Foto: dpa

Dutzende Tote bei Bruchlandung in Taiwan

Trotz Sturmwarnung startet in Taiwan ein Flugzeug mit 58 Menschen. Kurz vor der Landung kommt es zum Unglück: Die Maschine kracht bei einem Dorf zu Boden und fängt Feuer. Nur wenige Menschen...

mehr …

Neben dem Flughafen Leipzig/Halle erhalten auch die Airports in Dortmund und Niederrhein-Weeze staatliche Beihilfen. Foto: Flughafen Leipzig/Halle

EU genehmigt Beihilfen für drei deutsche Flughäfen

Brüssel - Die EU-Kommission hat staatliche Beihilfen für die drei deutschen Flughäfen Dortmund, Leipzig/Halle und Niederrhein-Weeze genehmigt. Nach Mitteilung der Behörde vom Mittwoch in Brüssel...

mehr …

Israel leidet sehr darunter, dass viele Airlines ihre Flüge zum Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv abgesagt haben. Foto: Shutterstock

Gähnende Leere an Israels "Tor zur Welt"

Wo sonst viele Freunde und Verwandte warten, steht jetzt fast niemand: Am Flughafen von Tel Aviv herrscht ungewohnte Leere. Ein Drittel der Flüge wurde wegen des Gaza-Kriegs gestrichen. Für Israel...

mehr …

Fast 200 Niederländer sind bei dem Absturz von MH17 ums Leben gekommen. Foto: dpa picture alliance

Trauer in den Niederlanden - Erste Absturzopfer kehren zurück

Kiew/Charkow/Den Haag - Die Niederlande empfangen die Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine am Mittwoch in tiefer Trauer. Ein Flugzeug mit den ersten Särgen wird am Nachmittag gegen 16 Uhr...

mehr …

Zahlreiche Airlines mieden heute den Ben Gurion Airport von Tel Aviv. Foto: Shutterstock

Airlines meiden den Flughafen von Tel Aviv

Jetzt hat der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern die internationale Luftfahrt erreicht. Angesichts der Hamas-Raketen wird den USA der Anflug auf Israel zu riskant. Auch die Lufthansa...

mehr …

Dem Flughafen Zweibrücken droht nach Einschätzung eines Landesministers das Aus - denn Brüssel fordere die Rückzahlung millionenschwerer Beihilfen. Foto: Flughafen Zweibrücken

Verkehrsminister sieht Flughafen Zweibrücken vor möglicher Insolvenz

Zweibrücken - Nach dem insolventen Nürburgring steht ein weiteres Projekt mit Steuergeld in Rheinland-Pfalz vor dem finanziellen Crash: Der Flughafen Zweibrücken in der Pfalz wird nach Ansicht von...

mehr …

Foto: dpa

Dutzende Tote bei Bruchlandung in Taiwan

Trotz Sturmwarnung startet in Taiwan ein Flugzeug mit 58 Menschen. Kurz vor der Landung kommt es zum Unglück: Die Maschine kracht bei einem Dorf zu Boden und fängt Feuer. Nur wenige Menschen...

mehr …

Neben dem Flughafen Leipzig/Halle erhalten auch die Airports in Dortmund und Niederrhein-Weeze staatliche Beihilfen. Foto: Flughafen Leipzig/Halle

EU genehmigt Beihilfen für drei deutsche Flughäfen

Brüssel - Die EU-Kommission hat staatliche Beihilfen für die drei deutschen Flughäfen Dortmund, Leipzig/Halle und Niederrhein-Weeze genehmigt. Nach Mitteilung der Behörde vom Mittwoch in Brüssel...

mehr …

Israel leidet sehr darunter, dass viele Airlines ihre Flüge zum Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv abgesagt haben. Foto: Shutterstock

Gähnende Leere an Israels "Tor zur Welt"

Wo sonst viele Freunde und Verwandte warten, steht jetzt fast niemand: Am Flughafen von Tel Aviv herrscht ungewohnte Leere. Ein Drittel der Flüge wurde wegen des Gaza-Kriegs gestrichen. Für Israel...

mehr …

Fast 200 Niederländer sind bei dem Absturz von MH17 ums Leben gekommen. Foto: dpa picture alliance

Trauer in den Niederlanden - Erste Absturzopfer kehren zurück

Kiew/Charkow/Den Haag - Die Niederlande empfangen die Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine am Mittwoch in tiefer Trauer. Ein Flugzeug mit den ersten Särgen wird am Nachmittag gegen 16 Uhr...

mehr …

Zahlreiche Airlines mieden heute den Ben Gurion Airport von Tel Aviv. Foto: Shutterstock

Airlines meiden den Flughafen von Tel Aviv

Jetzt hat der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern die internationale Luftfahrt erreicht. Angesichts der Hamas-Raketen wird den USA der Anflug auf Israel zu riskant. Auch die Lufthansa...

mehr …

Dem Flughafen Zweibrücken droht nach Einschätzung eines Landesministers das Aus - denn Brüssel fordere die Rückzahlung millionenschwerer Beihilfen. Foto: Flughafen Zweibrücken

Verkehrsminister sieht Flughafen Zweibrücken vor möglicher Insolvenz

Zweibrücken - Nach dem insolventen Nürburgring steht ein weiteres Projekt mit Steuergeld in Rheinland-Pfalz vor dem finanziellen Crash: Der Flughafen Zweibrücken in der Pfalz wird nach Ansicht von...

mehr …

Foto: dpa

Dutzende Tote bei Bruchlandung in Taiwan

Trotz Sturmwarnung startet in Taiwan ein Flugzeug mit 58 Menschen. Kurz vor der Landung kommt es zum Unglück: Die Maschine kracht bei einem Dorf zu Boden und fängt Feuer. Nur wenige Menschen...

mehr …

Neben dem Flughafen Leipzig/Halle erhalten auch die Airports in Dortmund und Niederrhein-Weeze staatliche Beihilfen. Foto: Flughafen Leipzig/Halle

EU genehmigt Beihilfen für drei deutsche Flughäfen

Brüssel - Die EU-Kommission hat staatliche Beihilfen für die drei deutschen Flughäfen Dortmund, Leipzig/Halle und Niederrhein-Weeze genehmigt. Nach Mitteilung der Behörde vom Mittwoch in Brüssel...

mehr …

Israel leidet sehr darunter, dass viele Airlines ihre Flüge zum Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv abgesagt haben. Foto: Shutterstock

Gähnende Leere an Israels "Tor zur Welt"

Wo sonst viele Freunde und Verwandte warten, steht jetzt fast niemand: Am Flughafen von Tel Aviv herrscht ungewohnte Leere. Ein Drittel der Flüge wurde wegen des Gaza-Kriegs gestrichen. Für Israel...

mehr …

Fast 200 Niederländer sind bei dem Absturz von MH17 ums Leben gekommen. Foto: dpa picture alliance

Trauer in den Niederlanden - Erste Absturzopfer kehren zurück

Kiew/Charkow/Den Haag - Die Niederlande empfangen die Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine am Mittwoch in tiefer Trauer. Ein Flugzeug mit den ersten Särgen wird am Nachmittag gegen 16 Uhr...

mehr …

Zahlreiche Airlines mieden heute den Ben Gurion Airport von Tel Aviv. Foto: Shutterstock

Airlines meiden den Flughafen von Tel Aviv

Jetzt hat der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern die internationale Luftfahrt erreicht. Angesichts der Hamas-Raketen wird den USA der Anflug auf Israel zu riskant. Auch die Lufthansa...

mehr …

Dem Flughafen Zweibrücken droht nach Einschätzung eines Landesministers das Aus - denn Brüssel fordere die Rückzahlung millionenschwerer Beihilfen. Foto: Flughafen Zweibrücken

Verkehrsminister sieht Flughafen Zweibrücken vor möglicher Insolvenz

Zweibrücken - Nach dem insolventen Nürburgring steht ein weiteres Projekt mit Steuergeld in Rheinland-Pfalz vor dem finanziellen Crash: Der Flughafen Zweibrücken in der Pfalz wird nach Ansicht von...

mehr …

Foto: Germanwings

Interview: Deutscher Manager neu im easyJet Board

Ein Deutscher sitzt jetzt im Non-Executive Board von easyJet: Dr. Andreas Bierwirth (43) war lange Jahre bei Tochtergesellschaften der Lufthansa – wie Germanwings und Austrian Airlines – und als...

mehr …

Am Fraport kommen ab September testweise neuartige Flugzeugschlepper zum Einsatz. Foto: Lufthansa

Mit neuartigen Flugzeugschleppern Kerosin sparen

Frankfurt/Main - Im laufenden Betrieb des Frankfurter Flughafens werden ab September neuartige Flugzeugschlepper getestet, die dazu beitragen sollen, Kerosin zu sparen und Lärm zu vermeiden. Erstmals...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope GmbH
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Im Tal 14
D-28870 Otterstedt

Tel.: +49 (0)4205-394 50
Fax: +49 (0)4205-394 522
redaktion@aerointernational.de