Die Boeing 777-200ER nach dem Take-Off. Foto: Boger

Die Flotte der AIR FRANCE – Ein Super-Pack für den FS2004

Jeder Simulatorflieger kennt es: Der Drang danach, seinen virtuellen Hangar mit immer mehr Flugzeugen auszustatten. Das Problem dabei ist die Suche nach dem richtigen Flieger. Diese wird meistens zu...

mehr …

Das Space Shuttle Atlantis war bis 2011 Amerikas Stolz der Raumfahrt. Foto: Boger, FSX

Space Shuttle Atlantis – Mit dem FSX in den Weltraum!

Sich einmal so fühlen, wie ein Astronaut, in mehreren Kilometern Höhe durch den Weltraum spazieren und die Schönheit unseres Planeten bewundern: Der FSX macht es möglich. Ein Review für den...

mehr …

Das Cockpit einer F-18 Super Hornet. Bild: Boger, FSX

F/A-18 Super Hornet – Mit Überschall über die Fjorde Norwegens

Nehmen Sie Platz im Cockpit der F-18 und fliegen Sie in nur wenigen Metern mit Überschallgeschwindigkeit über die Fjorde Norwegens! Cleared for Take-Off!...

mehr …

Foto: iPilot

iPILOT in Wiesbaden „ready for Take-Off“

Wiesbaden hebt mit iPILOT ab: Europas erfolgreichste Kette professioneller Flugsimulatoren eröffnet am 12. Dezember 2017 einen Flugsimulator im Herzen der hessischen Landeshauptstadt. Jeder Flug wird...

mehr …

Ein Airbus A320 der Lufthansa im Landeanflug auf den Flughafen Hamburg. Foto: Boger, FSX
Die Nimitz ist der erste Träger, der an die US Navy ausgeliefert wurde. Der ca. 101 Tonnen schwere Koloss befindet sich seit 1975 im Dienst und hat über 11 Einsätze gefahren. Foto: Boger, FSX

"USS Nimitz" im FSX – Werden Sie Kommandant eines Flugzeugträgers!

Ein Review für den Microsoft Flight Simulator X Wer der Meinung war, dass Flugsimulationen nur was mit der Fliegerei zu tun haben, hat sich bei diesem Add-On getäuscht. Der Hersteller REDDOG hat...

mehr …

Die Boeing 777-200ER nach dem Take-Off. Foto: Boger

Die Flotte der AIR FRANCE – Ein Super-Pack für den FS2004

Jeder Simulatorflieger kennt es: Der Drang danach, seinen virtuellen Hangar mit immer mehr Flugzeugen auszustatten. Das Problem dabei ist die Suche nach dem richtigen Flieger. Diese wird meistens zu...

mehr …

Das Space Shuttle Atlantis war bis 2011 Amerikas Stolz der Raumfahrt. Foto: Boger, FSX

Space Shuttle Atlantis – Mit dem FSX in den Weltraum!

Sich einmal so fühlen, wie ein Astronaut, in mehreren Kilometern Höhe durch den Weltraum spazieren und die Schönheit unseres Planeten bewundern: Der FSX macht es möglich. Ein Review für den...

mehr …

Das Cockpit einer F-18 Super Hornet. Bild: Boger, FSX

F/A-18 Super Hornet – Mit Überschall über die Fjorde Norwegens

Nehmen Sie Platz im Cockpit der F-18 und fliegen Sie in nur wenigen Metern mit Überschallgeschwindigkeit über die Fjorde Norwegens! Cleared for Take-Off!...

mehr …

Foto: iPilot

iPILOT in Wiesbaden „ready for Take-Off“

Wiesbaden hebt mit iPILOT ab: Europas erfolgreichste Kette professioneller Flugsimulatoren eröffnet am 12. Dezember 2017 einen Flugsimulator im Herzen der hessischen Landeshauptstadt. Jeder Flug wird...

mehr …

Ein Airbus A320 der Lufthansa im Landeanflug auf den Flughafen Hamburg. Foto: Boger, FSX
Die Nimitz ist der erste Träger, der an die US Navy ausgeliefert wurde. Der ca. 101 Tonnen schwere Koloss befindet sich seit 1975 im Dienst und hat über 11 Einsätze gefahren. Foto: Boger, FSX

"USS Nimitz" im FSX – Werden Sie Kommandant eines Flugzeugträgers!

Ein Review für den Microsoft Flight Simulator X Wer der Meinung war, dass Flugsimulationen nur was mit der Fliegerei zu tun haben, hat sich bei diesem Add-On getäuscht. Der Hersteller REDDOG hat...

mehr …

Fotoszene Colorado. Foto: Aeroscope

Autogen für Fotoszenen

Wer Fotoszenerien und Sichtflüge darüber mag, wird sich wahrscheinlich schon einmal darüber geärgert haben, dass es mit deren Besatz mit Vegetation und Gebäuden in der Regel nicht weit her ist...

mehr …

Screenshot: Aerosoft

Straßenbeleuchtung für die Welt

Aerosoft www.aerosoft.com, der größte deutsche Publisher und Add-On-Entwickler für die Flugsimulation, hat die Serie „Night Environment“1 für den FS X aufgelegt. Mit ihr bietet das Unternehmen...

mehr …

Landen am Pointe-à-Pitre Le Raizet Airport

Pointe-à-Pitre: Kleinod in der Karibik für FSX und Prepar3D (P3D) Die mexikanische „Szenerieschmiede“ Taxi2 Gate (T2G) www.taxi2gate.org macht sich seit einigen Jahren einen guten Namen in...

mehr …

Quelle: wheelstandpro.com

Wheel Stand Pro für Saitek Pro Flight Yoke System Deluxe V2

Wheel Stand Pro für Saitek Pro Flight Yoke System Deluxe V2 Für alle Saitek-kompatiblen Simulatoren, entwickelt von Wheel Stand Pro. Ein Review von Joe Lawford Hintergrund Die Produkte der Wheel...

mehr …

747 von Laminar Research
Bild: Laminar Research

X-Plane-Entwickler wollen Oculus Rift integrieren

Die Entwickler des Flugsimulators X-Plane (Laminar Research) haben ein Update für ihre Software angekündigt (auf Version 10.30, Originalartikel). In einem Absatz ist erwähnt, dass die...

mehr …

C90B 'King Air' HD Series

C90B 'King Air' HD Series Für X-Plane Veröffentlicht von Carenado Review von Jessica Bannister-Pearce April 2014 Einleitung Die Beechcraft C90B ist für X-Plane user nicht neu. Ein solches Modell...

mehr …

Opencockpits 747/767 FMC v3 Review

Opencockpits 747/767 FMC v3 Ein Review von Jack Whaley-Baldwin Überblick Der “FMC” oder Flight Management Computer (manchmal auch „CDU“ für Computer Display Unit genannt) ist die primäre...

mehr …

Quelle: Aerosoft

Airbus X Extended: A320/A321 Version 1.15

Airbus X Extended: A320/A321 Version 1.15 Für FSX/P3D veröffentlicht von Aerosoft Ein Review von Kasper Hanselman Nach Airbus X, dem ersten Großflugzeugprojekt von Aerosoft, gibt es inzwischen ein...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de