Foto: Shutterstock

Bergung von AirAsia-Maschine erneut gescheitert

Gleich zwei Mal haben die indonesischen Suchmannschaften am Wochenende den Versuch unternommen, das Wrack der abgestürzten AirAsia-Maschine aus der Javasee zu heben. Doch die Natur machte ihnen einen...

mehr …

Bild: Aer Lingus

Bericht: Aer Lingus und British-Airways-Mutter kurz vor der Einigung

Die British-Airways-Mutter IAG könnte einem Zeitungsbericht zufolge mit einem dritten Übernahmeangebot bei der irischen Fluggesellschaft Aer Lingus Gehör finden. Es sehe danach aus, als werde der...

mehr …

„Airside 2“ wurde als letztes der vier Abfluggebäude im Jahr 2000 eröffnet. Southwest Airlines, mit einem Marktanteil von gut 26 Prozent wichtigste Airline vor Ort, hat hier ihren Platz gefunden. Bild: Orlando Airport

Orlando International Airport: Mehr als nur ein Micky-Maus-Flughafen

Orlando, lange Jahre das Touristen-Mekka der USA, zieht in jüngster Zeit vermehrt Geschäftsreisende an. Das hat auch Konsequenzen für den Flughafen, der zudem verstärkt auf internationale...

mehr …

Emirates hat bereits Milliarden in die Technologie an Bord investiert, um seinen Passagieren ein erstklassiges Flugerlebnis zu bieten. Bild: Emirates

Emirates gewinnt weltweite Kundenbefragung von eDreams: Beste Bewertung in fünf wichtigen Kategorien

Emirates wurde im Rahmen einer weltweiten Kundenbefragung durch eDreams, eines von Europas führenden Online-Reisebüros, als beste Fluggesellschaft 2014 ausgezeichnet. Die jährlich durchgeführte...

mehr …

Auch in Deutschland kommen an einigen Flughäfen die Körperscanner zum Einsatz. Bild: dpa

Mit dem Sprengsatz durch den Nacktscanner

Bei Kontrollen an US-Flughäfen werden Fluggäste von Kopf bis Fuß durchleuchtet. Trotzdem tauchen dort neben Drogen immer mehr Pistolen, Handgranaten und sogar Sprengsätze auf. Die zuständige...

mehr …

Kontrollturm am Flughafen Madrid-Barajas. Bild: AENA

Spaniens Airportbetreiber Aena geht am 11. Februar an die Börse

Zwischen drei und vier Milliarden Euro könnten in die spanischen Staatskassen fließen: Die Teilprivatisierung des Airportbetreibers Aena ist das größte Privatisierungsprojekt in Spanien seit...

mehr …

Foto: Shutterstock

Bergung von AirAsia-Maschine erneut gescheitert

Gleich zwei Mal haben die indonesischen Suchmannschaften am Wochenende den Versuch unternommen, das Wrack der abgestürzten AirAsia-Maschine aus der Javasee zu heben. Doch die Natur machte ihnen einen...

mehr …

Bild: Aer Lingus

Bericht: Aer Lingus und British-Airways-Mutter kurz vor der Einigung

Die British-Airways-Mutter IAG könnte einem Zeitungsbericht zufolge mit einem dritten Übernahmeangebot bei der irischen Fluggesellschaft Aer Lingus Gehör finden. Es sehe danach aus, als werde der...

mehr …

„Airside 2“ wurde als letztes der vier Abfluggebäude im Jahr 2000 eröffnet. Southwest Airlines, mit einem Marktanteil von gut 26 Prozent wichtigste Airline vor Ort, hat hier ihren Platz gefunden. Bild: Orlando Airport

Orlando International Airport: Mehr als nur ein Micky-Maus-Flughafen

Orlando, lange Jahre das Touristen-Mekka der USA, zieht in jüngster Zeit vermehrt Geschäftsreisende an. Das hat auch Konsequenzen für den Flughafen, der zudem verstärkt auf internationale...

mehr …

Emirates hat bereits Milliarden in die Technologie an Bord investiert, um seinen Passagieren ein erstklassiges Flugerlebnis zu bieten. Bild: Emirates

Emirates gewinnt weltweite Kundenbefragung von eDreams: Beste Bewertung in fünf wichtigen Kategorien

Emirates wurde im Rahmen einer weltweiten Kundenbefragung durch eDreams, eines von Europas führenden Online-Reisebüros, als beste Fluggesellschaft 2014 ausgezeichnet. Die jährlich durchgeführte...

mehr …

Auch in Deutschland kommen an einigen Flughäfen die Körperscanner zum Einsatz. Bild: dpa

Mit dem Sprengsatz durch den Nacktscanner

Bei Kontrollen an US-Flughäfen werden Fluggäste von Kopf bis Fuß durchleuchtet. Trotzdem tauchen dort neben Drogen immer mehr Pistolen, Handgranaten und sogar Sprengsätze auf. Die zuständige...

mehr …

Kontrollturm am Flughafen Madrid-Barajas. Bild: AENA

Spaniens Airportbetreiber Aena geht am 11. Februar an die Börse

Zwischen drei und vier Milliarden Euro könnten in die spanischen Staatskassen fließen: Die Teilprivatisierung des Airportbetreibers Aena ist das größte Privatisierungsprojekt in Spanien seit...

mehr …

Foto: Shutterstock

Bergung von AirAsia-Maschine erneut gescheitert

Gleich zwei Mal haben die indonesischen Suchmannschaften am Wochenende den Versuch unternommen, das Wrack der abgestürzten AirAsia-Maschine aus der Javasee zu heben. Doch die Natur machte ihnen einen...

mehr …

Bild: Aer Lingus

Bericht: Aer Lingus und British-Airways-Mutter kurz vor der Einigung

Die British-Airways-Mutter IAG könnte einem Zeitungsbericht zufolge mit einem dritten Übernahmeangebot bei der irischen Fluggesellschaft Aer Lingus Gehör finden. Es sehe danach aus, als werde der...

mehr …

„Airside 2“ wurde als letztes der vier Abfluggebäude im Jahr 2000 eröffnet. Southwest Airlines, mit einem Marktanteil von gut 26 Prozent wichtigste Airline vor Ort, hat hier ihren Platz gefunden. Bild: Orlando Airport

Orlando International Airport: Mehr als nur ein Micky-Maus-Flughafen

Orlando, lange Jahre das Touristen-Mekka der USA, zieht in jüngster Zeit vermehrt Geschäftsreisende an. Das hat auch Konsequenzen für den Flughafen, der zudem verstärkt auf internationale...

mehr …

Emirates hat bereits Milliarden in die Technologie an Bord investiert, um seinen Passagieren ein erstklassiges Flugerlebnis zu bieten. Bild: Emirates

Emirates gewinnt weltweite Kundenbefragung von eDreams: Beste Bewertung in fünf wichtigen Kategorien

Emirates wurde im Rahmen einer weltweiten Kundenbefragung durch eDreams, eines von Europas führenden Online-Reisebüros, als beste Fluggesellschaft 2014 ausgezeichnet. Die jährlich durchgeführte...

mehr …

Macadamia-Nüsse sind derzeit in Südkorea Gesprächsthema. Bild: Shutterstock

Nuss-Affäre kann Tochter des Korean-Air-Chefs teuer zu stehen kommen

Die Tochter des Korean Air-Chefs gerät in einem Flugzeug wegen ein paar Nüssen in Wut - und wirft den Chefsteward raus. Der Staatsanwalt ermittelt, eine Haftstrafe droht. Der Fall wirft kein gutes...

mehr …

Auch in Deutschland kommen an einigen Flughäfen die Körperscanner zum Einsatz. Bild: dpa

Mit dem Sprengsatz durch den Nacktscanner

Bei Kontrollen an US-Flughäfen werden Fluggäste von Kopf bis Fuß durchleuchtet. Trotzdem tauchen dort neben Drogen immer mehr Pistolen, Handgranaten und sogar Sprengsätze auf. Die zuständige...

mehr …

Kontrollturm am Flughafen Madrid-Barajas. Bild: AENA

Spaniens Airportbetreiber Aena geht am 11. Februar an die Börse

Zwischen drei und vier Milliarden Euro könnten in die spanischen Staatskassen fließen: Die Teilprivatisierung des Airportbetreibers Aena ist das größte Privatisierungsprojekt in Spanien seit...

mehr …

Auf der Verbindung zwischen Frankfurt und Tokio/Haneda wird künftig eine Boeing 777-300ER eingesetzt. Foto: ANA All Nippon Airways

ANA baut im Sommer Angebot und Streckennetz weiter aus

Tokio/Frankfurt - ANA, die japanische Fluggesellschaft in der Star Alliance, will in Asien weiterhin deutlich expandieren und plant die Einführung einer neuen Strecke und den deutlichen Ausbau des...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope GmbH
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Im Tal 14
D-28870 Otterstedt

Tel.: +49 (0)4205-394 50
Fax: +49 (0)4205-394 522
redaktion@aerointernational.de