MTU profitiert von dem guten Flugzeugabsatz. Foto: MTU

MTU bekommt wieder Rückenwind - Prognose erhöht

München - Der reißende Flugzeugabsatz bei Airbus und Boeing verschafft dem Münchner Triebwerksbauer MTU überraschend starken Rückenwind. Vorstandschef Reiner Winkler setzte die Umsatzprognose...

mehr …

Foto: Shutterstock

Unmut bei Lufthansa-Bodenpersonal in Frankfurt über Streiks

Innerhalb des Lufthansa-Bodenpersonals macht sich Unmut über die Streiks der Piloten breit. Schichtleiter in Frankfurt warfen der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit in einem offenen Brief vor,...

mehr …

Foto: Boeing

Boeing will nach starkem Sommer höher hinaus

Glänzende Geschäfte mit Verkehrs- und Militärmaschinen beflügeln den Flugzeugbauer Boeing. Im dritten Quartal verdiente der US-Konzern unter dem Strich knapp 1,4 Milliarden Dollar - 18 Prozent...

mehr …

Foto: Shutterstock

Nach Gepäckverspätung: Nicht endlos shoppen auf Airline-Kosten

Verspätet sich bei einem Flug das Gepäck, muss die Airline dem Kunden das Geld für Ersatzkleidung und Toilettenartikel erstatten. Der Fluggast hat in diesem Fall nämlich einen...

mehr …

Foto: Shutterstock

Papierloses Reisen: Deutsche vertrauen mobilen Bordkarten nicht

Europaweite Umfrage der Reisesuchmaschine KAYAK belegt: Die Hälfte der Deutschen hat schon eine mobile Bordkarte oder Reisebuchung benutzt, allerdings fühlen sich viele mit Ausdruck sicherer. Auf...

mehr …

Foto: Ingrid Friedl, Lufthansa

Lufthansa will Rechenzentren an IBM verkaufen

Die Lufthansa reagiert auf den Kostendruck und lagert ihre IT-Sparte aus. Das Geschäft soll künftig von IBM betrieben werden. Die Lufthansa will ihre Rechenzentren an IBM verkaufen und ihre...

mehr …

MTU profitiert von dem guten Flugzeugabsatz. Foto: MTU

MTU bekommt wieder Rückenwind - Prognose erhöht

München - Der reißende Flugzeugabsatz bei Airbus und Boeing verschafft dem Münchner Triebwerksbauer MTU überraschend starken Rückenwind. Vorstandschef Reiner Winkler setzte die Umsatzprognose...

mehr …

Foto: Shutterstock

Unmut bei Lufthansa-Bodenpersonal in Frankfurt über Streiks

Innerhalb des Lufthansa-Bodenpersonals macht sich Unmut über die Streiks der Piloten breit. Schichtleiter in Frankfurt warfen der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit in einem offenen Brief vor,...

mehr …

Foto: Boeing

Boeing will nach starkem Sommer höher hinaus

Glänzende Geschäfte mit Verkehrs- und Militärmaschinen beflügeln den Flugzeugbauer Boeing. Im dritten Quartal verdiente der US-Konzern unter dem Strich knapp 1,4 Milliarden Dollar - 18 Prozent...

mehr …

Foto: Shutterstock

Nach Gepäckverspätung: Nicht endlos shoppen auf Airline-Kosten

Verspätet sich bei einem Flug das Gepäck, muss die Airline dem Kunden das Geld für Ersatzkleidung und Toilettenartikel erstatten. Der Fluggast hat in diesem Fall nämlich einen...

mehr …

Foto: Shutterstock

Papierloses Reisen: Deutsche vertrauen mobilen Bordkarten nicht

Europaweite Umfrage der Reisesuchmaschine KAYAK belegt: Die Hälfte der Deutschen hat schon eine mobile Bordkarte oder Reisebuchung benutzt, allerdings fühlen sich viele mit Ausdruck sicherer. Auf...

mehr …

Foto: Ingrid Friedl, Lufthansa

Lufthansa will Rechenzentren an IBM verkaufen

Die Lufthansa reagiert auf den Kostendruck und lagert ihre IT-Sparte aus. Das Geschäft soll künftig von IBM betrieben werden. Die Lufthansa will ihre Rechenzentren an IBM verkaufen und ihre...

mehr …

MTU profitiert von dem guten Flugzeugabsatz. Foto: MTU

MTU bekommt wieder Rückenwind - Prognose erhöht

München - Der reißende Flugzeugabsatz bei Airbus und Boeing verschafft dem Münchner Triebwerksbauer MTU überraschend starken Rückenwind. Vorstandschef Reiner Winkler setzte die Umsatzprognose...

mehr …

Foto: Shutterstock

Unmut bei Lufthansa-Bodenpersonal in Frankfurt über Streiks

Innerhalb des Lufthansa-Bodenpersonals macht sich Unmut über die Streiks der Piloten breit. Schichtleiter in Frankfurt warfen der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit in einem offenen Brief vor,...

mehr …

Foto: Boeing

Boeing will nach starkem Sommer höher hinaus

Glänzende Geschäfte mit Verkehrs- und Militärmaschinen beflügeln den Flugzeugbauer Boeing. Im dritten Quartal verdiente der US-Konzern unter dem Strich knapp 1,4 Milliarden Dollar - 18 Prozent...

mehr …

Foto: Shutterstock

Nach Gepäckverspätung: Nicht endlos shoppen auf Airline-Kosten

Verspätet sich bei einem Flug das Gepäck, muss die Airline dem Kunden das Geld für Ersatzkleidung und Toilettenartikel erstatten. Der Fluggast hat in diesem Fall nämlich einen...

mehr …

Foto: Shutterstock

Papierloses Reisen: Deutsche vertrauen mobilen Bordkarten nicht

Europaweite Umfrage der Reisesuchmaschine KAYAK belegt: Die Hälfte der Deutschen hat schon eine mobile Bordkarte oder Reisebuchung benutzt, allerdings fühlen sich viele mit Ausdruck sicherer. Auf...

mehr …

Foto: Ingrid Friedl, Lufthansa

Lufthansa will Rechenzentren an IBM verkaufen

Die Lufthansa reagiert auf den Kostendruck und lagert ihre IT-Sparte aus. Das Geschäft soll künftig von IBM betrieben werden. Die Lufthansa will ihre Rechenzentren an IBM verkaufen und ihre...

mehr …

Rund 35.000 Besucher waren Anfang August nach Stans im Kanton Nidwalden gekommen, um den Rollout der PC-24, das 75-jährige Bestehen von Pilatus und den Schweizer Nationalfeiertag zu zelebrieren.

Rollout Pilatus PC-24: Volksfest am Vierwaldstättersee

Mit einer großen Feier und einer beeindruckenden Flugschau hat Pilatus sein neuestes Produkt am Schweizer Nationalfeiertag dem Publikum vorgestellt. Unterdessen wird die PC-24 auf ihre Erprobung...

mehr …

Wer von Franfurt nach Doha fliegen möchte, kann das in Zukunft mit einem A350 tun. Foto: Airbus

Neuer Airbus A350 fliegt zuerst zwischen Frankfurt und Doha

Frankfurt/Main - Das neue Airbus-Großraumflugzeug A350 wird zuerst auf der Strecke zwischen Frankfurt und Doha von Qatar Airways eingesetzt. Das Modell A350-900 soll ab Mitte Januar 2015 täglich die...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope GmbH
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Im Tal 14
D-28870 Otterstedt

Tel.: +49 (0)4205-394 50
Fax: +49 (0)4205-394 522
redaktion@aerointernational.de