Lufthansa fliegt ab Mai zwischen Rostock und München

Laage, 15. März 2019

Foto: Pixabay

Lufthansa nimmt ab 1. Mai die Verbindung Rostock - München auf.

Vereinbart sei, dass die Strecke an sechs Tagen in der Woche insgesamt zehn Mal bedient werden soll, sagte die Geschäftsführerin des Flughafens Rostock-Laage, Dörthe Hausmann. Die Lufthansa übernimmt die Verbindung von der seit Mitte Februar insolventen schottischen Gesellschaft Flybmi und behält auch die bisherigen Flugzeiten weitgehend bei. Dabei soll ein Flugzeug mit maximal 90 Plätzen eingesetzt werden. Dadurch werde die bisherige Passagierkapazität verdoppelt, so Hausmann.

dpa

Zurück