Lufthansa

Foto: Jens Goerlich
Foto: Jens Goerlich

Lufthansa will exklusive Services beibehalten

Die Lufthansa will trotz der Corona-Einbußen an ihren exklusivsten Service-Angeboten festhalten. «Wir planen aktuell eine neue Generation der First Class», sagte Vorstandsmitglied Christina Foerster in einem Interview dem «Handelsblatt» (Freitag). Auch das momentan geschlossene First-Class-Terminal in … mehr

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Lufthansa und Airbus rüsten A350 als neuen Klimaforschungsjet aus

Lufthansa und Airbus rüsten ein Verkehrsflugzeug vom Typ A350 zum Klimaforschungsjet aus. Kern ist ein 1,6 Tonnen schwerer Mess-Container, der ab Ende des Jahres auf ausgewählten Passagier-Flügen rund 100 verschiedene Spurengase, Aerosol- und Wolkenparameter erfassen soll. … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Lufthansa will von Hauptversammlung Erlaubnis zur Kapitalerhöhung

Die in der Krise mit Staatshilfe gestützte Lufthansa will ihren finanziellen Spielraum erweitern. Der Kranich-Konzern bereitet seine Aktionäre auf eine milliardenschwere Kapitalerhöhung zur Rückzahlung der Staatshilfen vor. Bei der Hauptversammlung am 4. Mai sollen die Anteilseigner … mehr

Foto: Ingrid Friedl LH
Foto: Ingrid Friedl LH

Kartellamt sieht Marktmacht-Missbrauch durch Lufthansa

Die Lufthansa missbraucht nach einer vorläufigen Prüfung des Bundeskartellamtes ihre Marktmacht im Kampf um touristische Langstrecken-Passagiere. Das erklärte Kartellamts-Präsident Andreas Mundt am Dienstag auf Anfrage. Hintergrund ist eine Beschwerde des Ferienfliegers Condor bei der Behörde. Lufthansa … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Stark fallende Covid-Zahlen: Lufthansa baut Südafrika-Flugangebot aus

Angesichts akut gefallener Corona-Neuinfektionen in Südafrika baut die Lufthansa ihr vorübergehend reduziertes Flugangebot dorthin wieder aus. Ab Ende März werde es wieder drei wöchentliche Flüge zwischen Kapstadt und Frankfurt geben, kündigte die Airline am Mittwoch an. … mehr

Foto: Dominik Mentzos Lufthansa
Foto: Dominik Mentzos Lufthansa

Vielflieger-Daten gehackt – Lufthansa und Partner betroffen

Hacker haben bei einem Angriff auf den Luftfahrt-IT-Dienstleister Sita eine Vielzahl von Kundendaten erbeutet. Laut einem Lufthansa-Sprecher sind allein beim Vielflieger-Programm «Miles and More» rund 1,35 Millionen Kunden betroffen. Es seien aber ausschließlich Informationen zur Servicekartennummer, … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Lufthansa erwartet keine Rückkehr für A380 in den Linienverkehr

Die Lufthansa sieht für das größte Passagierflugzeug der Welt keine Zukunft mehr in ihrer Flotte. Aus heutiger Sicht werden die derzeit langzeitgeparkten Maschinen vom Typ A380 nicht mehr in den Liniendienst zurückkehren, erklärte Lufthansa-Chef Carsten Spohr … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Nach Rekordverlust: Schwerer Neustart für Lufthansa

Das Ende der Corona-Krise lässt auf sich warten. Die Lufthansa rechnet daher mit einem weiteren schweren Jahr. Weitere Staatshilfe will Chef Carsten Spohr aber nicht in Anspruch nehmen. Nach einem milliardenschweren Rekordverlust für 2020 rüstet sich … mehr

Foto: Swiss
Foto: Swiss

Lufthansa-Tochter Swiss fliegt bald öfter nach Berlin

Die Lufthansa-Tochter Swiss baut ihren Flugplan zum Sommer hin aus. Zwischen Juli und September werde das Angebot nach derzeitigen Plänen auf etwa 65 Prozent der Kapazitäten von vor der Corona-Krise erweitert, teilte das Unternehmen am Donnerstag … mehr

Foto: Lufthansa Flight Training
Foto: Lufthansa Flight Training

Lufthansa beendet Trainingsflüge in Bremen – «Dunkler Tag»

In der Corona-Krise baut der Lufthansa-Konzern die Ausbildung seiner Piloten um. Mit der Konzentration auf ein Berufsbild ist das Ende der praktischen Ausbildung in Bremen verbunden – ein für Trainer und Piloten besonders bitterer Schritt. Der … mehr

Nächste Seite »