Es ist erstaunlich, wie viele Gins mittlerweile im Namen oder in ihrer Produktion einen Luftfahrt-Bezug haben. Eine Auswahl wollen wir mit Ihnen gemeinsam in unserem Gin-Tasting am 12. Mai um 19 Uhr probieren – unter Anleitung eines Experten, der etwas von Gin und seiner Herstellung versteht. In Zeiten von Corona trifft ein Online-Webinar hier den Zeitgeist.

Wir senden das Webinar aus dem Hamburger Liquorland – The Nest, einem spannenden Mix aus Spirituosen-Fachgeschäft und Bar (Foto unten). Sie sind online dabei, wenn uns Besitzer Lars Bruns mit viel Fachwissen rund um Gin versorgt und uns beim Tasting die Geschmackswelten von sechs Gin-Sorten erschließt. Die probieren Sie ebenso wie wir! Denn jeder Teilnehmer am Online-Gin-Tasting erhält vorab unser exklusives Probierpaket mit sechs Gins.

Für die Teilnahme am Webinar können Sie sich online hier anmelden. Tun Sie das bis zum 3. Mai, erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung das Paket mit sechs 5-cl-Flaschen verschiedener Gin-Sorten. Drei davon haben Luftfahrt-Bezug. Außerdem sind 50 cl Tonic im Paket.

Liquorland - The Nest, Hamburg
Aus dem Hamburger Liquorland – The Nest senden wir unsere Luftfahrt-Gin-Tasting Veranstaltung

Welche Gin-Marken wir verkosten, wird erst im Live-Tasting am 12. Mai ab 19 Uhr aufgelöst. Der Termin liegt absichtlich am Abend vor Himmelfahrt – und ist so auch ein Tipp für ein etwas anderes Vatertags-Geschenk. Der Preis für das Webinar samt Probierpaket inklusive Versand nach Deutschland beträgt 49,90 Euro (außerhalb Deutschland zzgl. 10 Euro).

Sie können online teilnehmen, indem Sie sich per Computer, Tablet oder Smartphone mit einem normalen Web-Browser zuschalten. Es können jederzeit per Tastatur Fragen gestellt werden, die dann live von den Experten beantwortet werden.

Wer kurzfristig am Livetermin verhindert ist oder an Himmelfahrt einen Ausflug mit dem Flugzeug plant, kann jederzeit zu einem späteren Zeitpunkt die Aufzeichnung des Webinars ansehen. Denn natürlich gilt: Don’t drink & fly!

 

Alle Infos auf einen Blick