 neo „Sunshine“.
A321 neo „Sunshine“. Bild: Condor

Condor und Lufthansa: Gerichtsstreit um Zubringerflüge

Lufthansa und Condor teilen eine lange gemeinsame Geschichte, die bis 2009 reicht, als Lufthansa ihre letzten 24,9 Prozent Anteile an Condor abgab. Heute stehen sich die beiden Airlines in einem intensiven Wettbewerb gegenüber. mehr

Kristina Coleman hat zuerst als Flugbegleiterin gearbeitet, doch mittlerweile ist sie Pilotin.
Kristina Coleman hat zuerst als Flugbegleiterin gearbeitet, doch mittlerweile ist sie Pilotin. Bild: Privat

Kristina Coleman: Von der Stewardess zur Pilotin

Das Herz von Kristina Coleman schlägt schon lange für die Luftfahrt. Eine Hürde während ihrer Pilotenausbildung: Das geregelte Berufsleben aufzugeben und wieder die Schulbank zu drücken. mehr

Mit ihrer digitalen Mediathek, der Media Box, bietet Media Carrier Solutions über 1.600 nationale und internationale ePaper-Ausgaben von Zeitungen und Magazinen, Podcasts und Reiseführern in 40 Sprachen an.
Mit ihrer digitalen Mediathek, der Media Box, bietet Media Carrier Solutions über 1.600 nationale und internationale ePaper-Ausgaben von Zeitungen und Magazinen, Podcasts und Reiseführern in 40 Sprachen an. Bild: Media Carrier Solutions

Lufthansa und Media Carrier Solutions erweitern digitalen Lese-Service an Bord

Fluggäste der Lufthansa können seit dem 1. Mai auf Kurz- und Mittelstrecken kostenlos über das FlyNet-Portal auf eine Auswahl von 45 renommierten Magazinen zugreifen. mehr

Bild: Flughafen München

Lufthansa erweitert Nordamerika-Angebot ab München

Lufthansa hat ab dem Flughafen München Seattle mit in den Flugplan aufgenommen. Die Verbindung wird dreimal wöchentlich mit einer A350 angeboten. mehr

Bei Swiss werden die A340-300 (im Bild) ab dem zweiten Quartal 2025 sukzessive durch A350-900 abgelöst.
Bei Swiss werden die A340-300 (im Bild) ab dem zweiten Quartal 2025 sukzessive durch A350-900 abgelöst. Bild: Thomas Strässle

Swiss: Wie entwickelt sich die Fluggesellschaft in Zukunft?

Swiss hat in jüngster Zeit in verschiedener Hinsicht von sich reden gemacht. Für das Jahr 2023 kann die Lufthansa-Tochter denn auch mit erfreulichen Zahlen aufwarten. mehr

Ab 2026, dem 100. Jahr der Lufthansa-Geschichte, plant die Airline ihre beiden Traditonsflugzeuge in Frankfurt permanent auszustellen.
Ab 2026, dem 100. Jahr der Lufthansa-Geschichte, plant die Airline ihre beiden Traditonsflugzeuge in Frankfurt permanent auszustellen. Bild: Lufthansa

Lufthansa-Flugoldies: Ein neues Zuhause im 100. Jubiläumsjahr

Endlich geht es los: Lufthansa baut ein permanentes Zuhause für ihre beiden Traditionsflugzeuge Lockheed "Super Star" und Junkers Ju 52/3m, die legendäre "Tante Ju". mehr

Die erste Maschine mit der neuen Lufthansa Allegris ist gelandet.
Die erste Maschine mit der neuen Lufthansa Allegris ist gelandet. Bild: Foto: Lufthansa

Erste Lufthansa A350 mit Allegris Bestuhlung landet in München

Die neue Allegris-Kabine der Lufthansa wird von vielen Kunden längst erwartet. Nun ist die erste Maschine in München gelandet. mehr

Ihre fünf A321neo setzt Lufthansa-Tochter Eurowings zu stark nachgefragten Mittelstreckenzielen wie Mallorca ein.
Ihre fünf A321neo setzt Lufthansa-Tochter Eurowings zu stark nachgefragten Mittelstreckenzielen wie Mallorca ein. Bild: Foto: David Ucher

Eurowings liegt voll im Trend: Finanzwende nach Plan

Das Eurowings-Management glaubt, den finanziellen Turnaround nach der Pandemie vollbracht zu haben, und baut das Angebot derzeit aus. mehr

Viele Reisende haben Flugangst und wagen sich deswegen nur sehr selten oder gar nicht in den Flieger. Seminare sollen bei der Überwindung helfen.
Viele Reisende haben Flugangst und wagen sich deswegen nur sehr selten oder gar nicht in den Flieger. Seminare sollen bei der Überwindung helfen. Bild: Foto: Pixabay

Flugangst adé? Lufthansa Aviation bietet neue Seminare

Für viele Reisende ist es ein Thema: Flugangst. Doch wie kann man sich vor der irrationalen Denkweise schützen? Lufthansa Aviation Training bietet nun ein Seminar mit neuem Ansatz an. mehr

Nächste Seite »
-->