Airbus

Foto: Airbus
Foto: Airbus

Airbus fährt Flugzeugproduktion langsamer hoch als gedacht

Der Flugzeugbauer Airbus will die Produktion seiner Mittelstreckenjets wegen der Verschärfung der Corona-Krise in diesem Jahr doch nicht so stark hochfahren wie zunächst gedacht. Ab dem dritten Quartal soll die Produktion der Modellfamilie A320 von derzeit … mehr

Foto: Airbus
Foto: Airbus

Airbus liefert im Corona-Jahr 566 Jets – Mehr Aufträge als Stornos

Die Pandemie hat die Flugbranche besonders hart getroffen. Viele Fluggesellschaften konnten sich nur dank staatlicher Hilfen vor der Pleite retten – das machte sich auch in den Bestellungen neuer Jets bemerkbar. Bei Airbus wurde 2020 dennoch … mehr

Foto: Airbus
Foto: Airbus

Kreise: Airbus schafft 2020 reduziertes internes Auslieferungsziel

Für den Flugzeugbauer Airbus zeichnet sich zumindest in puncto Auslieferungen ein versöhnliches Ende des von der Corona-Krise geprägten Jahres 2020 ab. Der europäische Boeing-Rivale habe bis zum 29. Dezember knapp 550 Flieger ausgeliefert und dürfte auch … mehr

Bild: Yentafern / Shutterstock
Bild: Yentafern / Shutterstock

Airbus ringt um milliardenschwere Aufträge von Großkundin AirAsia-X

Der Flugzeugbauer Airbus ringt wegen der Corona-Krise um milliardenschwere Bestellungen seiner strauchelnden Großkundin AirAsia-X aus Malaysia. Die Gespräche über die Zukunft der Aufträge liefen noch, sagte ein Airbus-Sprecher am Dienstag. AirAsia-X ist der Langstrecken-Ableger der malaysischen … mehr

Foto: Airbus
Foto: Airbus

Airbus liefert im November 64 Flugzeuge aus – Elf Stornierungen

Der Flugzeugbauer Airbus hat trotz der Corona-Krise im November 64 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Das war damit der zweitstärkste Auslieferungsmonat in diesem Jahr. Trotz der Corona-Krise kassierte Airbus nur elf Stornierungen, wie der Konzern am Montagabend in … mehr

Foto: Airbus
Foto: Airbus

Airbus-Chef rechnet nicht mit weiterem Stellenabbau

Airbus-Vorstandschef Guillaume Faury rechnet trotz der Corona-Einschränkungen in europäischen Ländern und des Einbruchs im Flugverkehr mit keinem weiterem Stellenabbau in Deutschland. Das Ziel von rund 5000 Stellen weniger «reicht aus heutiger Sicht», sagte Faury der «Bild»-Zeitung. … mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

Airbus bereitet sich auf Steigerung der A320-Produktion vor

Der Flugzeugbauer Airbus bereitet sich nach der herben Produktionskürzung in der Corona-Krise auf mögliche Steigerungen ab kommendem Sommer vor. Die Zulieferer sollten sich dafür rüsten, dass Airbus die Produktion seiner Mittelstreckenjets der A320-Familie von derzeit 40 … mehr

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

US-Regierung: Keine Grundlage für EU-Strafzölle im Boeing-Fall

Die US-Regierung hat nach der Entscheidung der Welthandelsorganisation (WTO) im Streit mit der EU über Subventionen für den US-Flugzeugbauer Boeing Gegenmaßnahmen angekündigt. Der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer teilte am Dienstag mit, die von der WTO beanstandeten Beihilfen … mehr

Foto: Airbus
Foto: Airbus

Airbus verzichtet in Deutschland bis März auf Kündigungen

Die deutschen Airbus-Standorte werden bis Ende März keine betriebsbedingten Kündigungen aussprechen. Das sei ein Ergebnis der Verhandlungen zwischen den Sozialpartnern, teilte ein Airbus-Sprecher am Dienstag in Hamburg mit. Zunächst hatten das «Stader Tageblatt» und das «Hamburger … mehr

Foto: Airbus
Foto: Airbus

Airbus erhält Bestellungen für A220 als Geschäftsreisejet

Der Flugzeugbauer Airbus baut seinen kleinsten Flugzeugtyp A220 künftig auch als Geschäftsreisejet und hat trotz der Corona-Krise die ersten sechs Bestellungen eingesammelt. Zwei der Maschinen, die in dieser Version den Namen ACJ TwoTwenty trägt, gehen an … mehr

« Vorherige SeiteNächste Seite »