Foto: Shutterstock

Zwangspause für Hunderte Flugzeuge nach Triebwerksexplosion

Nach dem tödlichen Zwischenfall an Bord einer Maschine der Fluggesellschaft Southwest Airlines sollen nun Hunderte Flugzeuge mit Triebwerken des gleichen Typs für Inspektionen am Boden bleiben. Eine...

mehr …

Foto: Flughafen MUC

Umsteigen am Flughafen: Mindestzeit plus Puffer einplanen

Bei Zwischenstopps mit Umsteigen müssen Flugreisende genug Zeit einplanen. Eine Orientierung dazu gibt die sogenannte Mindestumsteigezeit. "Sie gibt Auskunft darüber, ob ich einen Anschlussflug noch...

mehr …

Foto: Flughafen München

Air-Berlin-Chef Winkelmann bleibt vorerst im Amt

Thomas Winkelmann bleibt doch noch länger Air-Berlin-Chef. Insolvenzverwalter und Gläubigervertreter haben beschlossen, den 58-Jährigen auf unabsehbare Zeit weiter zu beschäftigen, wie das...

mehr …

Foto: Shutterstock

Lufthansa-Tochter Eurowings beendet Zusammenarbeit mit Laudamotion

Die Lufthansa-Tochter Eurowings beendet ihre erst im März begonnene Zusammenarbeit mit der österreichischen Fluglinie Laudamotion. Damit reagiert das Unternehmen auf den Einstieg des Billigfliegers...

mehr …

Foto: Pixabay

Vogelspinne in der Kabine oder Defekt? Air France muss zahlen

Air France ist vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, die Verspätung eines Fliegers aus Kuba auf eine angebliche Vogelspinne in der Kabine zu schieben. Damit hatte der Luftfahrtkonzern...

mehr …

Foto: Airbus

Airbus-Personalmanager: Neue Stellen für Werk in Hamburg geplant

Der mit Produktionskürzungen ringende Flugzeugbauer Airbus will an seinem größten deutschen Standort Hamburg neues Personal einstellen. Damit scheinen sich Befürchtungen, auch Jobs in der...

mehr …

Foto: Shutterstock

Zwangspause für Hunderte Flugzeuge nach Triebwerksexplosion

Nach dem tödlichen Zwischenfall an Bord einer Maschine der Fluggesellschaft Southwest Airlines sollen nun Hunderte Flugzeuge mit Triebwerken des gleichen Typs für Inspektionen am Boden bleiben. Eine...

mehr …

Foto: Flughafen MUC

Umsteigen am Flughafen: Mindestzeit plus Puffer einplanen

Bei Zwischenstopps mit Umsteigen müssen Flugreisende genug Zeit einplanen. Eine Orientierung dazu gibt die sogenannte Mindestumsteigezeit. "Sie gibt Auskunft darüber, ob ich einen Anschlussflug noch...

mehr …

Foto: Flughafen München

Air-Berlin-Chef Winkelmann bleibt vorerst im Amt

Thomas Winkelmann bleibt doch noch länger Air-Berlin-Chef. Insolvenzverwalter und Gläubigervertreter haben beschlossen, den 58-Jährigen auf unabsehbare Zeit weiter zu beschäftigen, wie das...

mehr …

Foto: Shutterstock

Lufthansa-Tochter Eurowings beendet Zusammenarbeit mit Laudamotion

Die Lufthansa-Tochter Eurowings beendet ihre erst im März begonnene Zusammenarbeit mit der österreichischen Fluglinie Laudamotion. Damit reagiert das Unternehmen auf den Einstieg des Billigfliegers...

mehr …

Foto: Pixabay

Vogelspinne in der Kabine oder Defekt? Air France muss zahlen

Air France ist vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, die Verspätung eines Fliegers aus Kuba auf eine angebliche Vogelspinne in der Kabine zu schieben. Damit hatte der Luftfahrtkonzern...

mehr …

Foto: Airbus

Airbus-Personalmanager: Neue Stellen für Werk in Hamburg geplant

Der mit Produktionskürzungen ringende Flugzeugbauer Airbus will an seinem größten deutschen Standort Hamburg neues Personal einstellen. Damit scheinen sich Befürchtungen, auch Jobs in der...

mehr …

Foto: Shutterstock

"Schnelle Gewinne" für Fraport an griechischen Flughäfen

Auf Druck der EU und gegen den Protest der Linken hat Griechenland 14 Flughäfen privatisiert. Bereits im ersten Jahr hat die deutsche Fraport AG Verbesserungen geschafft, auch zum eigenen Nutzen....

mehr …

Foto: dpa

Airbus-Hauptversammlung soll Obermann in den Verwaltungsrat holen

Der frühere Telekom-Chef René Obermann soll an diesem Mittwoch in den Verwaltungsrat von Airbus berufen werden. Darüber entscheidet die Hauptversammlung des europäischen Luftfahrt-...

mehr …

Himmlische Ruhe

Das US-Unternehmen Bose präsentiert eine innovative Hör-Sprechgarnitur mit aktiver Geräuschunterdrückung für Piloten von Jets und Turboprops....

mehr …

Foto: Shutterstock

Über Mücken geklagt - Passagier in Indien aus Maschine gezogen

Eine Beschwerde über Mücken an Bord hat für einen Inder nach seinen Angaben das Ende eines Inlandsflugs bedeutet. Der Chirurg sei wegen widerspenstigen Verhaltens und einer Bemerkung über eine...

mehr …

Foto: AeroInternational

Prozess um Betriebsratswahl bei Fluggesellschaft SunExpress

Bei der Lufthansa-Beteiligung SunExpress Deutschland ist ein juristischer Streit um die Bildung eines Betriebsrats für das fliegende Personal entbrannt. Die Fluggesellschaft mit rund 1300...

mehr …

Foto: AeroInternational

Feuerwehr am Kölner Flughafen im Warnstreik: Keine Flüge möglich

Wegen eines Warnstreiks der Flughafenfeuerwehr am Airport Köln/Bonn ist der Luftverkehr am Dienstagmorgen komplett eingestellt worden. Mindestens drei Stunden lang seien keine Starts und Landungen...

mehr …

Foto: Flughafen München

Warnstreiks haben begonnen - Bundesweit Flugverbindungen gestrichen

Warnstreiks an Flughäfen und in öffentlichen Betrieben. Die Gewerkschaft Verdi erhöht kurz vor der dritten Tarifrunde für die Beschäftigten des öffentlichen Diensts den Druck. Die Folgen sind...

mehr …

Foto: Shutterstock

Wet-Lease: Anmietende Fluggesellschaft trägt die Verantwortung

Bei einer sogenannten Wet-Lease-Vereinbarung mietet eine Airline ein Flugzeug samt Besatzung von einer anderen Fluggesellschaft. Nur wer muss die Passagiere entschädigen, wenn der Flug...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de