Krieg

Foto: Boeing
Foto: Boeing

Boeing erwartet vorerst höheren Flugzeugbedarf – trotz Russland

Der US-Flugzeugbauer Boeing rechnet trotz des Wegfalls Russlands als Absatzmarkt in den nächsten zehn Jahren mit einem größeren Bedarf an neuen Jets als zuletzt. In der Zeit von 2022 bis 2031 dürften etwa 19 575 neue … mehr

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Saudi-Arabien öffnet Luftraum – USA: «Historisches» Signal an Israel

Von normalen Beziehungen sind Israel und Saudi-Arabien weit entfernt. Aber nun kippt die Golfmonarchie ein Überflugverbot und lässt damit auch israelische Maschinen in ihren Luftraum. Der Schritt ist ein Signal der Annäherung zwischen zwei eigentlich verfeindeten … mehr

Mehrere Flughäfen in Südrussland bleiben bis 18. Juli geschlossen

Moskau (dpa) – Wegen des Krieges in der Ukraine haben Russlands Behörden die Flugverbote im Süden des eigenen Landes bis zum 18. Juli verlängert. Betroffen sind viele beliebte Sommerferienorte der Russen. Insgesamt elf Flughäfen blieben weiterhin … mehr

Mehr Luftverkehr wegen Ukraine-Krieg und Erholung von Corona-Krise

Nicht nur auf der Straße und auf der Schiene ist derzeit viel los, sondern auch in der Luft: Die Deutsche Flugsicherung registriert eine enorme Zunahme an Flügen – auch wegen des Ukraine-Kriegs. Karlsruhe (dpa) – Die … mehr

Flughäfen in Südrussland bleiben bis 18. Juni geschlossen

Moskau (dpa) – Wegen des Krieges in der Ukraine haben Russlands Behörden die Flugverbote im Süden des Landes bis zum 18. Juni verlängert. Insgesamt elf Flughäfen blieben weiterhin gesperrt, teilte die Luftfahrtbehörde Rosawiazija am Samstag mit. … mehr

Bild: Shutterstock
Bild: Shutterstock

Prozess zum Abschuss Flug MH17 endet: Angeklagter beteuert Unschuld

Zum Abschluss des Prozesses um den Abschuss des Passagierfluges MH17 über der Ostukraine hatte der angeklagte Russe Oleg Pulatov seine Unschuld beteuert. «Ich bin nicht schuldig. Ich habe nichts zu tun mit der Katastrophe vom 17. … mehr

Russlands Militär beschießt Flughafen und Panzerfabrik in Ostukraine

Moskau (dpa) – Die russischen Streitkräfte haben eigenen Angaben zufolge in der Nacht einen Flughafen und eine Panzerfabrik im Osten der Ukraine angegriffen. «Auf dem Flughafen Dnipro wurde mit hochpräzisen Boden-Luft-Raketen Luftfahrtechnik der ukrainischen Streitkräfte vernichtet, … mehr

USA wollen zwei Flugzeuge von Oligarch Abramowitsch beschlagnahmen

Washington (dpa) – Infolge des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine wollen US-Behörden zwei Flugzeuge des Oligarchen Roman Abramowitsch beschlagnahmen. Es handle sich um einen sogenannten Dreamliner, eine Boeing 787-8, und einen Privatjet des Herstellers Gulfstream, die … mehr

Kreml bezeichnet Europas Luftraumsperre als «feindliche Handlungen»

Moskau (dpa) – Der Kreml hat die Sperrung des europäischen Luftraums für Russlands Außenminister Sergej Lawrow nach dessen geplatzter Serbien-Reise als «feindliche Handlung» kritisiert. «Zweifellos können solche feindlichen Handlungen gegenüber unserem Land, gegenüber hochrangigen Vertretern unseres … mehr

DB Schenker erwartet noch für Monate Probleme im Frachtverkehr

Berlin (dpa) – Das Logistikunternehmen DB Schenker rechnet noch mit monatelangen Problemen im internationalen Frachtverkehr. Angesichts der Unterbrechung der Lieferketten etwa im Handel mit Asien sehe er kurzfristig keine Entspannung, sagte der Vorstandsvorsitzende des Tochterunternehmens der … mehr

« Vorherige SeiteNächste Seite »