Das Flugzeug stürzte in das Wohngebiet Na Rua Vahia de Abreu in Santos (Sao Paulo). Bild: picture alliance / dpa

Brasilianischer Präsidentschaftskandidat stirbt bei Flugzeugabsturz

Rund zwei Monate vor der Präsidentschaftswahl in Brasilien ist ein aussichtsreicher Kandidat tot: Sein Flugzeug ist abgestürzt. Mit ihm sterben weitere sechs Menschen. Die Präsidentin ordnet...

mehr …

Das zweite Latitude-Serienexemplar beim Jungfernflug. (Foto: Cessna)

Erstflug des zweiten Latitude-Serienexemplars

Am 25. Juli absolvierte das zweite Serienexemplar des neuen Businessjets Citation Latitude in Wichita seinen Jungfernflug. Das Flugzeug mit der Seriennumer 002 ist die dritte Latitude, die für...

mehr …

Die Sovereign+ von Aerowest. (Foto: Aerowest)

Erste Sovereign+ für Aerowest

Die Aerowest GmbH aus Hannover hat die europaweit erste Cessna Citation Sovereign+ in Dienst gestellt. Das werksneue Flugzeug mit dem Kennzeichen D-CARO kann ab sofort für weltweite Charter-, VIP-...

mehr …

Cessnas schneller Businessjet Citation X+ im Flug. (Foto: Cessna)

FAA-Zulassung für Citation X+

Am 26. Juni gab Cessna die Zulassung der neuen Citation X+ durch die US-amerikanische FAA bekannt. Unmittelbar im Anschluss wurde das erste Flugzeug ausgeliefert, und zwar an den Bauunternehmer Gerry...

mehr …

Bei der Entwicklung der Signature Series™ Challenger 350 für die spezifischen Bedürfnisse der Kunden hat NetJets eng mit Bombardier zusammenarbeitet – von der Einrichtung der Kabine bis zu den technischen Leistungsmerkmalen. Bild: Netjets

NetJets Europe erhält Signature Series™ Challenger 350-Jets

NetJets Europe, der führende Anbieter von Flugzeug-Teileigentum, nimmt im kommenden Jahr Jets des Typs Signature Series™ Challenger 350 von Bombardier Business Aircraft in die Flotte. Das hat das...

mehr …

Patrick Margetson-Rushmore, Patrick Hansen und George Galanopoulos (von links) bei der Vertragsunterzeichnung. (Foto: Luxaviation Group)

Luxaviation Group übernimmt London Executive Aviation

Luxaviation, die luxemburgische Business-Aviation-Gruppe, feiert mit der Integration des in London ansässigen Unternehmens London Executive Aviation (LEA) nach eigenen Angaben "einen wichtigen...

mehr …

Das mittlere Rumpfsegment der ersten Falcon 5X

Erste Falcon 5X nimmt Gestalt an

Mitte April hat Dassault im Werk Biarritz die Montage der mittleren Rumpfsektion des ersten Exemplars der Falcon 5X abgeschlossen. Dieser Teil des Rumpfes, der aus mehreren Untersektionen besteht,...

mehr …

Start in eine äußerst erfolgreiche Karriere: Am 20. Januar 1964 hob das erste Exemplar von Beechcrafts „Model 90“ zum Jungfernflug ab.

Fliegt und fliegt und fliegt ... 50 Jahre King Air

Wenn man ein Flugzeug „King Air“ nennt, dann ist das alles andere als bescheiden. Allerdings bestreitet heute niemand mehr, dass dieser Name seine volle Berechtigung hat. Ein erfolgreicheres...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de