Corona

China Southern Airlines fliegt nach zweijähriger Corona-Pause wieder den Flughafen Frankfurt an. Foto: Airbus
China Southern Airlines fliegt nach zweijähriger Corona-Pause wieder den Flughafen Frankfurt an. Foto: Airbus

China Southern fliegt wieder nach Frankfurt

Lang währte die coronabedingte Pause. In Kürze jedoch möchte China Southern wieder Deutschland anfliegen – und zwar mit A350. mehr

Austrian Airlines wähnt sich wieder im Steigflug, kämpft aber mit den Kosten. Foto: Dietmar Schreiber
Austrian Airlines wähnt sich wieder im Steigflug, kämpft aber mit den Kosten. Foto: Dietmar Schreiber

Kleiner Quartalsgewinn für Austrian Airlines

Endlich steigen die Passagierzahlen wieder, doch höhere Treibstoffkosten und konjunkturelle Unsicherheiten stellen neue Herausforderungen dar. mehr

Am Flughafen Frankfurt spürt man den sehr dynamischen Aufwärtstrend seit März. Doch erst im Juli kam der Airport wieder über 35.000 Starts und Landungen hinaus.
Am Flughafen Frankfurt spürt man den sehr dynamischen Aufwärtstrend seit März. Doch erst im Juli kam der Airport wieder über 35.000 Starts und Landungen hinaus.

BDL zieht Branchenbilanz: Immer weniger Inlandsflüge

Deutlich langsamer als erhofft erholte sich die Nachfrage nach Flugreisen im ersten Halbjahr laut der jüngsten BDL-Untersuchung. Schuld war die Omikron-Variante des Coronavirus. mehr

Anfang September 2022: Finnair und Qatar Airways gehen eine strategische Partnerschaft ein. Es entstehen neue Flugverbindungen. Eine Woche später heißt es, dass die finnische Airline sparen muss.
Anfang September 2022: Finnair und Qatar Airways gehen eine strategische Partnerschaft ein. Es entstehen neue Flugverbindungen. Eine Woche später heißt es, dass die finnische Airline sparen muss.

Finnair kündigt Sparmaßnahmen an – Was sind die Gründe?

Nicht nur die Corona-Pandemie hat Finnair größere Probleme bereitet. Nun sollen Personalkosten gesenkt und die Flugzeugflotte sowie das Streckennetz geprüft werden. mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

Mehr als 3600 Flüge gestrichen: Welche Airline storniert die meisten Flüge?

Der Sommer 2022 ist durch eine beispiellose Stornierungswelle gekennzeichnet. Aero International beantwortet die Frage: Welche Fluggesellschaften streichen die meisten Flüge? mehr

Qatar Airways feiert 25. Geburtstag.
Qatar Airways feiert 25. Geburtstag.

Qatar Airways: Rekordgewinn im Jubiläumsjahr

Qatar Airways feiert 25. Geburtstag mit dem stärksten finanziellen Ergebnis ihrer Geschichte. Wie hat die Airline das geschafft? mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

USA beenden Corona-Testpflicht für Reisende aus dem Ausland

Reisende aus dem Ausland in die USA müssen ab Sonntag keinen negativen Coronavirus-Test mehr vor ihrem Flug vorlegen. Das teilte die Gesundheitsbehörde CDC am Freitag (Ortszeit) in Washington mit. Die Pandemie sei durch die weitverbreitete Impfung, … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

US-Regierung hält an Tests für Flugreisende aus dem Ausland fest

Die US-Regierung hält weiterhin an verpflichtenden Coronavirus-Tests für Reisende aus dem Ausland in die Vereinigten Staaten unabhängig von deren Impfstatus fest. «Wir bewerten ständig unsere Politik, aber die Erfordernis, sich vor der Abreise testen zu lassen, … mehr

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Indien hebt pandemiebedingte Einschränkungen für Flugverkehr auf

Nach rund zwei Jahren hat Indien coronabedingte Einschränkungen für den Flugverkehr aufgehoben. Seit Sonntag gibt es wieder mehr als 3000 Direktflüge wöchentlich, etwa aus den Golfstaaten oder Singapur, wie die «Times of India» schrieb. Während der … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Alles parat? Tipps für Reiserückkehrer in Corona-Zeiten

Fehlen wichtige Dokumente, nimmt die Airline Fluggäste nicht mit: Vor allem auf die Rückreise sollte man sich in der Pandemie besonders gut vorbereiten – sonst kann es teuer werden. Was ist wichtig? Einreiseregeln mit schnellem Verfallsdatum, … mehr

Nächste Seite »