Probleme über Probleme bei dem Militärtransporter A400M: Airbus-Chef Enders kündigt Konsequenzen an. Foto: A. Doumenjou, Airbus

Airbus kündigt Konsequenzen nach A400M-Verzögerung an

München/Toulouse - Airbus-Chef Tom Enders hat angesichts der vielen Probleme beim Militärtransportflugzeug A400M Konsequenzen angekündigt. «Wir haben nicht die Leistung abgeliefert, die wir uns...

mehr …

Der Ölpreisverfall spielt den US-Airlines in die Karten. Experten rechnen damit, dass sie ihre Gewinne wegen des günstigen Sprits weiter steigern werden. Foto: Shutterstock

Ölpreissturz gibt US-Fluggesellschaften Auftrieb

Fort Worth/Atlanta/Chicago - Die großen US-Fluggesellschaften erhalten Rückenwind durch die gesunkenen Ölpreise. American Airlines hat den Gewinn zuletzt bereits kräftig steigern können und will...

mehr …

Foto: Shutterstock

Billiges Öl: Easyjet will Preise senken

Easyjet-Kunden sollen demnächst beim Ticketkauf von den niedrigen Ölpreisen profitieren. Die Preise könnten im Schnitt um ungefähr zwei Pfund (knapp 2,70 Euro) pro Ticket fallen, sagte eine...

mehr …

Foto: Shutterstock

Schneesturm an der Ostküste: Besser nicht das Flugticket zurückgeben

Über die Ostküste der USA fegt einer der schlimmsten Schneestürme der Geschichte. Airlines strichen mehr als 6000 Flüge. Gestrandete Urlauber sollten ihr Ticket bei einer Annullierung aber nicht...

mehr …

Foto: TUIfly

Tuifly schafft Gepäckaufgabe am Vorabend ab

Tuifly schafft die Möglichkeit zur Gepäckaufgabe am Vorabend zum 31. März ab. Der Service werde kaum noch von den Passagiere genutzt, gab ein Sprecher der Airline als Begründung an. Die...

mehr …

Heute streikt das Wach- und Sicherheitspersonal an den Flughäfen in Düsseldorf und Köln/Bonn. Foto: Köln Bonn Airport

Warnstreiks an Flughäfen in Düsseldorf und Köln/Bonn

Köln/Düsseldorf - Mehr als 150 Beschäftigte des Wach- und Sicherheitspersonals haben an den Flughäfen in Düsseldorf und Köln/Bonn ihre Arbeit niederlegt. Fluggäste müssen am Dienstagmorgen mit...

mehr …

Probleme über Probleme bei dem Militärtransporter A400M: Airbus-Chef Enders kündigt Konsequenzen an. Foto: A. Doumenjou, Airbus

Airbus kündigt Konsequenzen nach A400M-Verzögerung an

München/Toulouse - Airbus-Chef Tom Enders hat angesichts der vielen Probleme beim Militärtransportflugzeug A400M Konsequenzen angekündigt. «Wir haben nicht die Leistung abgeliefert, die wir uns...

mehr …

Der Ölpreisverfall spielt den US-Airlines in die Karten. Experten rechnen damit, dass sie ihre Gewinne wegen des günstigen Sprits weiter steigern werden. Foto: Shutterstock

Ölpreissturz gibt US-Fluggesellschaften Auftrieb

Fort Worth/Atlanta/Chicago - Die großen US-Fluggesellschaften erhalten Rückenwind durch die gesunkenen Ölpreise. American Airlines hat den Gewinn zuletzt bereits kräftig steigern können und will...

mehr …

Foto: Shutterstock

Billiges Öl: Easyjet will Preise senken

Easyjet-Kunden sollen demnächst beim Ticketkauf von den niedrigen Ölpreisen profitieren. Die Preise könnten im Schnitt um ungefähr zwei Pfund (knapp 2,70 Euro) pro Ticket fallen, sagte eine...

mehr …

Foto: Shutterstock

Schneesturm an der Ostküste: Besser nicht das Flugticket zurückgeben

Über die Ostküste der USA fegt einer der schlimmsten Schneestürme der Geschichte. Airlines strichen mehr als 6000 Flüge. Gestrandete Urlauber sollten ihr Ticket bei einer Annullierung aber nicht...

mehr …

Foto: TUIfly

Tuifly schafft Gepäckaufgabe am Vorabend ab

Tuifly schafft die Möglichkeit zur Gepäckaufgabe am Vorabend zum 31. März ab. Der Service werde kaum noch von den Passagiere genutzt, gab ein Sprecher der Airline als Begründung an. Die...

mehr …

Heute streikt das Wach- und Sicherheitspersonal an den Flughäfen in Düsseldorf und Köln/Bonn. Foto: Köln Bonn Airport

Warnstreiks an Flughäfen in Düsseldorf und Köln/Bonn

Köln/Düsseldorf - Mehr als 150 Beschäftigte des Wach- und Sicherheitspersonals haben an den Flughäfen in Düsseldorf und Köln/Bonn ihre Arbeit niederlegt. Fluggäste müssen am Dienstagmorgen mit...

mehr …

Probleme über Probleme bei dem Militärtransporter A400M: Airbus-Chef Enders kündigt Konsequenzen an. Foto: A. Doumenjou, Airbus

Airbus kündigt Konsequenzen nach A400M-Verzögerung an

München/Toulouse - Airbus-Chef Tom Enders hat angesichts der vielen Probleme beim Militärtransportflugzeug A400M Konsequenzen angekündigt. «Wir haben nicht die Leistung abgeliefert, die wir uns...

mehr …

Der Ölpreisverfall spielt den US-Airlines in die Karten. Experten rechnen damit, dass sie ihre Gewinne wegen des günstigen Sprits weiter steigern werden. Foto: Shutterstock

Ölpreissturz gibt US-Fluggesellschaften Auftrieb

Fort Worth/Atlanta/Chicago - Die großen US-Fluggesellschaften erhalten Rückenwind durch die gesunkenen Ölpreise. American Airlines hat den Gewinn zuletzt bereits kräftig steigern können und will...

mehr …

Foto: Shutterstock

Billiges Öl: Easyjet will Preise senken

Easyjet-Kunden sollen demnächst beim Ticketkauf von den niedrigen Ölpreisen profitieren. Die Preise könnten im Schnitt um ungefähr zwei Pfund (knapp 2,70 Euro) pro Ticket fallen, sagte eine...

mehr …

Foto: Shutterstock

Schneesturm an der Ostküste: Besser nicht das Flugticket zurückgeben

Über die Ostküste der USA fegt einer der schlimmsten Schneestürme der Geschichte. Airlines strichen mehr als 6000 Flüge. Gestrandete Urlauber sollten ihr Ticket bei einer Annullierung aber nicht...

mehr …

Foto: TUIfly

Tuifly schafft Gepäckaufgabe am Vorabend ab

Tuifly schafft die Möglichkeit zur Gepäckaufgabe am Vorabend zum 31. März ab. Der Service werde kaum noch von den Passagiere genutzt, gab ein Sprecher der Airline als Begründung an. Die...

mehr …

Heute streikt das Wach- und Sicherheitspersonal an den Flughäfen in Düsseldorf und Köln/Bonn. Foto: Köln Bonn Airport

Warnstreiks an Flughäfen in Düsseldorf und Köln/Bonn

Köln/Düsseldorf - Mehr als 150 Beschäftigte des Wach- und Sicherheitspersonals haben an den Flughäfen in Düsseldorf und Köln/Bonn ihre Arbeit niederlegt. Fluggäste müssen am Dienstagmorgen mit...

mehr …

Foto: Shutterstock

Für einen Gratisflug würden Passagiere beim Saft ausschenken helfen

Für einen Gratisflug würden die Deutschen einiges tun: Fast die Hälfte (46 Hälfte) wäre dazu bereit, Senioren an Bord zu helfen, ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa-Consulere....

mehr …

In Sachen Datenschutz kennen sich die Experten der AVIATICS GmbH bestens aus. Foto: Shutterstock

AVIATICS: Kostenlose Beratung zum Datenschutz in Unternehmen

Düsseldorf – Der Flash Player von Adobe weist trotz eines Notfall-Updates kritische Sicherheitslücken auf. Das ist nur eine von vielen Schlagzeilen, die es derzeit zum Thema Datenschutz gibt. Das...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope GmbH
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Im Tal 14
D-28870 Otterstedt

Tel.: +49 (0)4205-394 50
Fax: +49 (0)4205-394 522
redaktion@aerointernational.de