Aero International Ausgabe März 2019


Bestellen Sie hier die AERO International März 2019 Ausgabe:

- - - - - -
 
Mehr zum Inhalt:
 
 

- - - - - -

Airline

 

El Al: Im Notfall hilft MUSIC

Die israelische Fluggesellschaft fliegt trotz schwieriger Rahmenbedingungen wirtschaftlich erfolgreich. Zum Schutz vor Terroranschlägen greift die Airline zu außergewöhnlichen Maßnahmen: Nirgendwo auf der Welt ist das Sicherheitsniveau vergleichbar hoch.

 

- - - - - -

 

Airport

 

Airport Extra: Nach dem Aufholen jetzt das Luftholen

Allen voran die Drehkreuze im deutschsprachigen Raum melden für das abgelaufene Bilanzjahr 2018 Rekordzahlen. Doch die Erwartungen an das laufende Geschäftsjahr sind insbesondere in Deutschland gedämpft, denn 2019 birgt laut Flughafenverband ADV für die Airports zahlreiche Risiken.

 

- - - - - -

 

Reise

 

Rosinenbomber im Regenwald

Vor 70 Jahren bildeten Flugzeuge vom Typ DC-3 die Berliner Luftbrücke. Bei Air Columbia verbinden die unverwüstlichen Oldtimer bis heute entlegene Dörfer mit der Außenwelt. Aero-International-Autor Meiko Haselhorst ist mitgeflogen.

 

- - - - - -

 

Industrie&Technik

 

Boeing 777X: Rollout einer neuen Generation

Die neue Triple Seven ist länger und hat mehr Spannweite als eine 747. Der Zweistrahler soll mit vielen Verbesserungen den Erfolg der Baureihe fortsetzen.

 

- - - - - -

 

Galerie

 

Irgendwo im Niemandsland

Die Ruinen des Flughafens Nikosia zeugen noch heute von den kriegerischen Handlungen während des Zypernkonfliktes der 1970er-Jahre. Nach wie vor ist das verwaiste Gelände Teil der UN-Schutzzone auf der geteilten Insel.

 

- - - - - -

 

Historie

 

Concorde: Erstflug einer Zeitmaschine

Vor 50 Jahren flog der Überschall-Passagierjet zum ersten Mal. Bis 2003 ermöglichte sie Flüge in Rekordzeit. Das Unglück
im Jahr 2000 in Paris überschattet die Geschichte der Maschine.

 

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de