Foto: Shutterstock

Chaos am Himmel: Lotsen kritisieren Airlines und Flugsicherung

Die deutschen Fluglotsen wollen nicht für die zahlreichen Verspätungen und Flugausfälle in diesem Sommer verantwortlich gemacht werden. Gründe seien vielmehr eine falsche Personalplanung bei der...

mehr …

Foto: Flughafen Hahn

Ursachenforschung nach Ryanair-Vorfall dürfte Monate dauern

Nach einem Druckabfall muss ein Ryanair-Jet am Hunsrück-Airport Hahn landen. Was genau an Bord geschah, ist noch unklar und wird von der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung gecheckt. Auf den...

mehr …

Foto: Airbus

Airbus und Boeing sammeln Großaufträge ein

Die Flugzeugbauer Boeing und Airbus sind mit ersten Großaufträgen in den ersten Messetag in Farnborough gestartet. Die taiwanesische Fluggesellschaft Starlux will 17 Exemplare des jüngsten...

mehr …

Foto: Airport Tito Yupanqui

Neuer Flughafen am Titicacasee eröffnet

Die bolivianische Seite des Titicacasees ist ab sofort leichter erreichbar:  Im Bezirk Copacabana wurde ein neuer Regionalflughafen eröffnet, wie örtliche Medien berichten. Der Flughafen...

mehr …

Foto: Shutterstock

Umfrage: Mehrheit will im Flugzeug keine Telefongespräche

Die meisten Flugreisenden aus Deutschland sind gegen Telefongespräche an Bord. Knapp zwei Drittel (64 Prozent) sprachen sich in einer Nielsen-Umfrage gegen die Handynutzung im Flugzeug zum...

mehr …

Foto: Shutterstock

Druckabfall und Panik im Ferienjet - Flugschreiber sichergestellt

Nach einem Druckabfall in der Kabine landet ein Ryanair-Ferienflieger in Frankfurt-Hahn zwischen. Mehr als 30 Menschen kommen ins Krankenhaus. Die Ursache ist unklar - die Hoffnung liegt auf den...

mehr …

Foto: Shutterstock

Chaos am Himmel: Lotsen kritisieren Airlines und Flugsicherung

Die deutschen Fluglotsen wollen nicht für die zahlreichen Verspätungen und Flugausfälle in diesem Sommer verantwortlich gemacht werden. Gründe seien vielmehr eine falsche Personalplanung bei der...

mehr …

Foto: Flughafen Hahn

Ursachenforschung nach Ryanair-Vorfall dürfte Monate dauern

Nach einem Druckabfall muss ein Ryanair-Jet am Hunsrück-Airport Hahn landen. Was genau an Bord geschah, ist noch unklar und wird von der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung gecheckt. Auf den...

mehr …

Foto: Airbus

Airbus und Boeing sammeln Großaufträge ein

Die Flugzeugbauer Boeing und Airbus sind mit ersten Großaufträgen in den ersten Messetag in Farnborough gestartet. Die taiwanesische Fluggesellschaft Starlux will 17 Exemplare des jüngsten...

mehr …

Foto: Airport Tito Yupanqui

Neuer Flughafen am Titicacasee eröffnet

Die bolivianische Seite des Titicacasees ist ab sofort leichter erreichbar:  Im Bezirk Copacabana wurde ein neuer Regionalflughafen eröffnet, wie örtliche Medien berichten. Der Flughafen...

mehr …

Foto: Shutterstock

Umfrage: Mehrheit will im Flugzeug keine Telefongespräche

Die meisten Flugreisenden aus Deutschland sind gegen Telefongespräche an Bord. Knapp zwei Drittel (64 Prozent) sprachen sich in einer Nielsen-Umfrage gegen die Handynutzung im Flugzeug zum...

mehr …

Foto: Shutterstock

Druckabfall und Panik im Ferienjet - Flugschreiber sichergestellt

Nach einem Druckabfall in der Kabine landet ein Ryanair-Ferienflieger in Frankfurt-Hahn zwischen. Mehr als 30 Menschen kommen ins Krankenhaus. Die Ursache ist unklar - die Hoffnung liegt auf den...

mehr …

Foto: Peter Norz

easyJet bietet ab Dezember ganzjährige Flugverbindung nach Berlin-Tegel an

Die Fluglinie easyJet baut ihr Streckennetz aus und bietet damit auch ab Innsbruck neue Destinationen an. Ab Anfang Dezember 2018 gibt es vier wöchentliche Direktflüge von Innsbruck nach Berlin...

mehr …

Foto: AeroInternational

Ryanair streicht wegen Pilotenstreik Flüge in Irland

Der irische Billigflieger Ryanair hat wegen des größten Pilotenstreiks seiner Geschichte am Donnerstag Flüge in Irland gestrichen. Ryanairs Heimatflughafen Dublin listete um 6 Uhr Ortszeit...

mehr …

Foto: Farnborough Airshow

Neuer Boeing-Jet könnte Star der Luftfahrtmesse in Farnborough werden

Auf der Luftfahrtmesse in Farnborough werden sich Boeing und Airbus wieder einen Kampf um lukrative Großaufträge sichern. Sorgen die Amerikaner für eine Überraschung? Das hat es lange nicht...

mehr …

Foto: Fraport

Reisemonat Juni beschert Frankfurter Flughafen dickes Fluggast-Plus

Die Reiselust zum Sommerbeginn hat dem Frankfurter Flughafen im Juni einen weiteren kräftigen Wachstumsschub beschert. Der Betreiber Fraport zählte im abgelaufenen Monat knapp 6,4 Millionen...

mehr …

Foto: Shutterstock

Drastische Zunahme der Beschwerden über Flugreisen

Im europäischen Luftverkehr ging zuletzt einiges drunter und drüber. Viele Fluggäste sind genervt von häufigen Verspätungen und Flugausfällen. Das spiegelt sich in der Zahl der Beschwerden...

mehr …

Foto: Shutterstock

Airbus gewinnt ersten Großkunden für umbenannten Bombardier-Jet

Kaum hat Airbus den von Bombardier übernommenen Mittelstreckenjet umgetauft, winkt der erste Großauftrag. Die US-Fluggesellschaft JetBlue will 60 Exemplare des neuen Airbus A220 kaufen, wie der...

mehr …

Foto: Shutterstock

Elf Menschen aus abgestürztem Flugzeug in Alaska gerettet

Aus einem in Alaska abgestürzten Wasserflugzeug haben US-amerikanische Rettungskräfte elf Menschen lebend geborgen. Die Einsatzkräfte fanden das Wrack an einem Berghang in rund 600 Metern Höhe auf...

mehr …

Foto: Flughafen München

Lufthansa wächst vor allem an südlichen Drehkreuzen

Der Lufthansa-Konzern hat im ersten Halbjahr 2018 seinen starken Wachstumskurs fortgesetzt. Von Januar bis Juni beförderte die Airline samt ihren Töchtern Swiss, Austrian Airlines und Eurowings rund...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de