TADTE 2017 kommt in Schwung

13.03.2017

Turbinenschaufeln der Firma Chaheng Precision. Bild: Chaheng Precision

Die Luftfahrtmesse Taipei Aerospace and Defense Technology Exhibition (TADTE) ist in diesem Jahr einer der Hotspots in der Branche in Asien. Die internationale Ausstellung für die zivile und militärische Luftfahrtindustrie wird alle zwei Jahre von der Taiwanesischen Handelskammer (TAITRA) organisiert. Sie findet in diesem Jahr vom 17. bis 19. August auf dem TWTC Messegelände in Halle 1 statt.

Die Zivilluftfahrt- und Verteidigungsindustrie bewertet die Messe als eines der „fünf größten Projekte für Innovative Industrie”; erwartet werden noch mehr nationale und internationale Aussteller als je zuvor. Für die Messe, unterteilt in die fünf Bereiche Zivilluftfahrt und Verteidigung, Flugzeugzellen, Flugkontrollsysteme und Unbemannte Fluggeräte (UAV) sowie Werkzeugmaschinen für die Luftfahrt, sind 140 Austeller auf 730 Messeständen angemeldet.

TADTE war bereits 2015 mit mehr als 20 Prozent Zuwachs bei Austellerzahl und bei Fachbesuchern ein großer Erfolg. Damals zählte die Messe 127 Aussteller, 267 internationale Fachbesucher aus 43 Ländern, sowie 8.240 Fachbesucher aus Taiwan, aus den Bereichen Luftfahrt, Informations- und Telekommunikationstechnik, Optik, Maschinenbau, Chemische Industrie und Aerodynamik.

Neben dem Verteidigungsministerium stellten fast alle nationalen und internationalen Schwergewichte wie die Aerospace Industrial Development Corporation, Chaheng Precision, U&U Engineering, Air Asia, sowie internationale Firmen wie Lockheed Martin, Northrop Grumman, General Dynamics, Aero Precision, Rockwell Collins und MILATEK UG, ihre neusten Technologien und Produkte aus.

TADTE 2015 präsentierte erstmals die „Aerospace Machine Tool Area“, die von mehr als 10 heimischen Maschinenbauern positiv angenommen wird. Der UAV Bereich wuchs ebenso mit 15 Ausstellern, unter anderem mit Firmen wie UAVER, Pinnacle Forces, U&U Engineering und Geosat. Die Ausstellung ist zweifellos ein Muss für den Informationsaustausch zu Industrietrends und Networking. Die Standreservierung für TADTE 2017 begann offiziell am 1. September 2016.

Zusätzlich zu den fünf Hauptausstellungsbereichen – „Taiwan Ministry of National Defense Pavilion“, „Defense Industry Equipment & Technology“, „Aerospace Industry Equipment & Technology“, „UAV and Application“ sowie „Aerospace Machine Tool“ wird der Bereich „UAV Test Flight“ eingeführt. Um mehr internationale Kunden anzuziehen, hat TAITRA seine 60 internationalen Niederlassungen mobilisiert und schaltet Werbung in Fachmagazinen aus den USA, Deutschland, Großbritannien und Japan.

Für die neuesten Produkte und Technologien aus dem In- und Ausland kennen zu lernen, sollten sich Aussteller frühzeitig registrieren, um sich die besten Messeplätze zu sichern. Weitere Informationen bitete auch die Website der TADTE Website (www.tadte.com.tw).

 

Zurück