Am 2. Juni hat Dassault im Endmontagewerk in Bordeaux-Merignac das erste Exemplar des neuen Businessjets Falcon 5X der Öffentlichkeit vorgestellt. Der im Oktober 2013 erstmals angekündigte Zweitstrahler bietet nach Dassault-Angaben den größten Rumpfquerschnitt aller jemals von vornherein als Businessjet konzipierten Flugzeuge und soll 9630 Kilometer nonstop zurücklegen können. Dank der ebenfalls neuen Silvercrest-Triebwerke von Snecma soll die Falcon 5X deutlich weniger Treibstoff verbrauchen als alle vergleichbaren Flugzeuge.

Der jetzt vorgestellte erste Prototyp – ein zweites Exemplar ist ebenfalls bereits fertiggestellt – soll noch vor Ende des Sommers seinen Jungfernflug absolvieren.