737 MAX

Foto: Boeing
Foto: Boeing

Polnische Airline bestellt Flugzeuge des Krisen-Modells 737 Max

Boeing hat nach einer monatelangen Durststrecke wieder eine neue Bestellung für Flugzeuge des Unglückstyps 737 Max bekommen. Die polnische Fluggesellschaft Enter Air orderte zwei Maschinen mit einer Option auf zwei weitere, wie Boeing am Mittwoch mitteilte. … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

FAA: «Wichtiger Meilenstein» bei Wiederzulassung von Boeing 737 Max

Die US-Luftfahrtaufsicht FAA leitet die entscheidende Schlussphase der vom angeschlagenen Flugzeugbauer Boeing angestrebten Wiederzulassung des Unglücksjets 737 Max ein. Die Behörde kündigte am Dienstag an, die neuen Richtlinien für die Lufttüchtigkeit der Maschinen zu finalisieren. Die … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Boeing kämpft weiter mit Stornierungswelle bei Krisenjet 737 Max

Die Corona-Krise und das Debakel um den Unglücksflieger 737 Max machen Boeing weiter schwer zu schaffen. Im Juni büßte der Airbus-Rivale etliche weitere Bestellungen ein, wie am Dienstag aus neuen Daten von Boeing hervorging. Im ersten … mehr

Krisenjet 737 Max: Boeing und FAA schließen Zertifizierungsflüge ab

Seattle/Washington (dpa) – Die heiße Testphase zur Wiederzulassung von Boeings nach zwei Abstürzen mit Startverboten belegten Krisenflieger 737 Max ist abgeschlossen. Die US-Luftfahrtaufsicht FAA teilte am Mittwoch (Ortszeit) mit, dass die dreitägigen Zertifizierungsflüge beendet worden seien. … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Boeing kann mit Testflügen der 737 Max beginnen

Nach dem mehr als einjährigen Startverbot für den Mittelstreckenjet Boeing 737 Max kann der Flugzeugbauer Testflüge starten. Die US-Luftfahrtbehörde FAA gab am Sonntag grünes Licht für den Start entsprechender Flüge mit Testpiloten. Bis zu einer Wiederzulassung … mehr

Foto: Boeing
Foto: Boeing

Boeing verliert milliardenschweren 737-Max-Großauftrag

Der angeschlagene US-Luftfahrtriese Boeing verliert einen weiteren Großauftrag für seinen Problemflieger 737 Max. Die Flugzeugleasinggesellschaft Avolon storniert aufgrund der Corona-Krise eine Bestellung über 75 der Jets, wie sie am Freitag in Dublin mitteilte. Bei Abschluss des … mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

American Airlines streicht 737-Max-Flüge bis in den Juni

Wegen der anhaltend hohen Ungewissheit um eine Wiederzulassung von Boeings 737 Max streicht American Airlines den Krisenjet noch länger aus dem Flugplan. Der Problemflieger werde voraussichtlich bis 4. Juni nicht mehr zum Einsatz kommen, teilte die … mehr

Boeing: Piloten werden für 737 Max Simulatortraining brauchen

Washington (dpa) – Der US-Luftfahrtkonzern Boeing empfiehlt vor der Wiederinbetriebnahme des Unglücksfliegers 737 Max für alle Piloten Trainings im Flugsimulator. Dies würde computerbasierte Schulungen ergänzen, teilte Boeing am Dienstag mit. Die Aufsichtsbehörden würden in der Sache … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Turkish Airlines einigt sich mit Boeing wegen Krisenjets 737 Max

Die Fluggesellschaft Turkish Airlines und der US-Flugzeugbauer Boeing haben sich angesichts der Krise um den Jet 737 Max auf eine Entschädigungszahlung geeinigt. Das teilte Turkish Airlines am Dienstag mit, ohne einen Betrag zu nennen. Die Zeitung … mehr

Angle Of Attack von Verkehrsflugzeugen: Sensoren für den Anstellwinkel

Der Absturz einer nagelneuen Boeing 737 MAX der Lion Air am 29. Oktober über der Javasee ist noch nicht aufgeklärt. Vieles deutet darauf hin, dass der Anstellwinkel eine Rolle gespielt hat. Doch was ist das eigentlich … mehr

Nächste Seite »