AERO INTERNATIONAL 2/2021

Airline – Die Inselflieger FLN und OFD: Kurze Flüge, ganz viele Landungen
Die Inselflieger an der Nordsee starten bei fast jedem Wetter. Der Flugbetrieb ist weltweit einmalig

Airline – IATA: Es geht ums Überleben
Die Airlinebranche durchfliegt derzeit die schwerste Krise seit dem Zweiten Weltkrieg. Und schenkt man der International Air Transport Association (IATA) Glauben, dann werden die Fluggesellschaften weltweit frühestens Mitte dieses Jahrzehnts wieder zu bekannter Profitabilität zurückfinden

Cargo – Impfstoff-Logistik: Mammutaufgabe für die Luftfracht
In Zeiten der Corona-Pandemie zeigt sich einmal mehr, wie wichtig der Flugverkehr ist. Ein Großteil der Impfdosen wird auf dem Luftweg befördert – für die Airlines eine große Herausforderung

Airport – Flughafen Florenz: Aus der Drehung zum Erfolg
Seit Jahrzehnten leidet der Airport unter den Einschränkungen seiner Start- und Landebahn. Ein ehrgeiziger Neubau quer zum jetzigen Verlauf soll die Bedingungen verbessern

Airport – Spotterguide Flughafen Reykjavik: Zu Gast bei den Wikingern
Der Flughafen Reykjavik (RKV) liegt im Herzen der isländischen Hauptstadt. Er ist umgeben von Wohnhäusern und dem Atlantik. Dreizehn Spotterpunkte bieten alle
eine jeweils einzigartige Sicht

Mayday – Flugsicherheitsbilanz: 2020 – ein Jahr ohne Vergleiche
Trotz drastisch reduziertem Flugaufkommen starben 2020 im internationalen Luftverkehr 318 Menschen – mehr als im Vorjahr. Dennoch ist das Fliegen keineswegs unsicherer geworden

Galerie – Skiathos: Traumziel für Enthusiasten
AERO INTERNATIONAL war schon einmal 2006 auf der kleinen griechischen Insel Skiathos. Seitdem hat sich einiges verändert. Nicht nur, dass inzwischen die deutsche Fraport den Betrieb des Airports übernommen und die Modernisierung in Angriff genommen hat. Inzwischen flachte sich auch das Verkehrsaufkommen aufgrund der weltweit grassierenden Covid-19-Pandemie merklich ab. Atemberaubende Anflugszenen bieten sich den Flugzeugfreunden jedoch nach wie vor