Airports

Foto: AeroInternational
Foto: AeroInternational

Münchner Flughafen schließt eine Startbahn für Sanierung

Der Münchner Flughafen schließt eine seiner beiden Start- und Landebahnen wegen anstehender Sanierungsarbeiten für drei Monate. Während die Südbahn vom 1. Mai bis 31. Juli erneuert wird, sollen alle Flüge auf der Nordbahn starten und landen. … mehr

Bild: Günter Wicker
Bild: Günter Wicker

Wohnraum statt Fluglärm: Tegel schließt – jetzt wirklich

Ein Kapitel endet, ein neues beginnt: In wenigen Tagen läuft die Betriebspflicht des Flughafens Tegel aus. Seine Zukunft als Gewerbestandort und Wohnsiedlung stößt auf viel Zustimmung. Doch im angrenzenden Bezirk könnte es teurer werden. Berlin (dpa) – In … mehr

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Deutsche Flughäfen kommen nicht aus der Corona-Flaute

Die Flughäfen in Deutschland sind auch im März nicht aus der Corona-Flaute herausgekommen. In dem Monat nutzten nur 1,97 Millionen Passagiere einen Airport, wie der Flughafenverband ADV am Donnerstag in Berlin berichtete. Das waren 89,7 Prozent … mehr

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Schwedens Regierung will kleinen Hauptstadtflughafen schließen

Die schwedische Regierung will den Stockholmer Flughafen Bromma schließen und das Gelände für den Wohnungsbau freigeben. Die ansässigen Gesellschaften sollen auf den großen Flughafen Arlanda umziehen. Verkehrsminister Tomas Eneroth sagte am Mittwoch auf einer Pressekonferenz, es … mehr

Foto: AeroInternational
Foto: AeroInternational

Wegen Corona-Flaute: Kaum noch Einnahmen aus Luftverkehrsteuer

Der in der Corona-Krise eingebrochene Flugverkehr bringt dem Bund kaum noch Steuereinnahmen ein. Die bei jedem Passagierflug von einem deutschen Flughafen erhobene Luftverkehrsteuer betrug im vergangenen Jahr insgesamt nur noch 349,8 Millionen Euro, wie das Statistische … mehr

Foto: Flughafen München GmbH
Foto: Flughafen München GmbH

Weiterhin Flaute am Münchner Flughafen

Der Münchner Flughafen hat von Januar bis Ende März nur 570 000 Passagiere abgefertigt – sieben Millionen weniger als im Vorjahresquartal. Zugleich ging die Luftfracht um 55 Prozent zurück, wie die Flughafengesellschaft am Donnerstag mitteilte. Die … mehr

Foto: Fraport
Foto: Fraport

Flughafen-Dienstleister: Fehlende Hilfen gefährden Luftverkehr

Die privaten Bodenverkehrsdienstleister an den Flughäfen sehen sich bei den staatlichen Corona-Hilfen für die Luftverkehrsinfrastruktur weiterhin übergangen. «Mittlerweile stehen mehr als Tausend Arbeitsplätze auf dem Spiel – und der Luftverkehr droht zusammenzubrechen», erklärte der Vorsitzende des … mehr

Foto: Flughafen München
Foto: Flughafen München

Corona bringt Münchner Flughafen Hunderte Millionen Verlust

Der Einbruch des Flugverkehrs in der Corona-Krise hat den Münchner Flughafen tief in die roten Zahlen gedrückt. Vorläufigen Berechnungen zufolge machte er 2020 rund 320 Millionen Euro Verlust, wie er am Mittwoch mitteilte. Im Jahr zuvor … mehr

Foto: Flughafen Düsseldorf
Foto: Flughafen Düsseldorf

Feuerinferno in Düsseldorf: 25 Jahre nach dem Brand am Flughafen

Vor 25 Jahren brannte der Düsseldorfer Flughafen, viele Menschen starben. Heute gilt der Airport als einer der sichersten der Welt. Eine gewaltige Feuerwalze frisst sich durch den Ankunftsbereich des Düsseldorfer Flughafens. 17 Menschen sterben, 88 werden … mehr

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Vulkanasche aus dem Ätna: Flughafen Catania stoppt Flüge

Der Flughafen der Stadt Catania auf Sizilien hat die Flüge wegen der starken Vulkanaktivität am Ätna vorübergehend gestoppt. Das teilte der Airport am Donnerstag mit. Nach Angaben der italienischen Nachrichtenagentur Ansa war eine rund neun Kilometer … mehr

« Vorherige SeiteNächste Seite »