Aero International Nr. 04/2019 erscheint am 12. März 2019

Foto: Marco Minari

 

Kranich forciert Italiengeschäft

Die 100-prozentige Lufthansa-Tochter Air Dolomiti befindet sich im Wachstumsmodus und wird in den kommenden Jahren ihre Flotte verdoppeln. Fünf Embraer 195 stoßen bis 2020 zum Unternehmen, weitere neun Flugzeuge sollen bis 2023 folgen. Parallel dazu steigt bei der in Verona ansässigen Airline der Personalbedarf: Gesucht werden Piloten, Flugbegleiter, aber auch Mechaniker.

 

- - - - - -

 

Brussels Airport

Als „Herz von Europa“ bezeichnet sich der Flughafen von Brüssel. Am Hauptsitz der EU gelegen hat sich der Airport in der Vergangenheit gut entwickelt. Bis 2040 plant der Flughafen einen weitreichenden Aus- und Umbau, um auf das Aufkommen der Zukunft vorbereitet zu sein.

 

- - - - - -

 

Vartan Aviation

Als Bindeglied zwischen Flugzeugherstellern und ihren Zulieferern bietet 
das Hamburger Unternehmen Vartan Aviation Serviceleistungen bei der Produktion von Verkehrsflugzeugen. 1997 gegründet ist Vartan mittlerweile weltweit mit über 400 Mitarbeitern an zwölf Standorten vertreten. Zudem ist das Unternehmen ein wichtiger Aussteller auf der Aircraft Interiors Expo, der Fachmesse für Flugzeugausstattung, die von 2. bis 4. April in Hamburg stattfindet. Ein Firmenporträt über den expandierenden Familienbetrieb ist Teil unseres ausführlichen Messe-Vorberichts.

 

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de