Foto: BER

Wahl von Müller als BER-Aufsichtsratschef am Freitag geplant

Berlins Regierungschef Michael Müller (SPD) soll am Freitag (3. Juli) zum neuen Chef des Flughafen-Aufsichtsrats gewählt werden. Nach dpa-Informationen ist dies ein Punkt auf der Tagesordnung der...

mehr …

Foto: dpa picture alliance

Lufthansa bietet Hinterbliebenen pauschal 25 000 Euro Schmerzensgeld

Rund 100 Tage nach Absturz der Germanwings-Maschine legt die Konzernmutter Lufthansa den Angehörigen ein erstes Angebot zum Schmerzensgeld vor. Anwälte der Opfer-Familien lehnen es ab. Die Lufthansa...

mehr …

Für die Anreise zum Hamburg Airport wird am Wochenende mehr Zeit benötigt. Foto: Hamburg Airport

Am Wochenende mehr Zeit für Fahrt zum Hamburger Airport einplanen

Hamburg - Urlauber, die am Wochenende vom Hamburger Flughafen in den Urlaub starten wollen, sollten mehr Zeit für die Anreise einplanen. Denn von Freitag, 3. Juli, 22.00 Uhr, bis Montag, 6. Juli,...

mehr …

Foto: Airbus

Airbus erhält aus Südkorea Milliarden-Auftrag für vier Tankflugzeuge

Das Tankflugzeug A330 MRTT hat Airbus schon seit Jahren im Programm. Jetzt erhält die Verteidigungssparte des europäischen Flugzeugbauers einen Auftrag aus Südkorea. Das bedeutet eine Schlappe für...

mehr …

Foto: Shutterstock

Schokolade und Briefchen wegen Kinderlärms im Flugzeug

Mit Schokolade und einem humorvollen Brief hat ein Elternpaar in einem Mallorca-Flieger seine Mitreisenden um Verständnis für Kindergeschrei gebeten. Für ihren 15 Monate alten Sohn Ben schrieben...

mehr …

Annäherung im Tarifkonflikt: Die Flugzeuge der Lufthansa können nun doch planmäßig abheben. Bild: Gerd Rebenich / DLH

Lufthansa-Flugbegleiter sagen Streik in letzter Minute ab

Streik abgesagt: Wenige Stunden vor Ablauf einer Frist nähern sich Lufthansa und die Kabinengewerkschaft Ufo in ihrem Tarifkonflikt doch wieder an. Urlauber können vorerst aufatmen. Aber das...

mehr …

Foto: BER

Wahl von Müller als BER-Aufsichtsratschef am Freitag geplant

Berlins Regierungschef Michael Müller (SPD) soll am Freitag (3. Juli) zum neuen Chef des Flughafen-Aufsichtsrats gewählt werden. Nach dpa-Informationen ist dies ein Punkt auf der Tagesordnung der...

mehr …

Foto: dpa picture alliance

Lufthansa bietet Hinterbliebenen pauschal 25 000 Euro Schmerzensgeld

Rund 100 Tage nach Absturz der Germanwings-Maschine legt die Konzernmutter Lufthansa den Angehörigen ein erstes Angebot zum Schmerzensgeld vor. Anwälte der Opfer-Familien lehnen es ab. Die Lufthansa...

mehr …

Für die Anreise zum Hamburg Airport wird am Wochenende mehr Zeit benötigt. Foto: Hamburg Airport

Am Wochenende mehr Zeit für Fahrt zum Hamburger Airport einplanen

Hamburg - Urlauber, die am Wochenende vom Hamburger Flughafen in den Urlaub starten wollen, sollten mehr Zeit für die Anreise einplanen. Denn von Freitag, 3. Juli, 22.00 Uhr, bis Montag, 6. Juli,...

mehr …

Foto: Airbus

Airbus erhält aus Südkorea Milliarden-Auftrag für vier Tankflugzeuge

Das Tankflugzeug A330 MRTT hat Airbus schon seit Jahren im Programm. Jetzt erhält die Verteidigungssparte des europäischen Flugzeugbauers einen Auftrag aus Südkorea. Das bedeutet eine Schlappe für...

mehr …

Foto: Shutterstock

Schokolade und Briefchen wegen Kinderlärms im Flugzeug

Mit Schokolade und einem humorvollen Brief hat ein Elternpaar in einem Mallorca-Flieger seine Mitreisenden um Verständnis für Kindergeschrei gebeten. Für ihren 15 Monate alten Sohn Ben schrieben...

mehr …

Annäherung im Tarifkonflikt: Die Flugzeuge der Lufthansa können nun doch planmäßig abheben. Bild: Gerd Rebenich / DLH

Lufthansa-Flugbegleiter sagen Streik in letzter Minute ab

Streik abgesagt: Wenige Stunden vor Ablauf einer Frist nähern sich Lufthansa und die Kabinengewerkschaft Ufo in ihrem Tarifkonflikt doch wieder an. Urlauber können vorerst aufatmen. Aber das...

mehr …

Foto: BER

Wahl von Müller als BER-Aufsichtsratschef am Freitag geplant

Berlins Regierungschef Michael Müller (SPD) soll am Freitag (3. Juli) zum neuen Chef des Flughafen-Aufsichtsrats gewählt werden. Nach dpa-Informationen ist dies ein Punkt auf der Tagesordnung der...

mehr …

Foto: dpa picture alliance

Lufthansa bietet Hinterbliebenen pauschal 25 000 Euro Schmerzensgeld

Rund 100 Tage nach Absturz der Germanwings-Maschine legt die Konzernmutter Lufthansa den Angehörigen ein erstes Angebot zum Schmerzensgeld vor. Anwälte der Opfer-Familien lehnen es ab. Die Lufthansa...

mehr …

Für die Anreise zum Hamburg Airport wird am Wochenende mehr Zeit benötigt. Foto: Hamburg Airport

Am Wochenende mehr Zeit für Fahrt zum Hamburger Airport einplanen

Hamburg - Urlauber, die am Wochenende vom Hamburger Flughafen in den Urlaub starten wollen, sollten mehr Zeit für die Anreise einplanen. Denn von Freitag, 3. Juli, 22.00 Uhr, bis Montag, 6. Juli,...

mehr …

Bild: Baden Airpark

Neue Flugverbindung der Turkish Airlines zwischen Istanbul und Karlsruhe / Baden-Baden feierlich eröffnet

Mit Wasserfontänen der Flughafenfeuerwehr wurde der aus Istanbul ankommende Flug TK 1441 heute Mittag am Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) feierlich empfangen. Im Beisein zahlreicher...

mehr …

Foto: Airbus

Airbus erhält aus Südkorea Milliarden-Auftrag für vier Tankflugzeuge

Das Tankflugzeug A330 MRTT hat Airbus schon seit Jahren im Programm. Jetzt erhält die Verteidigungssparte des europäischen Flugzeugbauers einen Auftrag aus Südkorea. Das bedeutet eine Schlappe für...

mehr …

Foto: Shutterstock

Schokolade und Briefchen wegen Kinderlärms im Flugzeug

Mit Schokolade und einem humorvollen Brief hat ein Elternpaar in einem Mallorca-Flieger seine Mitreisenden um Verständnis für Kindergeschrei gebeten. Für ihren 15 Monate alten Sohn Ben schrieben...

mehr …

Annäherung im Tarifkonflikt: Die Flugzeuge der Lufthansa können nun doch planmäßig abheben. Bild: Gerd Rebenich / DLH

Lufthansa-Flugbegleiter sagen Streik in letzter Minute ab

Streik abgesagt: Wenige Stunden vor Ablauf einer Frist nähern sich Lufthansa und die Kabinengewerkschaft Ufo in ihrem Tarifkonflikt doch wieder an. Urlauber können vorerst aufatmen. Aber das...

mehr …

Foto: Lufthansa

Lufthansa-Chef: Eurowings soll andere Fluglinien übernehmen

Die neue Lufthansa-Billigmarke Eurowings könnte ihre Flügel laut Konzernchef Carsten Spohr auch über andere Fluglinien ausbreiten. Eurowings eigne sich als Plattform zur Übernahme von Airlines,...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope GmbH
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Im Tal 14
D-28870 Otterstedt

Tel.: +49 (0)4205-394 50
Fax: +49 (0)4205-394 522
redaktion@aerointernational.de