Airports

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Vorstoß aus NRW: Virtuelle Zäune sollen Drohnen stoppen

Drohnen sollen nach dem Willen der nordrhein-westfälischen Landesregierung künftig so programmiert sein, dass sie nicht in gesperrte Lufträume fliegen können. Wegen zunehmender Probleme mit den Fliegern hat NRW-Justizminister Peter Biesenbach (CDU) einen entsprechenden Vorstoß in Brüssel … mehr

Turkish Airlines vergrößert Angebot zwischen Hamburg und Istanbul

Täglicher Einsatz des Airbus A330 im Sommerflugplan / Erhöhung der wöchentlichen Sitzplatzkapazität um fast 20 Prozent Turkish Airlines reagiert auf eine steigende Nachfrage und baut ihr Engagement am Hamburg Airport weiter aus: Ab dem 29. März … mehr

Bild: Fraport
Bild: Fraport

Drohnengefahr: Frankfurter Flughafen stellt eine Stunde Betrieb ein

Für rund eine Stunde geht nichts am größten deutschen Flughafen: Weil eine Drohne gemeldet wird, darf kein Flieger starten oder landen. Für einige Passagiere endet ihre Reise daher auf einem anderen Flughafen. Wegen einer möglichen Gefahr durch … mehr

Bild: AENA
Bild: AENA

Drohnensichtung legt Madrider Flughafen lahm

Wegen der Sichtung einer Drohne ist der Madrider Flughafen für etwa eineinhalb Stunden komplett gesperrt worden. Alle Starts und Landungen seien am frühen Montagnachmittag eingestellt worden, 26 Maschinen seien umgeleitet worden, unter anderem nach Valencia, Barcelona, … mehr

Gateway zu den Alpen: Flughafen Salzburg im Airport-Porträt

Der Salzburg Airport Wolfgang Amadeus Mozart ist einer der erfolgreichsten 
Regionalflughäfen Europas. Schon früh erkannte man dort, dass Kooperationen für wirtschaftlichen Erfolg eine Notwendigkeit sind. Doch nun muss viel investiert werden. mehr

Foto: Alexander Obst u. Marion Schmieding BER
Foto: Alexander Obst u. Marion Schmieding BER

Flughafen BER sucht ab sofort rund 20 000 Komparsen für Probebetrieb

Interessierte können sich ab sofort für die Teilnahme am Probebetrieb des neuen Hauptstadt-Flughafens BER anmelden. Insgesamt suchen die Betreiber rund 20 000 Komparsen für Probetage zwischen dem 23. Juni und dem 15. Oktober. Für eine Übung … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Regierung rechnet mit Millionenkosten für Drohnenabwehr an Flughäfen

Die Verbesserung der Drohnenabwehr an deutschen Flughäfen dürfte nach Einschätzung des Bundesverkehrsministeriums Millionen verschlingen. Pro Flughafen sei mit einmaligen Kosten von 30 Millionen Euro zu rechnen, schreibt das Bundesverkehrsministerium in seiner Antwort auf eine Kleine Anfrage … mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

Neue Brände in Australien – Flughafen von Canberra schließt

Bei den Buschbränden in Australien ist keine Entwarnung in Sicht. Es ist wieder über 40 Grad heiß. Es gibt neue Feuer. Das hat Folgen für den Flugverkehr und die Bewohner der Hauptstadt. In Teilen Australiens herrscht … mehr

Foto: Andreas Wiese, DUS
Foto: Andreas Wiese, DUS

Offenbar Gasaustritt am Flughafen – 40 Mitarbeiter leicht verletzt

Am Düsseldorfer Flughafen haben am Samstagnachmittag rund 40 Mitarbeiter über Augen- und Atemwegsreizungen geklagt. «Die Mitarbeiter sind vor Ort durch Einsatzkräfte behandelt worden, es musste aber niemand ins Krankenhaus», sagte ein Flughafensprecher. Nach Polizeiangaben hatten sich … mehr

Foto: Lufthansa
Foto: Lufthansa

Rekordjahr am Münchner Flughafen – fast 48 Millionen Passagiere

Der Münchner Flughafen hat zum zehnten Mal in Folge einen Passagierrekord aufgestellt. Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Fluggäste an Deutschlands zweitgrößtem Flughafen auf knapp 48 Millionen gestiegen – 1,7 Millionen mehr als 2018. Das … mehr

Nächste Seite »