Schmiergeld-Verdacht am BER: Angeklagte geben Deal zu

Ein Korruptionsverdacht rund um den Bau des Hauptstadtflughafens BER steht im Mittelpunkt eines neuen Prozesses am Landgericht Cottbus. Die Ankläger werfen einem ehemaligen Flughafen-Bereichsleiter...

mehr …

Der drittgrößte deutsche Flughafen soll mit sechs Jahren Verspätung im zweiten Halbjahr 2017 in Betrieb gehen. Bild: Dirk Lauben / Flughafen Berlin Brandenburg

Landebahn-Sanierung am Hauptstadtflughafen planmäßig beendet

Schönefeld (dpa) - Am künftigen Hauptstadtflughafen ist ein wichtiges Bauprojekt planmäßig abgeschlossen. Eine Start- und Landebahn wurde mit Millionenaufwand saniert. «Alles ist «in time» und...

mehr …

Foto: Flughafen Berlin

Anklage in Flughafen-Korruptionsfall erhoben

Neuruppin - In einem Korruptionsfall um den Hauptstadtflughafen (BER) hat die Staatsanwaltschaft Neuruppin jetzt Anklage gegen vier Verdächtige erhoben. Ein früherer Bereichsleiter der...

mehr …

Foto: Marion Schmieding

Hauptstadtflughafen BER will etwa in zehn Jahren Kredite zurückzahlen

Berlin - Die Betreiber des neuen Hauptstadtflughafens BER rechnen trotz der Probleme beim Bau damit, dass der noch nicht eröffnete Airport einmal Gewinne einspielen wird. «Ab 2020 können wir uns...

mehr …

Foto: Flughafen BER

BER-Flughafenbetreiber hoffen trotz Unwägbarkeiten auf Start 2017

Schönefeld - Am neuen Hauptstadtflughafen BER hinken die Verantwortlichen weiter ihrem Zeitplan hinterher. Von Januar bis Ende September wurde die Hälfte der ausstehenden Planungs- und...

mehr …

Foto: Alexander Obst und Marion Schmieding, BER

BER-Hauptterminal bleibt wegen Statikproblemen gesperrt

Potsdam - Das Hauptterminal des künftigen Hauptstadtflughafens BER bleibt vorerst gesperrt. Der Brandschutz für die Baustelle sei nicht gewährleistet, wenn die Rauchgas-Ventilatoren nicht in...

mehr …

Foto: Alexander Obst und Marion Schmieding, BER

Flughafen sieht keine Verzögerung durch Umbau von Brandschutzwänden

Berlin - Der Umbau von 600 Brandschutzwänden bringt den Zeitplan am künftigen Hauptstadtflughafen nach Angaben der Flughafengesellschaft nicht durcheinander. Die Probleme sind laut Flughafenchef...

mehr …

Foto: Marion Schmieding

Weitere Panne am BER: 600 Brandschutzwände müssen neu gebaut werden

Potsdam - Weitere Panne am Hauptstadtflughafen: Nach dem Baustopp wegen zu schwerer Entrauchungs-Ventilatoren müssen auf der Baustelle auch noch 600 Brandschutzwände erneuert werden. «Wir haben...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope GmbH
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de