Der hoch verschuldete Nürnberger Flughafen soll mit einem Millionenzuschuss aus den öffentlichen Kassen zukunftsfähig gemacht werden. Bild: Flughafen Nürnberg

40-Millionen-Zuschuss für Flughafen Nürnberg geplant

Nach den Flughäfen Lübeck und Kassel-Calden geraten jetzt zwei weitere Regionalairports kräftig ins Schlingern: Der Nürnberger Flughafen braucht eine kräftige Finanzspritze, der Flughafen...

mehr …

Die EU hat den Flughafen Zweibrücken nun endgültig ausgebremst. Foto: FH Zweibrücken

Aus für den Flughafen Zweibrücken

Mainz - Für den verschuldeten Flughafen Zweibrücken ist am Donnerstag erwartungsgemäß der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt worden. «Nachdem gestern Nachmittag seitens der EU...

mehr …

ANA übernimmt als weltweit erste Fluggesellschaft am kommenden Sonntag die längere Version der neu entwickelten Boeing 787. Foto: ANA All Nippon Airways

ANA setzt als erste Airline die Langversion des Dreamliners ein

Tokio/Frankfurt - ANA, die größte japanische Fluggesellschaft und Mitglied in der Star Alliance, ist Ende des Monats die erste Airline weltweit, die die verlängerte Version von Boeings Dreamliner...

mehr …

Foto: Shutterstock

Flugzeug von Air Algérie abgestürzt

Ein Flugzeug der Air Algérie ist vermutlich über dem Krisenland Mali abgestürzt. Die Maschine war auf dem Weg von Burkina Faso nach Algerien. An Bord sollen zahlreiche Franzosen gewesen...

mehr …

Die Niederlande fordern den Schutz von UN-Polizisten bei der Untersuchung des MH17 Absturzes. Foto: Shutterstock

UN-Schutz für MH17-Untersuchung

Die Niederlande wollen sich für eine internationale Polizeitruppe an der Absturzstelle des Fluges MH17 in der Ostukraine einsetzen, um die internationalen Ermittler zu schützen. Nach der...

mehr …

A350 MSN5 mit speziellem Sticker für die Route-Proving-Flüge. (Foto: Airbus)

A350 XWB beginnt abschließende Phase im Zulassungsprozess

Die A350-900 ist am Morgen des 24. Juli zu den letzten Testflügen vor ihrer Zulassung gestartet. Mit den sogenannten "Route Proving"-Flügen soll die Bereitschaft des neuesten Airbus-Jets für den...

mehr …

Der hoch verschuldete Nürnberger Flughafen soll mit einem Millionenzuschuss aus den öffentlichen Kassen zukunftsfähig gemacht werden. Bild: Flughafen Nürnberg

40-Millionen-Zuschuss für Flughafen Nürnberg geplant

Nach den Flughäfen Lübeck und Kassel-Calden geraten jetzt zwei weitere Regionalairports kräftig ins Schlingern: Der Nürnberger Flughafen braucht eine kräftige Finanzspritze, der Flughafen...

mehr …

Die EU hat den Flughafen Zweibrücken nun endgültig ausgebremst. Foto: FH Zweibrücken

Aus für den Flughafen Zweibrücken

Mainz - Für den verschuldeten Flughafen Zweibrücken ist am Donnerstag erwartungsgemäß der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt worden. «Nachdem gestern Nachmittag seitens der EU...

mehr …

ANA übernimmt als weltweit erste Fluggesellschaft am kommenden Sonntag die längere Version der neu entwickelten Boeing 787. Foto: ANA All Nippon Airways

ANA setzt als erste Airline die Langversion des Dreamliners ein

Tokio/Frankfurt - ANA, die größte japanische Fluggesellschaft und Mitglied in der Star Alliance, ist Ende des Monats die erste Airline weltweit, die die verlängerte Version von Boeings Dreamliner...

mehr …

Foto: Shutterstock

Flugzeug von Air Algérie abgestürzt

Ein Flugzeug der Air Algérie ist vermutlich über dem Krisenland Mali abgestürzt. Die Maschine war auf dem Weg von Burkina Faso nach Algerien. An Bord sollen zahlreiche Franzosen gewesen...

mehr …

Die Niederlande fordern den Schutz von UN-Polizisten bei der Untersuchung des MH17 Absturzes. Foto: Shutterstock

UN-Schutz für MH17-Untersuchung

Die Niederlande wollen sich für eine internationale Polizeitruppe an der Absturzstelle des Fluges MH17 in der Ostukraine einsetzen, um die internationalen Ermittler zu schützen. Nach der...

mehr …

A350 MSN5 mit speziellem Sticker für die Route-Proving-Flüge. (Foto: Airbus)

A350 XWB beginnt abschließende Phase im Zulassungsprozess

Die A350-900 ist am Morgen des 24. Juli zu den letzten Testflügen vor ihrer Zulassung gestartet. Mit den sogenannten "Route Proving"-Flügen soll die Bereitschaft des neuesten Airbus-Jets für den...

mehr …

Der hoch verschuldete Nürnberger Flughafen soll mit einem Millionenzuschuss aus den öffentlichen Kassen zukunftsfähig gemacht werden. Bild: Flughafen Nürnberg

40-Millionen-Zuschuss für Flughafen Nürnberg geplant

Nach den Flughäfen Lübeck und Kassel-Calden geraten jetzt zwei weitere Regionalairports kräftig ins Schlingern: Der Nürnberger Flughafen braucht eine kräftige Finanzspritze, der Flughafen...

mehr …

Die EU hat den Flughafen Zweibrücken nun endgültig ausgebremst. Foto: FH Zweibrücken

Aus für den Flughafen Zweibrücken

Mainz - Für den verschuldeten Flughafen Zweibrücken ist am Donnerstag erwartungsgemäß der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt worden. «Nachdem gestern Nachmittag seitens der EU...

mehr …

ANA übernimmt als weltweit erste Fluggesellschaft am kommenden Sonntag die längere Version der neu entwickelten Boeing 787. Foto: ANA All Nippon Airways

ANA setzt als erste Airline die Langversion des Dreamliners ein

Tokio/Frankfurt - ANA, die größte japanische Fluggesellschaft und Mitglied in der Star Alliance, ist Ende des Monats die erste Airline weltweit, die die verlängerte Version von Boeings Dreamliner...

mehr …

Foto: Shutterstock

Flugzeug von Air Algérie abgestürzt

Ein Flugzeug der Air Algérie ist vermutlich über dem Krisenland Mali abgestürzt. Die Maschine war auf dem Weg von Burkina Faso nach Algerien. An Bord sollen zahlreiche Franzosen gewesen...

mehr …

Die Niederlande fordern den Schutz von UN-Polizisten bei der Untersuchung des MH17 Absturzes. Foto: Shutterstock

UN-Schutz für MH17-Untersuchung

Die Niederlande wollen sich für eine internationale Polizeitruppe an der Absturzstelle des Fluges MH17 in der Ostukraine einsetzen, um die internationalen Ermittler zu schützen. Nach der...

mehr …

A350 MSN5 mit speziellem Sticker für die Route-Proving-Flüge. (Foto: Airbus)

A350 XWB beginnt abschließende Phase im Zulassungsprozess

Die A350-900 ist am Morgen des 24. Juli zu den letzten Testflügen vor ihrer Zulassung gestartet. Mit den sogenannten "Route Proving"-Flügen soll die Bereitschaft des neuesten Airbus-Jets für den...

mehr …

Neben dem starken Euro wirken sich auch verschobene Wartungsaufträge auf die Umsätze aus. Foto: MTU

Triebwerksbauer MTU bekommt starken Euro zu spüren

München - Der starke Euro und verschobene Wartungsaufträge bremsen das Geschäft beim Triebwerksbauer MTU. Der Umsatz werde daher in diesem Jahr voraussichtlich nur um rund zwei Prozent auf 3,65...

mehr …

Foto: dpa

Dutzende Tote bei Bruchlandung in Taiwan

Trotz Sturmwarnung startet in Taiwan ein Flugzeug mit 58 Menschen. Kurz vor der Landung kommt es zum Unglück: Die Maschine kracht bei einem Dorf zu Boden und fängt Feuer. Nur wenige Menschen...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope GmbH
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Im Tal 14
D-28870 Otterstedt

Tel.: +49 (0)4205-394 50
Fax: +49 (0)4205-394 522
redaktion@aerointernational.de