Boeing

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

US-Regierung: Keine Grundlage für EU-Strafzölle im Boeing-Fall

Die US-Regierung hat nach der Entscheidung der Welthandelsorganisation (WTO) im Streit mit der EU über Subventionen für den US-Flugzeugbauer Boeing Gegenmaßnahmen angekündigt. Der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer teilte am Dienstag mit, die von der WTO beanstandeten Beihilfen … mehr

Foto: Boeing
Foto: Boeing

WTO-Schlichter verkünden Rahmen für EU-Strafzölle im Boeing-Fall

Einer der erbittertsten Handelsdispute zwischen den USA und der EU geht an diesem Dienstag vorläufig zu Ende: Schlichter der Welthandelsorganisation (WTO) veröffentlichen die genaue Milliardensumme, die die Europäische Union in Form von Strafzöllen auf US-Importe verhängen … mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

FAA-Chef fliegt Boeings 737 Max – Wiederzulassung auf «Zielgerade»

Wichtige Generalprobe für Boeings 737 Max: Der Chef der US-Luftfahrtbehörde FAA übernahm persönlich das Steuer, um sich bei einem Testflug von der Sicherheit der Unglücksmaschine zu überzeugen. Abgeschlossen ist das Wiederzulassungsverfahren aber noch nicht. Boeing kommt … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Boeings Krisenjet 737 Max vor Wiederzulassung – Testflug von FAA-Chef

Der Chef der US-Luftfahrtaufsicht FAA will sich am Mittwoch persönlich von der Sicherheit von Boeings Krisenjet 737 Max überzeugen. Behördenleiter Steve Dickson plane am 30. September einen Testflug mit der Maschine, teilte die FAA am Freitag … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

EASA schließt Testflüge mit Boeings Krisenjet 737 Max ab

Boeings nach zwei verheerenden Abstürzen weltweit mit Startverboten belegter Krisenjet 737 Max kommt einer Wiederzulassung näher. Nach der US-Luftfahrtbehörde FAA hat nun auch die europäische Aufsicht EASA ihre Testflüge mit der überarbeiteten Maschine absolviert. Aufgrund von … mehr

Foto: Flughafen HAJ
Foto: Flughafen HAJ

Produktionsmängel beim 787 «Dreamliner» werfen Boeing zurück

Probleme mit dem Langstreckenjet 787 «Dreamliner» setzen den kriselnden US-Flugzeugriesen Boeing weiter unter Druck. Der Airbus-Rivale räumte am Dienstag ein, dass Inspektionen aufgrund möglicher Produktionsmängel an dem Modell für Verzögerungen bei den Auslieferungen sorgen. Boeing wolle … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Boeing nimmt acht 787-Flugzeuge für Reparaturen aus dem Betrieb

Acht Flugzeuge des Typs Boeing 787 sind für Untersuchungen und Reparaturen aus dem laufenden Betrieb genommen worden, nachdem der Konzern Probleme bei der Verbindung von Rumpfteilen feststellt hatte. Bei ihnen gebe es zwei Produktionsfehler im hinteren … mehr

Bild: Boeing
Bild: Boeing

«Königin der Lüfte»: Boeing stellt Produktion des Jumbo-Jets 747 ein

Ein Klassiker vor dem Aus: Boeing zieht bei seinem einst größten Passagierjet der Welt nach über 50 Jahren den Stecker. Die Nachfrage nach dem Jumbo 747 ist einfach zu gering – und Probleme hat der US-Flugzeugbauer … mehr

Foto: Boeing
Foto: Boeing

US-Flugaufsicht findet Rostproblem bei älteren Boeing 737

Beim angeschlagenen US-Flugzeugbauer Boeing gibt es schon wieder ein neues Problem. Die US-Luftfahrtaufsicht FAA gab am Freitag wegen Korrosionsgefahr bei Triebwerksventilen eine Notlufttüchtigkeitsanweisung für rund 2000 Maschinen der Baureihe 737 heraus. Die Direktive betrifft Jets, die … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

FAA: «Wichtiger Meilenstein» bei Wiederzulassung von Boeing 737 Max

Die US-Luftfahrtaufsicht FAA leitet die entscheidende Schlussphase der vom angeschlagenen Flugzeugbauer Boeing angestrebten Wiederzulassung des Unglücksjets 737 Max ein. Die Behörde kündigte am Dienstag an, die neuen Richtlinien für die Lufttüchtigkeit der Maschinen zu finalisieren. Die … mehr

« Vorherige SeiteNächste Seite »