Foto: Flughafen München

Verkaufspläne für Air Berlin werden konkreter

Unter hohem Zeitdruck will sich Lufthansa große Teile der Air Berlin einverleiben. Schon in der kommenden Woche könnte nach einem Bericht alles klar sein. Für die Beschäftigten sind die Aussichten...

mehr …

Foto: dpa

Ufo: Air-Berliner müssen sich als Berufsanfänger neu bewerben

Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat vor sozialen Härten bei der Zerschlagung der Fluggesellschaft Air Berlin gewarnt. Nach seinen Informationen solle das fliegende Personal nicht direkt übernommen...

mehr …

Foto: Shutterstock

Auf den Malediven besser die Hauptstadt Malé meiden

Urlauber auf den Malediven meiden am besten die Hauptstadt Malé. Das Auswärtige Amt (AA) rät derzeit von nicht notwendigen Reisen in die Inselmetropole ab. Wegen innenpolitischer Spannungen könne...

mehr …

Foto: Air Berlin

Kreise: Lufthansa will bis zu 90 Flugzeuge der Air Berlin

Die Lufthansa will sich aus der Insolvenzmasse der Air Berlin ungefähr 90 der 140 Flugzeuge sichern. Entsprechende Vorab-Informationen der "Süddeutschen Zeitung" (Freitag) wurden am Donnerstag in...

mehr …

Foto: Pixabay

Kurios oder praktisch? - Per Flieger in den Deutschland-Urlaub

Nach Sylt oder Usedom fliegen? Viele Reisende mögen da mit dem Kopf schütteln. Doch das Angebot existiert und wird genutzt. Selbst wenn Regionalflüge hierzulande generell stark an Popularität...

mehr …

Foto: Pixabay

Air Berlin: Sprechen mit drei Interessenten über Übernahme

Die Übernahmegespräche bei Air Berlin laufen schon seit Wochen, sagt Vorstandschef Winkelmann. Interessenten gebe es mehrere. Verkehrsminister Dobrindt wirbt für eine deutsche Lösung. Die...

mehr …

Foto: Flughafen München

Verkaufspläne für Air Berlin werden konkreter

Unter hohem Zeitdruck will sich Lufthansa große Teile der Air Berlin einverleiben. Schon in der kommenden Woche könnte nach einem Bericht alles klar sein. Für die Beschäftigten sind die Aussichten...

mehr …

Foto: dpa

Ufo: Air-Berliner müssen sich als Berufsanfänger neu bewerben

Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat vor sozialen Härten bei der Zerschlagung der Fluggesellschaft Air Berlin gewarnt. Nach seinen Informationen solle das fliegende Personal nicht direkt übernommen...

mehr …

Foto: Shutterstock

Auf den Malediven besser die Hauptstadt Malé meiden

Urlauber auf den Malediven meiden am besten die Hauptstadt Malé. Das Auswärtige Amt (AA) rät derzeit von nicht notwendigen Reisen in die Inselmetropole ab. Wegen innenpolitischer Spannungen könne...

mehr …

Foto: Air Berlin

Kreise: Lufthansa will bis zu 90 Flugzeuge der Air Berlin

Die Lufthansa will sich aus der Insolvenzmasse der Air Berlin ungefähr 90 der 140 Flugzeuge sichern. Entsprechende Vorab-Informationen der "Süddeutschen Zeitung" (Freitag) wurden am Donnerstag in...

mehr …

Foto: Pixabay

Kurios oder praktisch? - Per Flieger in den Deutschland-Urlaub

Nach Sylt oder Usedom fliegen? Viele Reisende mögen da mit dem Kopf schütteln. Doch das Angebot existiert und wird genutzt. Selbst wenn Regionalflüge hierzulande generell stark an Popularität...

mehr …

Foto: Pixabay

Air Berlin: Sprechen mit drei Interessenten über Übernahme

Die Übernahmegespräche bei Air Berlin laufen schon seit Wochen, sagt Vorstandschef Winkelmann. Interessenten gebe es mehrere. Verkehrsminister Dobrindt wirbt für eine deutsche Lösung. Die...

mehr …

Foto: Shutterstock

Flugbahn der Raumstation ISS um gut 400 Meter erhöht

Mit einer planmäßigen Kurskorrektur stellt sich die Internationale Raumstation (ISS) auf kommende Manöver von bemannten Raumschiffen ein. Die Flugbahn sei am Mittwoch um 440 Meter auf...

mehr …

Foto: Pixabay

British Airways nimmt Nonstopverbindung von London nach Nashville auf

British Airways steuert ab Frühling 2018 von London-Heathrow aus die US-Musikmetropole Nashville an. Es ist die einzige Nonstopverbindung von Europa zur Hauptstadt des Bundesstaats...

mehr …

Foto: Shutterstock

Akkus im Flugzeug - Regelungen der Airlines prüfen

Für die Mitnahme von Akkus im Flugzeug gelten nicht erst seit Samsungs Smartphone Galaxy Note 7 strenge Regeln. Viele Airlines beschränken die Menge und Kapazität von Batterien im...

mehr …

Foto: Shutterstock

Flugzeuge dringen illegal in kolumbianischen Luftraum ein

Nach Angaben der kolumbianischen Luftwaffe sind am Dienstag drei unbekannte Flugzeuge illegal in den Luftraum des südamerikanischen Landes eingedrungen. Zwei hätten die Richtung geändert, eines sei...

mehr …

Foto: dpa

Absturz aus 500 Metern Höhe: Kleinflugzeug fällt in den Bodensee

Ein Kleinflugzeug stürzt mit zwei Menschen an Bord in den Bodensee - für den Piloten und seinen Mitflieger gibt es laut Polizei keine Hoffnung mehr. Wie konnte es zu dem Unglück kommen? Im ersten...

mehr …

Foto: Shutterstock

Akku fängt Feuer an Bord von Lufthansa-Airbus

An Bord eines Airbus A380 der Lufthansa hat es ein Feuer gegeben. Der externe Akku eines mobilen Ladegeräts - eine sogenannte Powerbank - eines Passagiers war unter einen Sitz gerutscht und dort in...

mehr …

Foto: Eurowings

Neue Eurowings-Strecke zwischen Köln/Bonn und München

Die Fluggesellschaft Eurowings bietet künftig auch Flüge zwischen München und Köln/Bonn an. Vom 25. März 2018 an wird sie die Strecke viermal täglich in beide Richtungen bedienen. Abflüge sind...

mehr …

Foto: Shutterstock

Airbus-Piloten mit Laserpointer geblendet

Piloten eines Airbus A319 sind in Niedersachsen mit einem Laserpointer geblendet worden. Die Maschine befand sich im Landeanflug auf den Flughafen Bremen, berichtete die Polizei in Nienburg am...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope GmbH
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de