Aero International Ausgabe November 2017


Bestellen Sie hier die AERO International November 2017 Ausgabe:

- - - - - -
 
Mehr zum Inhalt:
 
 
Airline

Porträt: China Airlines

Für China Airlines war 2016 kein gutes Jahr. Mit einer moderneren Flotte sollen die nächsten Jahre besser werden.
 
- - - - - -

Airport

Die TOP-30 Airports 2016

 
Welchen Airports ging es 2016 am besten, wer zählt zu den TOP 30?
 
- - - - - -
 
Industrie&Technik

Triebwerk-Special
 
Elektrische Antriebe:
Elektromotoren gelten derzeit als vielversprechend, um Emissionen und Lärm in der Luftfahrt zu reduzieren. Jetzt gibt es neben vielen Forschungsrojekten konkrete Konzepte für Kurzstrecken-Airliner. Mit Airbus. Boeing oder Easyjet sind auch große Namen involviert
 
Big Data:
Künftig senden Flugzeugmotoren eine Fülle von Messwerten direkt an die Wartungszentren der Airlines. So kann die Instandhaltung viel effizienter werden
 
Getriebefan:
Das Untersetzungsgetribe in den PW1000G-Motoren von Pratt & Whitney ist technologisch zukunftsweisens - auch wenn derzeit noch Kinderkrankheiten zu beseitigen sind
 
BLADE: Flügelentwicklung bei Airbus

An den Flügelenden einer A340 erprobt Airbus neue Tragflächen-Designs

- - - - - -

Galerie

Wetterzauber aus dem Cockpit
 
Der Fotograf Santiago Borja fotografiert aus dem Cockpit einer Boeing 767-300ER phantastische Wetter- & Wolkenbilder

- - - - - -

Business Aviation

Embraer bei Air Hamburg

Als Erstkunde für die Legacy 650E sichert sich der norddeutsche Charterbetreiber eine Vorreiterrolle - für Embraer ist das Unternehmen ein idealer Partner bei der Einführung


Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope GmbH
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de