BER

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

240 Minuten Vorlaufzeit am BER – Lufthansa nimmt Empfehlung zurück

Nach den chaotischen Zuständen am Hauptstadtflughafen BER am vergangenen Wochenende hat die Lufthansa ihren Passagieren zwischenzeitlich empfohlen, bereits vier Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein. Am Dienstagnachmittag nahm die Fluggesellschaft diese Empfehlung aber wieder zurück. … mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

Neue BER-Chefin: «Wir wollen ein normaler Flughafen werden»

Deutschlands einstiger Skandalflughafen BER bekommt am Freitag eine neue Chefin: Aletta von Massenbach strebt für das Unternehmen ruhigere Zeiten an. Dafür muss sie die Gesellschaft zunächst aus der finanziellen Krise führen – und auch am Flughafen nachjustieren. … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Am BER wird es voller – Corona-Kontrollen führen zu Wartezeiten

Die Fluggäste kommen zurück nach Berlin: Der Hauptstadtflughafen BER wird im September wohl fast so viele Passagiere verzeichnen wie im gesamten ersten Halbjahr. Die finanzielle Lage bleibt aber angespannt. Die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB) rechnet für September am Hauptstadtflughafen BER … mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

Abschied des «Tatortreinigers» – der BER-Chef geht in den Ruhestand

Viele haben es versucht, nur einem war es vergönnt: Engelbert Lütke Daldrup konnte als Flughafenchef den Hauptstadtflughafen eröffnen. Nun tritt er ab. Eine Vitrine mit Erinnerungstücken an BER will er in seiner Wohnung nicht aufstellen. Und auch … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Die Tragik des BER – Untersuchungsbericht zieht Konsequenzen

Die Baukatastrophe am Hauptstadtflughafen ist endlich beseitigt, doch die finanzielle Sanierung steht aus, so der Befund des Ausschusses. Für die Regierungen fällt er wenig schmeichelhaft aus. Es war ein Hauch von Normalbetrieb: Als Berlin und Brandenburg … mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

Umfrage: Passagiere am BER zufriedener als in Tegel

Lange ließ der Milliardenbau auf sich warten. Jetzt ist der Flughafen offen und die Passagiere sind zufriedener als im Altbau – zumindest unter Corona-Bedingungen. Doch nicht alles läuft wie gedacht. Der neue Hauptstadtflughafen BER stellt Passagiere … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Flughafen BER verzeichnet erstmals mehr als 50 000 Passagiere am Tag

 Am Hauptstadtflughafen BER sind erstmals mehr als 50 000 Passagiere an einem Tag gezählt worden. «Der positive Trend der letzten Wochen setzt sich in den Ferien deutlich fort», teilte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup am Samstag mit. «An … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

1,56 Millionen Fluggäste am BER im ersten Halbjahr

Im ersten Halbjahr dieses Jahres sind über den neuen Hauptstadtflughafen BER rund 1,56 Millionen Fluggäste gereist. Das waren mehr als 90 Prozent weniger Passagiere als in den ersten sechs Monaten des Jahres 2019, also vor dem … mehr

Foto: dpa
Foto: dpa

Gar nicht jwd – Umstrittener BER-Standort vor 25 Jahren beschlossen

Viele Fehler wurden gemacht am neuen Hauptstadtflughafen, für manche Kritiker war dies der erste: 1996 wurde der Standort ganz nah an Berlin ausgewählt. Die Folgen sind noch immer nicht ganz absehbar. Klimahülle, so nennt die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow … mehr

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Flughafen BER verzeichnet im ersten Corona-Jahr Milliardenverlust

Der Hauptstadtflughafen BER ist endlich fertig – doch solange niemand fliegt, verliert er in der Corona-Krise stark an Wert. Die Betreiber mussten dem Aufsichtsrat deshalb für das vergangene Jahr einen Milliardenverlust erklären. Das Krisenjahr 2020 ist für … mehr

Nächste Seite »