BER

Foto: dpa
Foto: dpa

Umfrage: Passagiere am BER zufriedener als in Tegel

Lange ließ der Milliardenbau auf sich warten. Jetzt ist der Flughafen offen und die Passagiere sind zufriedener als im Altbau – zumindest unter Corona-Bedingungen. Doch nicht alles läuft wie gedacht. Der neue Hauptstadtflughafen BER stellt Passagiere … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Flughafen BER verzeichnet erstmals mehr als 50 000 Passagiere am Tag

 Am Hauptstadtflughafen BER sind erstmals mehr als 50 000 Passagiere an einem Tag gezählt worden. «Der positive Trend der letzten Wochen setzt sich in den Ferien deutlich fort», teilte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup am Samstag mit. «An … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

1,56 Millionen Fluggäste am BER im ersten Halbjahr

Im ersten Halbjahr dieses Jahres sind über den neuen Hauptstadtflughafen BER rund 1,56 Millionen Fluggäste gereist. Das waren mehr als 90 Prozent weniger Passagiere als in den ersten sechs Monaten des Jahres 2019, also vor dem … mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

Gar nicht jwd – Umstrittener BER-Standort vor 25 Jahren beschlossen

Viele Fehler wurden gemacht am neuen Hauptstadtflughafen, für manche Kritiker war dies der erste: 1996 wurde der Standort ganz nah an Berlin ausgewählt. Die Folgen sind noch immer nicht ganz absehbar. Klimahülle, so nennt die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Flughafen BER verzeichnet im ersten Corona-Jahr Milliardenverlust

Der Hauptstadtflughafen BER ist endlich fertig – doch solange niemand fliegt, verliert er in der Corona-Krise stark an Wert. Die Betreiber mussten dem Aufsichtsrat deshalb für das vergangene Jahr einen Milliardenverlust erklären. Das Krisenjahr 2020 ist für … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Flughafen BER soll bei Bedarf weiter staatliches Geld erhalten

Berlin, Brandenburg und der Bund wollen für den Flughafen BER weiter finanziell einstehen. Eine entsprechende Patronatserklärung haben sie als Eigentümer der Betreibergesellschaft am Freitag abgegeben, wie Berlins Finanzsenator Matthias Kollatz (SPD) mitteilte. Voraussetzung ist wie in … mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

BER-Chef Lütke Daldrup räumt Posten zum September

Der Chef des Berliner Hauptstadtflughafens, Engelbert Lütke Daldrup, wird zum September 2021 seinen Posten räumen. Das kündigte er in der «Berliner Morgenpost» (Mittwoch) an. «Meine Aufgaben sehe ich im Wesentlichen erfüllt», sagte er der Zeitung. Ein … mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

Jahrelang rote Zahlen am BER befürchtet

Der neue Hauptstadtflughafen BER könnte nach Informationen des «Tagesspiegels» (Mittwoch) noch viele Jahre rote Zahlen schreiben. Ein Gewinn werde ab 2034 angepeilt, heißt es unter Berufung auf eine Unterlage für die Aufsichtsratssitzung Ende Januar. Knapp 3,6 … mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

Flughafen BER kämpft gegen Schnee und Eis – Einige Verspätungen

Der Hauptstadt-Flughafen BER hat sich am Wochenende seiner ersten harten Winter-Bewährungsprobe stellen müssen. «Wir räumen, räumen, räumen», sagte eine Flughafensprecherin am Sonntag in Berlin. Insgesamt seien 40 Spezialfahrzeuge und -geräte gegen Schnee und Eis im Einsatz. … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Berliner Flughafen bis mindestens 2025 auf Finanzhilfe angewiesen

Eine Kritik am BER hat sich lange gehalten: dass er zu klein geraten sei. Doch heute begegnet man im Terminal nur wenigen Passagieren. Die Betreiber fürchten: Schnell wird sich das nicht ändern. Der neue Hauptstadtflughafen BER … mehr

« Vorherige SeiteNächste Seite »