TV-Tipp: DDR mobil - Hoch hinaus mit Interflug

Die DDR wollte auch in Sachen Mobilität unbedingt mit dem Westen mithalten und leistete sich deshalb eine weltumspannende Luftfahrtgesellschaft. Die Doku von Meike Materne lässt zahlreiche...
An einem Flugplatz gelten besonders streng einzuhaltende Regeln, damit Unfälle vermieden werden. Foto: Pixabay

Die Platzrunde – Wie fliegt man richtig am Flugplatz?

Den Begriff „Platzrunde“ findet man in der allgemeinen Luftfahrt sehr oft wieder. Die Platzrunde (engl. Traffic pattern) beschreibt ein vorgegebenes und standardisiertes Abflugverfahren der...

mehr …

Airbus A321neo Pilot Report

Lufthansa-Kapitän Tim Würfel verfügt über eine Flugerfahrung von mehr als 14 000 Stunden. Für Aero International flog er das größte und jüngste Modell der Airbus-A320-Reihe, die A321neo...

mehr …

(c) Lufthansa

707- der Weltenschrumpfer feiert Jubiläum

Kaum ein Flugzeug hat die Passagierluftfahrt so nachhaltig verändert wie die 707. Der Einstieg Boeings in das Jet-Zeitalter markierte eine neue Ära und bescherte dem Unternehmen den ersten großen...

mehr …

Pilots-Eye.tv zeigt Lufthansa's next Topmodel

Nie gezeigte Einblicke in Produktion und Technik des Airbus A350 zeigt die neueste Folge von Pilots-Eye.tv. Unter dem Titel „Lufthansa’s next Topmodel“ nimmt der Zuschauer am Bildschirm nicht...

mehr …

TV-Tipp: DDR mobil - Hoch hinaus mit Interflug

Die DDR wollte auch in Sachen Mobilität unbedingt mit dem Westen mithalten und leistete sich deshalb eine weltumspannende Luftfahrtgesellschaft. Die Doku von Meike Materne lässt zahlreiche...
An einem Flugplatz gelten besonders streng einzuhaltende Regeln, damit Unfälle vermieden werden. Foto: Pixabay

Die Platzrunde – Wie fliegt man richtig am Flugplatz?

Den Begriff „Platzrunde“ findet man in der allgemeinen Luftfahrt sehr oft wieder. Die Platzrunde (engl. Traffic pattern) beschreibt ein vorgegebenes und standardisiertes Abflugverfahren der...

mehr …

Airbus A321neo Pilot Report

Lufthansa-Kapitän Tim Würfel verfügt über eine Flugerfahrung von mehr als 14 000 Stunden. Für Aero International flog er das größte und jüngste Modell der Airbus-A320-Reihe, die A321neo...

mehr …

(c) Lufthansa

707- der Weltenschrumpfer feiert Jubiläum

Kaum ein Flugzeug hat die Passagierluftfahrt so nachhaltig verändert wie die 707. Der Einstieg Boeings in das Jet-Zeitalter markierte eine neue Ära und bescherte dem Unternehmen den ersten großen...

mehr …

Pilots-Eye.tv zeigt Lufthansa's next Topmodel

Nie gezeigte Einblicke in Produktion und Technik des Airbus A350 zeigt die neueste Folge von Pilots-Eye.tv. Unter dem Titel „Lufthansa’s next Topmodel“ nimmt der Zuschauer am Bildschirm nicht...

mehr …

Das Pitot-Rohr einer Boeing 767. Foto: Pexels

Das Pitot-Rohr – „Ist das etwa ein Maschinengewehr?“

Diese Frage hört man sehr oft bei Besucherrundgängen durch Flugzeugmuseen oder Flughäfen. Hier kommen Menschen dem Flugzeug zum ersten Mal sehr nahe und erkennen komisch aussehende Teile am...

mehr …

Enteisung vor dem Flug ist enorm wichtig. Bild: Deutsche Lufthansa

Vereisung – Die langsam eintretende Lebensgefahr

Eine Vereisung tritt nicht plötzlich auf. Sie entsteht langsam, kann aber gefährliche Folgen mit sich ziehen. Wie entsteht Vereisung? Damit Vereisung überhaupt entstehen kann, müssen mehrere...

mehr …

Die Ariane-5 hat bereits 74 erfolgreiche Flüge in Reihe absolviert. Bild: shutterstock

Ariane-5-Chef sieht europäische Trägerrakete weltweit vorne

Diese Woche befördert die Trägerrakete Ariane 5 gleich ein «Vierer-Pack» Galileo-Satelliten ins All. Eine Premiere. Der Wettbewerb um die Raumfahrtfracht ist hart. Doch die Ariane-Produzenten sind...

mehr …

Nach dem Triebwerks-Desaster beim Militärtransporter A400M und Produktionsproblemen beim neuen Langstreckenjet A350 steht das Unternehmen unter Druck. Bld: Airbus / S. Ramadier

Airbus-Konzern stellt sich neu auf - «Keine Revolution»

Europas Luftfahrtriese soll schlanker und schneller werden - und damit fit für die Digitalisierung. Deshalb führt Chef Tom Enders die einzelnen Konzernteile enger zusammen. Was das für die...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de