Lufthansa

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Lufthansa-Chef: Derzeit teuerstes Ticket kostet 24 000 Dollar

Das derzeit teuerste Ticket der Lufthansa kostet nach Angaben von Airline-Chef Carsten Spohr 24 000 Dollar (22 650 Euro) – und zwar für einen Erste-Klasse-Flug von San Francisco nach Frankfurt und zurück. Sogar diese Tickets seien … mehr

Foto: Germanwings
Foto: Germanwings

Lufthansa schickt Germanwings-Piloten in Zwischengesellschaft

Der Lufthansa-Konzern will rund 280 Piloten und Pilotinnen der eingestellten Tochter Germanwings in eine Zwischengesellschaft schicken. Aus formalen Gründen wurden in dieser Woche betriebsbedingte Kündigungen ausgesprochen, bestätigte am Donnerstag eine Unternehmenssprecherin. Gleichzeitig hätten die Beschäftigten aber … mehr

Foto: Boeing
Foto: Boeing

Lufthansa kauft 17 Langstreckenjets von Boeing

Die Lufthansa stärkt ihre Langstrecken-Flotte mit neuen Flugzeugen des US-Herstellers Boeing. Wie der MDax-Konzern am Montag in Frankfurt mitteilte, sollen 17 Flugzeuge bei Boeing gekauft werden. Darunter sind sieben Langstrecken-Passagierflugzeuge vom Typ Boeing 787-9, drei Frachtflugzeuge … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Lufthansa erholt sich deutlich – Höhere Ticketpreise erwartet

Die Lufthansa ist dank einer deutlichen Erholung der Ticketnachfrage im ersten Quartal ein gutes Stück aus dem Corona-Tief herausgekommen. Der Nettoverlust verringerte sich im Vergleich zum coronageprägten Vorjahreszeitraum um 44 Prozent auf 584 Millionen Euro, wie … mehr

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Personalprobleme beim Caterer: Lufthansa-Passagiere ohne Verpflegung

Bei der Lufthansa gibt es derzeit auf einigen Europaflügen ab Frankfurt kein Verpflegungsangebot mehr in der Economy-Klasse. Grund für den Ausfall des kostenpflichtigen Services mit Speisen und Getränken sind Personalprobleme beim Dienstleister Gate Gourmet, über die … mehr

Foto: Fraport AG
Foto: Fraport AG

Lufthansa und Flughäfen: EU-Klimaschutzpläne verzerren Wettbewerb

Die EU-Kommission will für ihre Klimaziele den Luftverkehr stärker regulieren. Lufthansa, die Flughäfen Frankfurt und München fürchten Nachteile gegenüber der Konkurrenz. Auch Kunden würden die Pläne bei den Ticketpreisen spüren, warnen sie. Die Lufthansa und die … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Runderneuerte Lufthansa will Corona hinter sich lassen

In der Corona-Flaute hat Lufthansa die deutschen Staatshilfen zurückgezahlt und sich einer Fitness-Kur unterzogen. Doch beim Neustart könnten schnell zusätzliche Probleme auftreten. Spätestens Ostern soll es so richtig losgehen. Die Lufthansa bereitet sich wie andere Fluggesellschaften … mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

Keine Einigung mit Piloten: Lufthansa prüft neue Airline

Die Lufthansa droht ihren Stammpiloten mit der Gründung einer neuen Airline, die wesentliche Aufgaben der bisherigen Kerngesellschaft übernehmen könnte. Vorgesehen sei ein eigener Flugbetrieb (AOC) nach deutschem Recht, heißt es in einem Schreiben an die Belegschaft, … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Runderneuerte Lufthansa will Corona hinter sich lassen

In der Corona-Flaute hat Lufthansa die deutschen Staatshilfen zurückgezahlt und sich einer Fitness-Kur unterzogen. Doch beim Neustart könnten schnell zusätzliche Probleme auftreten.  Spätestens Ostern soll es so richtig losgehen. Die Lufthansa bereitet sich wie andere Fluggesellschaften … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Lufthansa verzichtet im Aufwind auf Entlassung von Piloten

Die Airline sieht langfristig wieder bessere Perspektiven für ihr Geschäft und beendet ihren Schrumpfkurs. Die meisten Piloten können an Bord bleiben – auch bei der Kernmarke. Die Lufthansa will entgegen früherer Ankündigungen im Frühjahr keine Piloten mehr … mehr

Nächste Seite »