Die norwegische Billigfluggesellschaft Norwegian bekommt zum Jahreswechsel einen neuen Chef. Jacob Schram werde zum 1. Januar 2020 die Leitung des Unternehmens übernehmen, teilte Norwegian am Mittwoch mit. Der 57 Jahre alte Norweger bringe umfassende Erfahrungen aus dem Management globaler Konzerne wie Statoil und McKinsey mit und werde Norwegian immens dabei helfen, in eine neue Phase ihres Geschäfts einzutreten. Schram machte deutlich, er wolle sein Hauptaugenmerk darauf richten, das Unternehmen wieder profitabel zu machen.

Schram wird Nachfolger von Bjørn Kjos, der aus der einst kleinen Inlandsfluglinie in 17 Jahren als Vorstandschef eine weltweit tätige Airline gemacht hat. Kjos hatte im Juli seinen Rücktritt erklärt. Interimsmäßig hatte Finanzdirektor Geir Karlsen seine Rolle übernommen.

dpa trs xx n1 brd