Forschung

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Corona-Krise bringt Luftverkehr Umsatzverlust in Milliardenhöhe

Für die Luftverkehrsindustrie wird der Ausbruch des Virus Sars-CoV-2 in China richtig teuer. Erste Schätzungen gehen von Umsatzverlusten in Milliardenhöhe aus, enthalten aber noch längst nicht alles. Der Ausbruch des neuartigen Corona-Virus führt bei den Fluggesellschaften … mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

Flugzeug mit China-Rückkehrern in Berlin gelandet

Ein Flugzeug der Bundeswehr ist mit Rückkehrern aus der schwer vom Coronavirus betroffenen chinesischen Stadt Wuhan in Berlin gelandet. Die Maschine kam am Sonntagmittag auf dem Flughafen Tegel an, wie das Auswärtige Amt in Berlin mitteilte. … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Air France streicht alle Flüge von und nach China bis zum 9. Februar

Die französische Fluggesellschaft Air France streicht wegen des neuartigen Coronavirus alle Flüge von und nach China. Die Linienflüge werden bis zum 9. Februar ausgesetzt, wie Air France am Donnerstag mitteilte. «Ab Freitag, dem 31. Januar, wird … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Lufthansa streicht alle Flüge von und nach China

Das neue Coronavirus breitet sich weiter aus. Vorsorglich ziehen Fluggesellschaften Konsequenzen. Die Lufthansa streicht wegen des neuartigen Coronavirus ihre Flüge von und nach China. Europas größte Fluggesellschaft folgt damit ihrem Konkurrenten British Airways und anderen Fluggesellschaften, … mehr

Foto: BA
Foto: BA

British Airways stoppt China-Flüge

Das neue Coronavirus breitet sich weiter aus. Vorsorglich ziehen Fluggesellschaften und andere Unternehmen Konsequenzen. British Airways stellt wegen des neuartigen Coronavirus die Direktflüge zwischen Großbritannien und dem chinesischen Festland ein. Dies gelte ab sofort, teilte die … mehr

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Vulkan in Russland spuckt kilometerhohe Aschesäule aus

Ein Vulkan im Osten Russlands hat erneut eine rund zehn Kilometer hohe Aschesäule ausgestoßen. Das könnte sich auch auf den internationalen Flugverkehr auswirken, teilten die Vulkanologen der russischen Forschungsgruppe KVERT am Sonntag mit. Der Vulkan Schiwelutsch … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Studie: Drohnen sind im Vorbeiflug für Piloten fast nicht zu sehen

In der Nähe von Flughäfen sind Drohnen ein großes Sicherheitsrisiko – und können einer Studie zufolge von Piloten kaum oder fast gar nicht erkannt werden. Nur in 3 von 22 Fällen seien in der Luft stehende Drohnen … mehr

Studie: 3D-Druck-Markt wächst um 25 Prozent jährlich

München (dpa) – Vom Flugzeugteil bis zum Zahnersatz – mit Produkten aus 3D-Druckern werden nach einer Studie der Unternehmensberatung Ernst & Young dieses Jahr bereits rund 11 Milliarden Euro Umsatz erwirtschaftet. Der Markt dürfte um 25 … mehr

Groß und Klein im Weltraum: USA und Luxemburg wollen im All verdienen Von Birgit Reichert, dpa

Wenn US-Handelsminister Wilbur Ross mit Luxemburg ein Weltraumabkommen unterzeichnet, hat es nichts mit Science Fiction zu tun. Sondern mit Geld. Er redet von Billionen US-Dollar. Luxemburg (dpa) – Die USA und Luxemburg greifen künftig gemeinsam nach … mehr

Luxemburg und USA beschließen Kooperation für Weltraum-Bergbau

Luxemburg (dpa) – Die USA und Luxemburg haben eine enge Zusammenarbeit bei der kommerziellen Nutzung des Weltraums vereinbart. «Dies ist ein historischer Meilenstein für die bilaterale Zusammenarbeit beider Seiten», sagte Luxemburgs Wirtschaftsminister Etienne Schneider am Freitag … mehr

Nächste Seite »