FDP: Berliner Diesel-Urteil realitätsfern

Berlin (dpa) - Das Berliner Diesel-Urteil für abschnittsweise Fahrverbote in der Hauptstadt ist aus Sicht der FDP im Bundestag realitätsfern. «Einzelne Sperrungen für wenige Meter in Berlin führen zu direkten Umgehungen und bringen nur Bürokratie, Wertverluste und Verunsicherung», kritisierte der Verkehrspolitiker Oliver Luksic am Mittwoch. Stattdessen müssten Autos gezielt nachgerüstet werden.

Luksic sagte, die Luft in Berlin sei nicht schlechter als in anderen europäischen Hauptstädten. Die Grenzwerte seien jedoch übertrieben. Die FDP-Fraktion fordert, die Limits auszusetzen und die Messstellen zu überprüfen. Sie kritisierte insbesondere Sperrungen aufgrund von Messungen in der Einflugschneise des Flughafens Tegel.

Zurück

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de