Airbus

Ein Airbus A321XLR startet während eines Medientermins vom Airbus-Standort Finkenwerder zu einem Testflug.
Ein Airbus A321XLR startet während eines Medientermins vom Airbus-Standort Finkenwerder zu einem Testflug. Bild: Daniel Reinhardt/dpa

Airbus eröffnet Produktionshalle für das neue Modell A321XLR

Mit seinem neuen Modell A321XLR ist Airbus konkurrenzlos. Der große US-Rivale Boeing hat kein vergleichbares Flugzeug im Angebot. Weil die Nachfrage groß ist, stockt Airbus nun seine Fertigungskapazität für das Modell auf. mehr

Ihre erste ausgelieferte A330-900, Kennzeichen D-ANRA, setzte Condor anfangs nach Mauritius (Foto) und auf die Malediven ein.
Ihre erste ausgelieferte A330-900, Kennzeichen D-ANRA, setzte Condor anfangs nach Mauritius (Foto) und auf die Malediven ein. Bild: Dietmar Plath

Condor: Mit A330neo in die Zukunft

Der Frankfurter Ferienflieger Condor modernisiert jetzt seine Langstreckenflotte. Die alten Boeing 767 werden aus- und parallel fabrikneue A330-900 eingeflottet – natürlich im aktuellen Streifendesign. mehr

Die Auftragslage ist nach wie vor hoch bei Airbus.
Die Auftragslage ist nach wie vor hoch bei Airbus. Bild: Marcus Brandt/dpa

Airbus sieht sich trotz Teile-Knappheit auf Kurs

Die Nachfrage nach Airbus-Flugzeugen ist hoch, der Hersteller erfüllte zuweilen aber seine Produktionsziele nicht. Nun hat der europäische Konzern die jüngsten Zahlen vorgelegt. mehr

Die Paris Air Show findet vom 19. bis 25. Juni statt.
Die Paris Air Show findet vom 19. bis 25. Juni statt.

Paris Air Show: Rekordaufträge treffen auf Teilemangel

Auf der Paris Air Show haben Airlines bis Donnerstag fast 1000 Passagierjets bestellt. Trotzdem bleibt die Frage: Wer wird die Zukunft mitgestalten können? mehr

Die Auftragslage ist nach wie vor hoch bei Airbus.
Die Auftragslage ist nach wie vor hoch bei Airbus. Bild: Marcus Brandt/dpa

Airbus erwartet noch stärkere Nachfrage nach sparsameren Jets

Um den CO2-Ausstoß des Flugverkehrs angesichts der Klimakrise zu verringern, müssten zunächst drei Viertel der derzeitigen Flotte ersetzt werden. mehr

Das Airspace-Kabinendesign mit großen Bins soll ab 2025 auch bei der A220 verfügbar sein.
Das Airspace-Kabinendesign mit großen Bins soll ab 2025 auch bei der A220 verfügbar sein. Bild: Wolfgang Borgmann

Airbus-Weltpremiere auf der AIX 2023

Auf der diesjährigen Aircraft Interior Expo (AIX) präsentiert Airbus neben Nachhaltigkeitsthemen auch eine Weltneuheit – eine A220-Kabine im „Airspace“-Design. mehr

Das Embraer-Werk 
in São José dos 
Campos beher-
bergt die End- 
montagelinie.
Das Embraer-Werk in São José dos Campos beher- bergt die End- montagelinie. Bild: Embraer

Herausforderer mit Ambitionen: Werksbesuch bei Embraer

Nach der geplatzten Fusion des Regionaljetbereichs mit Boeing und den dramatischen Auswirkungen der Corona-Krise setzt der brasilianische Flugzeughersteller wieder auf Wachstum. mehr

Das Flugzeug trägt den Taufnamen der Stadt „Münster“.
Das Flugzeug trägt den Taufnamen der Stadt „Münster“. Bild: Airbus

Lufthansa und Airbus feiern 600. Flugzeugauslieferung

In einer feierlichen Zeremonie auf dem Airbus-Werksgelände in Hamburg-Finkenwerder wurde das 600. Flugzeug, ein Airbus A321neo, an Lufthansa ausgeliefert. mehr

Francesco Sciortino, COO der Austrian Airlines.
Francesco Sciortino, COO der Austrian Airlines. Bild: Austrian Airlines

Austrian Airlines: „Konzentrieren uns 
auf Boeing 787“

Die Effizienz von Flugzeugen wird immer wichtiger. Wie sich das auf die Flotte auswirkt, erklärt COO Francesco Sciortino im Interview mit AERO INTERNATIONAL. mehr

Aussenansicht des Rohbaus beim Richtfest des neuen Dienstleistungszentrums «ElbAir» beim Airbus-Werk in Finkenwerder.
Aussenansicht des Rohbaus beim Richtfest des neuen Dienstleistungszentrums «ElbAir» beim Airbus-Werk in Finkenwerder. Bild: Christian Charisius/dpa

Airbus bekommt neues Besucherzentrum: Richtfest für «ElbAir»

Besucher, Kunden, Anwohner - sie alle sollen künftig auf dem Airbus-Gelände in Hamburg-Finkenwerder eine Anlaufstelle haben. Ein Empfangszentrum mit Hotel, Restaurants und Läden entsteht. Wirtschaftssenatorin Leonhard spricht von einem Klimaschutzprojekt. mehr

« Vorherige SeiteNächste Seite »
-->