Keine Landungen am Flughafen Köln/Bonn wegen Reparaturarbeiten

Köln/Bonn, 11. August 2017

Foto: AeroInternational

Am Airport Köln/Bonn sind am Donnerstagnachmittag für etwa drei Stunden keine Flugzeuge gelandet.

Grund dafür seien Ausbesserungsarbeiten am Fahrbahnbelag gewesen, teilte der Flughafen mit. Die Sperrung wurde gegen 17.00 Uhr wieder aufgehoben. Sieben Flüge fielen demnach während der Arbeiten aus, sechs Maschinen wurden auf andere Airports umgeleitet. Am Abend sollten weitere neun Flüge ausfallen. Nach Angaben eines Sprechers waren bei einer Routineüberprüfung des Belags Schäden aufgefallen, die kurzfristig behoben werden mussten. Die Starts waren demnach nicht betroffen.

dpa

Zurück

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope GmbH
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de