Foto: Airbus

Airbus rechnet mit weiter steigender Flugzeug-Nachfrage

Der europäische Flugzeugbauer Airbus rechnet in den nächsten 20 Jahren mit einem weiter steigenden Bedarf an Verkehrsjets. In den Jahren 2019 bis 2038 würden weltweit voraussichtlich 39 210 neue...

mehr …

Foto: Pixabay

Eurowings: Flüge von Stuttgart nach Malta, Florenz und Belgrad

Für den kommenden Sommer hat Eurowings neue Verbindungen angekündigt: Ab Juni 2020 geht es von Stuttgart aus nach Malta, Florenz sowie Belgrad. Die Flüge starten zweimal pro Woche zur...

mehr …

Foto: Boeing

Boeing kauft Flugzeugkomponenten in Karlsruhe und Bayern

Boeing und Aircraft Philipp Group haben heute weitere Aufträge für die Produktion von Flugzeugbauteilen bekanntgegeben. Im Rahmen einer Vereinbarung mit mehrjähriger Laufzeit wird die in Karlsruhe...

mehr …

Foto: Shutterstock

FAA lässt Zeitplan für Wiederzulassung von Boeing 737 Max offen

Der US-Flugzeugbauer Boeing muss sich bei der angestrebten Wiederzulassung seiner nach zwei Abstürzen mit Startverboten belegten Baureihe 737 Max weiter gedulden. Nach Aussage des Chefs der...

mehr …

Foto: Shutterstock

Die vertrackte Klima-Preisschraube beim Fliegen

Wenn die Regierung ihr großes Klimaschutz-Paket schnürt, geht es auch darum, höhere Flugpreise zu erreichen. Doch so einfach ist das nicht. Eigentlich klingt es gar nicht so kompliziert: Um...

mehr …

Foto: Airbus

Airbus-Chef: Werden Auslieferungen zunächst nicht weiter erhöhen

Der europäische Flugzeugbauer Airbus will nach Angaben von Chef Guillaume Faury seine Flugzeugauslieferungen in den kommenden zwei Jahren nicht weiter steigern. Airbus werde 2020 und 2021...

mehr …

Foto: Airbus

Airbus rechnet mit weiter steigender Flugzeug-Nachfrage

Der europäische Flugzeugbauer Airbus rechnet in den nächsten 20 Jahren mit einem weiter steigenden Bedarf an Verkehrsjets. In den Jahren 2019 bis 2038 würden weltweit voraussichtlich 39 210 neue...

mehr …

Foto: Pixabay

Eurowings: Flüge von Stuttgart nach Malta, Florenz und Belgrad

Für den kommenden Sommer hat Eurowings neue Verbindungen angekündigt: Ab Juni 2020 geht es von Stuttgart aus nach Malta, Florenz sowie Belgrad. Die Flüge starten zweimal pro Woche zur...

mehr …

Foto: Boeing

Boeing kauft Flugzeugkomponenten in Karlsruhe und Bayern

Boeing und Aircraft Philipp Group haben heute weitere Aufträge für die Produktion von Flugzeugbauteilen bekanntgegeben. Im Rahmen einer Vereinbarung mit mehrjähriger Laufzeit wird die in Karlsruhe...

mehr …

Foto: Shutterstock

FAA lässt Zeitplan für Wiederzulassung von Boeing 737 Max offen

Der US-Flugzeugbauer Boeing muss sich bei der angestrebten Wiederzulassung seiner nach zwei Abstürzen mit Startverboten belegten Baureihe 737 Max weiter gedulden. Nach Aussage des Chefs der...

mehr …

Foto: Shutterstock

Die vertrackte Klima-Preisschraube beim Fliegen

Wenn die Regierung ihr großes Klimaschutz-Paket schnürt, geht es auch darum, höhere Flugpreise zu erreichen. Doch so einfach ist das nicht. Eigentlich klingt es gar nicht so kompliziert: Um...

mehr …

Foto: Airbus

Airbus-Chef: Werden Auslieferungen zunächst nicht weiter erhöhen

Der europäische Flugzeugbauer Airbus will nach Angaben von Chef Guillaume Faury seine Flugzeugauslieferungen in den kommenden zwei Jahren nicht weiter steigern. Airbus werde 2020 und 2021...

mehr …

Foto: Shutterstock

Kostenpflichtig: Neuseeland will elektronische Reisegenehmigung

Wer im Herbst nach Neuseeland reisen will, sollte sich rechtzeitig um die elektronische Reisegenehmigung kümmern. Sie ist ab dem 1. Oktober Pflicht. Für Reisen nach Neuseeland ist ab dem 01. Oktober...

mehr …

Foto: TK

Turkish Airlines startet Direktflüge nach Hanoi und Ho Chi Minh Stadt in Vietnam

Turkish Airlines verfügt über das weltweit größte internationale Flugnetz mit 315 internationalen Zielen in 126 Ländern. Ab sofort werden Hanoi und Ho Chi Minh Stadt per Direktflug ab dem...

mehr …

Foto: Boeing

Ein halbes Jahr nach dem Flugverbot: Was wird aus Boeings 737 Max?

Vor sechs Monaten wurde Boeings Verkaufsschlager 737 Max weltweit mit Flugverboten belegt. Zwei Abstürze binnen kurzer Zeit haben das Vertrauen in die Maschinen tief erschüttert. Noch immer ist...

mehr …

Foto: Shutterstock

Mehr Geld und deutsches Steuerrecht für Ryanair-Piloten

Nach mehreren Streikwellen und langwierigen Verhandlungen erhalten die in Deutschland stationierten Piloten des Billigfliegers Ryanair erstmals einen Gehaltstarifvertrag. Das teilte die...

mehr …