Anfang September 2019 findet das erste Open-Air-Kino am Flughafen Bern statt. Die Filmabende starten jeweils um 21.00 Uhr, ab 18.00 Uhr laden Foodtrucks und ein Pop-Up-Restaurant zum Verweilen ein. Tickets können ab sofort unter bernairport.ch/kino gebucht werden.



Bern Airport lädt vom 4. bis 7. September 2019 zum ersten Open-Air-Kino im Flughafenareal ein – direkt bei den Flugzeugen und Helikoptern. Das Programm beinhaltet klassische Filme wie „Top Gun“ (1986), eine reisenahe Komödie sowie die moderne Hollywood-Produktion „A Star Is Born“ (2018) mit Bradley Cooper und Lady Gaga.

Tickets sind ab sofort unter der Webseite bernairport.ch/kino buchbar.



Filmprogramm
    •    „Amélie“ am 4. September präsentiert von Universal Mallorca Ferien
    •    „Top Gun“ am 5. September präsentiert von Airmatec und alpaviation
    •    „Catch Me If You Can“ am 6. September präsentiert von Belpmoos Reisen
    •    „A Star Is Born“ am 7. September präsentiert von Born Consulting AG


Ab 18.00 Uhr trägt das kulinarische Angebot in Form eines kleinen «Foodtruck-Festivals» mit einem bedienten Pop-Up-Restaurant zu unvergesslichen Spätsommerabenden bei. Bereits ab 17.30 Uhr bietet Swiss Helicopter 12-minütige Helikopterrundflüge über Bern zum Spezialpreis von 90 CHF pro Person an.



Das Open-Air-Kino wird unterstützt von TUI (Hauptpartner), Belpmoos Reisen, Hotelplan, Swiss Helicopter und Universal Mallorca Ferien (vier Co-Partner) sowie vom BEKB Förderfonds. Als Filmpresenting Partner agieren Airmatec, alpaviation, Belpmoos Reisen, Born Consulting AG und Universal Mallorca Ferien.

Quelle: Flughafen Bern