Vor wenigen Tagen veröffentlichte Eagle Dynamics ein weiteres Modul aus der Digital Combat Simulator Reihe: Die Suchoi 27.

Deren Vorbild aus der Realität ist ein Luftüberlegenheitsjäger, welcher noch in der Sowjetunion entwickelt wurde. Er soll von der Leistungsfähigkeit in etwa der amerikanischen F15 Eagle entsprechen.

Der Hersteller verspricht einen extremen Realitätsgrad insbesondere bei der Flugphysik. Dies soll eine zentrale Eigenschaft aller Modelle der DCS-Reihe sein. Aus diesem Grund dürfte diese Reihe auch für Hobbypiloten interessant sein, die sonst eher wenig mit militärischen Modellen am Hut haben. Man muss hierbei aber bedenken, dass man mit diesem Simulator nicht frei um die Welt fliegen kann wie etwa mit dem MS Flight Simulator. Momentan ist man auf einen Großteil von Georgien beschränkt. Bald soll die Wüste von Nevada dazukommen.

unt

Quelle:

Digital Combat Simulator

Eagle Dynamics