Airlines

Foto: Eurowings
Foto: Eurowings

Urlaubsflieger von Eurowings durfte nicht auf Sardinien landen

Der Ferienflieger Eurowings hat die Saison-Premiere auf der Mittelmeer-Insel Sardinien gründlich verpatzt. Am Samstag musste ein Airbus A 320 zum Startflughafen Düsseldorf zurückfliegen, weil Olbia an der Costa Smeralda für internationale Flüge noch bis zum 24. … mehr

Foto: China Airlines
Foto: China Airlines

China beschränkt internationale Flüge noch bis Oktober

China wird internationale Flüge wegen der Pandemie mit dem neuen Coronavirus noch mindestens bis Oktober stark beschränken. Während der innerchinesische Luftverkehr nach einem Bericht des Wirtschaftsmagazins «Caixin» vom Samstag wieder die Hälfte des Vorkrisenniveaus erreicht hat, … mehr

Foto: Twitter
Foto: Twitter

Passagierflugzeug stürzt im Süden Pakistans in Wohngebiet

Nur eine Woche nach der Wiederaufnahme inländischer Flüge stürzt eine Passagiermaschine in Pakistan ab. Bereits in den vergangenen Jahren kam es zu schweren Unfällen in dem südasiatischen Land. Ein Flugzeug mit rund 100 Passagieren an Bord ist im Süden Pakistans abgestürzt. … mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

Ryanair-Tochter Lauda schließt Basis in Wien mit 300 Arbeitsplätzen

Die Ryanair-Tochter Lauda schließt nach einem Streit mit der Gewerkschaft Vida ihre Basis am Flughafen Wien. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, sind davon 300 Arbeitsplätze betroffen. Die Fluggesellschaft hatte der Gewerkschaft zuletzt ein Ultimatum gestellt. … mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

Gewerkschaft enttäuscht über fehlende Jobsicherung bei Lufthansa

Bei der angepeilten Lufthansa-Rettung vermisst die Kabinengewerkschaft Ufo staatliche Vorgaben zur Beschäftigungssicherung. «Da hat die Lufthansa jetzt freie Hand», sagte Ufo-Geschäftsführer Nicoley Baublies am Freitag in Frankfurt. Der Umgang mit den rund 1400 Beschäftigten der Teilgesellschaft … mehr

Foto: Austrian Airlines
Foto: Austrian Airlines

AUA-Personal akzeptiert Gehaltskürzungen von rund 300 Millionen Euro

Die Lufthansa-Tochter Austrian Airlines (AUA) hat sich mit den Beschäftigten auf ein millionenschweres Sparpaket geeinigt, bei dem die Mitarbeiter zeitweise auf bis zu 15 Prozent ihres Gehalts verzichten. Die von der Corona-Krise schwer getroffene Fluglinie will … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Turkish Airlines verlängert Flugstopp

Die halbstaatliche türkische Fluggesellschaft Turkish Airlines hat ihren Flugstopp wegen der Coronavirus-Pandemie erneut verlängert. Wie die Gesellschaft in der Nacht auf Donnerstag mitteilte, bleiben Inlandsflüge nun bis zum 4. Juni ausgesetzt, internationale Flüge bis zum 10. … mehr

Foto: Easyjet
Foto: Easyjet

Billigflieger Easyjet nimmt im Juni wieder Flüge auf

Der britische Billigflieger Easyjet will vom 15. Juni an wieder erste Flüge anbieten. Dabei werden hauptsächlich Strecken innerhalb Großbritanniens angeboten, wie das Unternehmen am Donnerstag in London mitteilte. Bedient werden sollen insgesamt 22 Flughäfen, darunter London-Gatwick, … mehr

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Verhandlungen über Rettungspaket für Lufthansa auf der Zielgeraden

Die Lufthansa ist in der Corona-Krise schwer unter Druck geraten. Eine Einigung mit der Bundesregierung steht kurz bevor. Ein Paket sieht eine Beteiligung des Staates vor, es geht um viel Geld. Die Verhandlungen zwischen der Bundesregierung … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Air France-KLM mustert wegen Corona-Krise A380-Flotte aus

Die angeschlagene Fluggesellschaft Air France-KLM stellt wegen der Corona-Krise den Betrieb seiner A380-Flotte ein. Die Flotte sei derzeit am Boden und werde nicht wieder fliegen, sagte ein Sprecher des Unternehmens am Mittwoch. Die Ausmusterung des größten … mehr

« Vorherige SeiteNächste Seite »