Ein 24 Jahre alter Raucher hat auf einem Flug von Mallorca nach Köln einen Feueralarm im Flieger ausgelöst. Der 24 Jahre alte Mann zündete auf der Bordtoilette einen Tabakverdampfer an, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Dienstag. Daraufhin sei der Feueralarm angegangen. Der Pilot alarmierte am Sonntag daraufhin die Bundespolizei am Flughafen Köln/Bonn, die den jungen Passagier nach der Landung aus dem Flugzeug holte. Die Beamten schrieben eine Anzeige. Zuvor hatte «Bild.de» berichtet.

dpa szam yynwk n1 dav