Bus-Shuttle verbindet künftig Flughafen Dubai und Ras al Khaimah

Ras al Khaimah, 13. Februar 2018

Foto: Shutterstock

Reisende erreichen in Zukunft Ras al Khaimah bequemer.

Ein Bus-Shuttle verbindet den Flughafen Dubai International mit dem nördlichsten Emirat der Vereinigten Arabischen Emirate, informiert der Tourismusverband Ras al Khaimah. Die Busse starten bei Terminal eins, fahren zu Terminal drei und steuern dann mehr als zehn Strandhotels in Ras al Khaimah an. Die Fahrt dauert rund 45 Minuten und kostet rund 4,40 Euro pro Strecke. Kinder bis zwölf Jahre fahren kostenfrei mit. Die Busse sind zudem mit WLAN ausgestattet.

dpa

Zurück

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de