Foto: Shutterstock

Zwangspause für Hunderte Flugzeuge nach Triebwerksexplosion

Nach dem tödlichen Zwischenfall an Bord einer Maschine der Fluggesellschaft Southwest Airlines sollen nun Hunderte Flugzeuge mit Triebwerken des gleichen Typs für Inspektionen am Boden bleiben. Eine...

mehr …

Foto: Flughafen MUC

Umsteigen am Flughafen: Mindestzeit plus Puffer einplanen

Bei Zwischenstopps mit Umsteigen müssen Flugreisende genug Zeit einplanen. Eine Orientierung dazu gibt die sogenannte Mindestumsteigezeit. "Sie gibt Auskunft darüber, ob ich einen Anschlussflug noch...

mehr …

Foto: Flughafen München

Air-Berlin-Chef Winkelmann bleibt vorerst im Amt

Thomas Winkelmann bleibt doch noch länger Air-Berlin-Chef. Insolvenzverwalter und Gläubigervertreter haben beschlossen, den 58-Jährigen auf unabsehbare Zeit weiter zu beschäftigen, wie das...

mehr …

Foto: Shutterstock

Lufthansa-Tochter Eurowings beendet Zusammenarbeit mit Laudamotion

Die Lufthansa-Tochter Eurowings beendet ihre erst im März begonnene Zusammenarbeit mit der österreichischen Fluglinie Laudamotion. Damit reagiert das Unternehmen auf den Einstieg des Billigfliegers...

mehr …

Foto: Pixabay

Vogelspinne in der Kabine oder Defekt? Air France muss zahlen

Air France ist vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, die Verspätung eines Fliegers aus Kuba auf eine angebliche Vogelspinne in der Kabine zu schieben. Damit hatte der Luftfahrtkonzern...

mehr …

Foto: Airbus

Airbus-Personalmanager: Neue Stellen für Werk in Hamburg geplant

Der mit Produktionskürzungen ringende Flugzeugbauer Airbus will an seinem größten deutschen Standort Hamburg neues Personal einstellen. Damit scheinen sich Befürchtungen, auch Jobs in der...

mehr …

Foto: Shutterstock

Zwangspause für Hunderte Flugzeuge nach Triebwerksexplosion

Nach dem tödlichen Zwischenfall an Bord einer Maschine der Fluggesellschaft Southwest Airlines sollen nun Hunderte Flugzeuge mit Triebwerken des gleichen Typs für Inspektionen am Boden bleiben. Eine...

mehr …

Foto: Flughafen MUC

Umsteigen am Flughafen: Mindestzeit plus Puffer einplanen

Bei Zwischenstopps mit Umsteigen müssen Flugreisende genug Zeit einplanen. Eine Orientierung dazu gibt die sogenannte Mindestumsteigezeit. "Sie gibt Auskunft darüber, ob ich einen Anschlussflug noch...

mehr …

Foto: Flughafen München

Air-Berlin-Chef Winkelmann bleibt vorerst im Amt

Thomas Winkelmann bleibt doch noch länger Air-Berlin-Chef. Insolvenzverwalter und Gläubigervertreter haben beschlossen, den 58-Jährigen auf unabsehbare Zeit weiter zu beschäftigen, wie das...

mehr …

Foto: Shutterstock

Lufthansa-Tochter Eurowings beendet Zusammenarbeit mit Laudamotion

Die Lufthansa-Tochter Eurowings beendet ihre erst im März begonnene Zusammenarbeit mit der österreichischen Fluglinie Laudamotion. Damit reagiert das Unternehmen auf den Einstieg des Billigfliegers...

mehr …

Foto: Pixabay

Vogelspinne in der Kabine oder Defekt? Air France muss zahlen

Air France ist vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, die Verspätung eines Fliegers aus Kuba auf eine angebliche Vogelspinne in der Kabine zu schieben. Damit hatte der Luftfahrtkonzern...

mehr …

Foto: Airbus

Airbus-Personalmanager: Neue Stellen für Werk in Hamburg geplant

Der mit Produktionskürzungen ringende Flugzeugbauer Airbus will an seinem größten deutschen Standort Hamburg neues Personal einstellen. Damit scheinen sich Befürchtungen, auch Jobs in der...

mehr …

Foto: Shutterstock

Verkauf von Alitalia zieht sich hin - Drei Angebote

Die Entscheidung über die Zukunft der maroden italienischen Fluglinie Alitalia, an der auch Lufthansa interessiert ist, wird weiter verschoben. Kommende Woche werde dazu ein entsprechendes Dekret...

mehr …

Foto: Shutterstock

Mehr als 250 Tote bei schwerstem Flugzeugabsturz in Algerien

Leichen liegen aufgereiht bei dem qualmenden Flugzeug, das kurz nach dem Start in Algerien abgestürzt ist. Die Opfer der Tragödie sind überwiegend Soldaten - und ihre Familien. Beim schwersten...

mehr …

Foto: Shutterstock

Airbus erwartet Vollzug des Bombardier-Deals noch vor Jahresmitte

Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus sieht sich bei der Übernahme von Bombardiers Mittelstreckenjet "C-Serie" schneller am Ziel als gedacht. Der Deal dürfte bis Mitte des Jahres vollzogen...

mehr …

Foto: Werner Hennies

Flughafen München an der "Schmerzgrenze"

Der Flughafen München sieht sich trotz eines Wachstumsdämpfers durch den Ausfall der Fluggesellschaft Air Berlin an der "Schmerzgrenze". Es gebe bereits zwei Strecken, auf denen die...

mehr …

Foto: Shutterstock

Eurowings richtet sich auf harten Wettbewerb mit Ryanair ein

Der Lufthansa-Billigflieger Eurowings richtet sich auf einen harten Wettbewerb mit der irischen Ryanair vor allem am Flughafen Düsseldorf ein. Mit den Flugrechten der kürzlich übernommenen...

mehr …

Foto: Paderborn-Lippstadt Airport

Zusätzliche Frankfurt-Flüge starten am Paderborn-Lippstadt Airport

Ab sofort steht Frankfurt jede Woche zwölfmal auf der Abflugtafel am Paderborn-Lippstadt Airport. Wöchentlich sechs zusätzliche Verbindungen (Abflug jeweils um 18.05 Uhr) sorgen für eine...

mehr …

Foto: Shutterstock

Mit Kindern nach Asien fliegen - Welche Flugzeiten sinnvoll sind

Langstreckenflüge können für Eltern und Kinder sehr anstrengend sein - mit den richtigen Flugzeiten lassen sich Müdigkeit und Stress aber reduzieren. Wer in Asien Urlaub machen will, der wählt...

mehr …

Acht Ideen, die das Fliegen verbessern: Der Crystal Cabin Award zeichnet aus

Die Crystal Cabin Awards 2018 gehen an Airbus mit Altran, Bluebox Aviation Systems, Cranfield, PriestmanGoode, Renacen, Rockwell Collins (2x), Villinger. Hamburg. In der Hansestadt sind am gestrigen...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de