Aktivurlaub auf Madeira, ein Besuch auf den Kanaren inklusive La Palma: Diese Reisemöglichkeiten bestehen in diesem Winter – jedenfalls noch. Und eine Airline macht Umbuchungen leichter.

Neue Webseite für Outdoor-Touren auf Madeira

Ob Wandern im Lorbeerwald, Trailrunning auf Bergpfaden oder Biken an der Küste: Auf Madeira kommen Sportler und Naturliebhaber das ganze Jahr über auf ihre Kosten. Auf der neuen Plattform www.madeiraoceantrails.com finden sie jetzt viele Infos und Videos zu 70 Wanderwegen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade sowie zu verschiedenen Aktivitäten. Urlauber sind dazu angehalten, bei Einreise auf der zur Portugal gehörenden Insel im Atlantik ein negatives Covid-19-Testergebnis vorzuweisen, das nicht älter als 72 Stunden ist – oder sich vor Ort testen zu lassen.

Vier Sterne für La Palma: Walk of Fame der Wissenschaft eingeweiht

Auf der Kanareninsel La Palma wurde ein Walk of Fame der Wissenschaft eingeweiht. Die neue Attraktion befindet sich in Santa Cruz de La Palma an der Küstenstraße Avenida Marítima und heißt Paseo de la Estrellas de la Ciencia, teilt der Tourismusverband mit. Die neue Promenade ehrt berühmte Forscher. Sterne gab es für den Physiker Stephen Hawking, den Astronaut Aleksei Leonov und die Physik-Nobelpreisträger Takaaki Kajita und Samuel Chao Chung. Tipp für alle Hobby-Astronome: Die Unesco hat La Palma aufgrund geringer Lichtverschmutzung als Starlight Reservat anerkannt. Auf der Insel befindet sich das Observatoriums Roque de los Muchachos.

Tuifly erleichtert Umbuchungen im Perfect-Tarif

Wer beim Ferienflieger Tuifly ab sofort ein Ticket im Perfect-Tarif kauft, kann seinen Flug bis zu sieben Tage vor Abflug unbegrenzt oft und kostenfrei umbuchen. Auf diese Änderung weist die Fluggesellschaft hin. Perfect ist bei Tuifly der teurere, höherwertige Tarif. Anders als beim Pure-Tarif ist hier zum Beispiel ein Gepäckstück bis 20 Kilogramm inklusive.

dpa