Die Max-Typen des Boeing-Bestsellers 737

Seattle (dpa) - Die neueste Version des meistverkauften Verkehrsflugzeugs der Welt - Boeing 737 - wird in vier verschiedenen Längen angeboten. Sie reichen von 35,56 Metern bei der Max 7 bis zu 43,8 Metern bei der Max 10. Die Flieger bieten Platz für 172 bis 230 Passagiere. Bislang wurden aber nur 371 Exemplare der beiden mittelgroßen Typen Max 8 und Max 9 ausgeliefert. Diese Typen sind nach dem Absturz jetzt von umfassenden Flugverboten betroffen. Die Max 7 sollte noch in diesem Jahr erstmals in den Dienst gehen, die Max 10 im Jahr 2020. Von der Max 8 ist eine Sonderversion mit 210 Plätzen geplant, von der Ryanair 110 Exemplare bestellt hat.

Zurück

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de