Sattes Gästeplus: Zypern boomt bei deutschen Urlaubern

Ras Al Khaimah, 08. Dezember 2017

Foto: Pixabay

Zypern ist bei deutschen Urlaubern deutlich beliebter geworden: Bis Ende Oktober 2017 zählte die Mittelmeerinsel 170 754 Besucher aus Deutschland.

Das sei ein Plus von 60 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, sagte Evaki Charalambidou, Leiterin der Fremdenverkehrszentrale Zypern in Deutschland.

Ein Grund für den Boom: Zypern sei eine krisensichere Destination. Die touristische Flaute in der Türkei hat anderen Ländern einen Aufschwung beschert - und das nicht nur im westlichen Mittelmeer. Auch gestiegene Flugkapazitäten und die enge Zusammenarbeit zwischen Airlines und Veranstaltern hätten für mehr deutsche Gäste gesorgt, sagte Charalambidou am Rande der Jahrestagung des Deutschen Reiseverbands (DRV) im Emirat Ras Al Khaimah.

dpa

Zurück

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de