Moderne Narrowbodies mit GTF-Antrieb an Bord starten wieder durch

ANZEIGEModerne Narrowbodies mit GTF-Antrieb an Bord starten wieder durch

Ein Blick in den wolkenlosen Himmel zeigt: Da glänzt ein Flugzeug in der Sonne und kurz darauf folgt ihm ein zweites. Sofort stellt es sich ein: das Gefühl von Fernweh. Endlich wieder … mehr

Foto: British Airways

British Airways fliegt wieder nach Südafrika

Die Fluggesellschaft British Airways nimmt nach einem zeitweisen Stopp wegen der Omikron-Variante ihre Flugverbindungen nach Südafrika wieder auf. Bereits am Montag sollten die ersten Flüge in das Land wieder abheben, wie ein … mehr

Air Arabia übernimmt heute das 6.000 Exemplar der Airbus Erfolgsreihe A320. Foto: Shutterstock

Flüge nach Marokko wegen Omikron-Variante für zwei Wochen ausgesetzt

Wegen der raschen Ausbreitung der Omikron-Variante des Coronavirus setzt Marokko alle Flüge in das nordafrikanische Land für zunächst zwei Wochen aus. Ab kurz vor Mitternacht am Montagabend dürften vorerst keine Flüge mehr … mehr

Luftfahrtindustrie: Die Talsohle ist durchschritten

Tausende verloren ihre Arbeitsplätze, weil in der Corona-Krise kaum noch jemand flog. Denn die Fluggesellschaften legten ihre Aufträge für neue Flugzeuge auf Eis. Nun geht es wieder aufwärts. Nach der schwersten Krise … mehr

Foto: Ingrid Friedl Lufthansa

Lufthansa fliegt vorerst weiter nach Südafrika

Die deutsche Lufthansa hält die Flugverbindungen in das Virusvariantengebiet Südafrika vorerst aufrecht. «Wir setzen die Vorgaben um und werden weiter fliegen, auch um Menschen nach Hause zu bringen und Fracht zu transportieren», … mehr

DFS Flugsicherung

Was macht eigentlich eine Fluglotsin?

Susanne Vaskovic ist Agrarwissenschaftlerin, Falknerin – und angehende Fluglotsin. Wenn man so will, hat eine Taube ihr den Weg in den Beruf gewiesen. Wie? Das verrät die 28-Jährige im Job-Protokoll. Kleine Vierecke … mehr

Luftwaffe hält zwei Flugzeuge bereit für Corona-Hilfe

Die Luftwaffe hält in Köln nun zwei Flugzeuge für einen Hilfseinsatz zur Verlegung von Intensivpatienten in der Corona-Pandemie bereit. Dazu gehört der Airbus A310 MedEvac, die fliegende Intensivstation, sowie eine umgerüstete Spezialmaschine, … mehr

Foto: dpa

Tui: Wintersaison trotz Corona in Fahrt – «Rückkehr zur Normalität»?

Die Reisebranche will sich im zweiten Pandemie-Winter das gerade neu gewonnene Selbstvertrauen nicht zerstören lassen. Bei Tui sollen die Buchungen bisher gut laufen. Auch für den nächsten Sommer gibt man sich – … mehr

Gebührenärger: British Airways droht mit weniger Flügen in Heathrow

Eine geplante Erhöhung der Passagierabgaben am größten britischen Flughafen London-Heathrow sorgt bei Airlines für Ärger. Die British-Airways-Mutter IAG drohte am Montag, die Zahl ihrer Verbindungen an dem Drehkreuz zu reduzieren, falls die … mehr

Foto: Ryanair

Ryanair-Chef sieht seine Airline als besonders klimafreundlich

Der Billigflieger Ryanair sieht sich als besonders klimafreundliche Airline. Mit der sehr jungen Flotte und den höchsten Auslastungen der Industrie erreiche man die geringsten CO2-Werte pro Passagier, sagte der Chef der Ryanair-Gruppe, … mehr

Foto: Pixabay

Deutsche Bahn sucht noch mehr Airliner als Zugchefs

Die Corona-Pandemie hat in der Luftfahrt viele Jobs gekostet. Doch einigen Flugbegleiterinnen ist der Umstieg vom Jet in den Zug so gut gelungen, dass die Deutsche Bahn nun offensiv um viele weitere … mehr

Foto: Boeing

Boeing 787 macht weiter Probleme – US-Ausschuss fordert Untersuchung

Ein US-Kongressausschuss will wegen der anhaltenden Probleme mit Boeings Langstreckenjet 787 «Dreamliner» mögliches Aufsichtsversagen untersuchen lassen. Das für Transport und Infrastruktur zuständige Komitee des Repräsentantenhauses teilte am Freitag mit, den Generalinspektor des … mehr

Airbus gewinnt zweiten Kunden für neuen A350-Frachter

Airbus hat kurz nach der Luftfahrtmesse in Dubai einen zweiten Käufer für den künftigen Frachtjet A350F gefunden. Der französische Logistikkonzern CMA CGM habe einen Vorvertrag über vier Maschinen des Typs unterzeichnet, teilte … mehr

Foto: Shutterstock

Ryanair will im Dezember Börsennotierung in London einstellen

Der irische Billigflieger Ryanair zieht sich von der Londoner Börse zurück. Ein entsprechender Antrag sei bei der britischen Finanzaufsicht FCA gestellt worden, teilte das Unternehmen am Freitag in London mit. Der letzte … mehr

Airlines

Chef von ITA-Fluglinie wirbt bei Lufthansa um Übernahme

   Airlines

Erholung trotz Corona: Airbus erhält Großauftrag über 255 Jets

   Airlines

Totgesagte fliegen länger – Die Rückkehr des Super-Jumbos A380

   Airlines

Airports

Am BER starten und landen Flugzeuge ab Dezember auf zwei Bahnen

   Airports

Flughafen Frankfurt im Oktober mit Monatsrekord seit Corona-Krise

   Airports

Airbus A380 von Dresden zu Direktflug nach Sydney gestartet

   Airlines