Wieder erhöhtes Passagieraufkommen an Berliner Flughäfen

Berlin (dpa/bb) - Der Osterreiseverkehr hat sich zu Wochenbeginn an den Berliner Flughäfen erneut bemerkbar gemacht. Es gab am Montag ein erhöhtes Passagieraufkommen, wie ein Sprecher der Flughafengesellschaft sagte. Zu Störungen des Flugverkehrs sei es nicht gekommen.

Im Terminal C des Airports Tegel bildete sich am Nachmittag etwa eine sehr lange Schlange von Wartenden vor Check-in-Schaltern. Ein Flugziel war Mallorca. Am Vormittag gab es auch erhöhten Verkehr zum Flughafen hin, wie es von der Verkehrsinformationszentrale Berlin hieß.

Bereits rund um das Wochenende war es an den Flughäfen Tegel und Schönefeld deutlich voller gewesen als sonst. Auf Twitter gab es Berichte von Reisenden - zum Beispiel darüber, stundenlang in Tegel gewartet zu haben. Vom Bundestagsabgeordneten Fabio de Masi (Linke) hatte es geheißen, dass er in Tegel seinen Flug verpasst habe.

Ein Flughafensprecher sagte am Montag rückblickend, dass es kein Chaos in Tegel gegeben habe. «Es gab am Flughafen keine besonderen strukturellen Probleme.»

Zurück

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de