In der Region wird schon lange über Nachtflugverbote und die konkrete Ausgestaltung diskutiert. Bild: Berliner Flughäfen

Brandenburg will mit Berlin über bessere Nachtruhe am BER verhandeln

Der Fluglärm des künftiges Großflughafens BER besorgt Anwohner. Brandenburgs Regierungschef Woidke will nach Antritt der neuen Berliner Regierung eine neue Lärmdebatte. Potsdam (dpa) -...

mehr …

Schmiergeld-Verdacht am BER: Angeklagte geben Deal zu

Ein Korruptionsverdacht rund um den Bau des Hauptstadtflughafens BER steht im Mittelpunkt eines neuen Prozesses am Landgericht Cottbus. Die Ankläger werfen einem ehemaligen Flughafen-Bereichsleiter...

mehr …

Foto: Günter Wicker Flughafen Berlin Brandenburg

Schmiergeld für Millionen-Zahlungen? - BER-Korruptionsprozess beginnt

Die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft wiegen schwer: Ein ehemaliger Bereichsleiter am Hauptstadtflughafen BER soll von einem damaligen Mitarbeiter einer Auftragsfirma 150 000 Euro Bestechungsgeld...

mehr …

Foto: Guenter Wicker Flughafen Berlin Brandenburg

EU genehmigt weitere Milliarden für den Hauptstadtflughafen

Ob der neue Hauptstadtflughafen BER wie geplant Ende 2017 eröffnet wird, steht weiterhin in den Sternen. Doch immerhin kann nun weitergebaut werden - denn Brüssel gibt grünes Licht für eine neue...

mehr …

Der Hauptstadtflughafen in Schönefeld (BER) soll bis spätestens Anfang November 2017 den Betrieb aufnehmen. Bild: Dirk Laubner / Flughafen Berlin Brandenburg

Flughafenchef will BER spätestens bis Anfang November 2017 eröffnen

Flughafenchef Mühlenfeld zeigt sich sicher, den Eröffnungstermin für den Hauptstadtflughafen Ende 2017 halten zu können. Dabei gibt es aus Brüssel noch immer kein Okay für den nächsten Kredit...

mehr …

Foto: Alexander Obst u. Marion Schmieding BER

Landrat legt sich nicht auf BER-Eröffnung 2017 fest

Regierungschefs, Manager und Beamte versuchen in Berlin, den gefährdeten Eröffnungstermin für den Hauptstadtflughafen im Jahr 2017 zu retten. Er gebe keine Prognose ab, sagte der zuständige...

mehr …

Foto: Alexander Obst u. Marion Schmieding BER

"Kollektiver Wirklichkeitsverlust": Bilanz zum Pannenflughafen BER

Vier Jahre nach dem Terminflop am neuen Hauptstadtflughafen ist nun der Untersuchungsbericht öffentlich. Die 1269 Seiten sind für die Verantwortlichen kein gutes Zeugnis. Kollektiver...

mehr …

Foto: dpa

Aufsichtsrat plant Spitzentreffen zu Brandschutz am Flughafen BER

Eine Spitzenrunde mit Vertretern von Regierungen, Behörden, Deutscher Bahn und Betreibern soll die Probleme beim Brandschutz im künftigen Hauptstadtflughafen angehen. Berlins Regierender...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de