Airline Joon geht in Air France auf

Paris, 11. Januar 2019

Foto: Pixabay

Die französische Airline Joon soll in der Mutterfluggesellschaft Air France aufgehen.

Das teilte Air France mit. Die Low-Cost-Airline Joon war 2017 als Billigableger für die Zielgruppe der Millenials gegründet worden, es gibt zum Beispiel Flüge zwischen Paris und Berlin. Flugreisende sollten nicht irritiert sein, wenn der Markenname irgendwann komplett verschwindet. Alle bisher mit Joon gebuchten Flüge würden zunächst weiterhin von der Tochter-Airline durchgeführt, so Air France. Zuerst hatte das Luftfahrtportal «Aerotelegraph» darüber berichtet.

dpa

Zurück