Piaggio Aerospace hat die Zulassung der European Aviation Safety Agency (EASA) für die neueste Avanti-Version EVO erhalten. Die Zertifizierung durch die US-amerikanische FAA wird in den nächsten Wochen erwartet.

Zu der Verbesserungen gegenüber der bisherigen Avanti gehören unter anderem ein niedrigerer Lärmpegel, zurückzuführen nicht zuletzt auf den neuen 5-Blatt-Propeller von Hartzell, verbesserte Leistungen und größere Flughöhe dank neuer Winglets bzw. Wingtips und mehr Komfort an Bord.