Foto: LH

Von Eilat bis Edinburgh: Neue Lufthansa-Ziele im Winter

Lufthansa nimmt zum Winter sechs neue touristische Ziele in den Flugplan auf. Sowohl von Frankfurt als auch von München aus geht es ins israelische Eilat am Roten Meer und nach Agadir...

mehr …

Foto: Shutterstock

Boeing erhält US-Auftrag für neue Präsidentenmaschine Air Force One

Die USA und der Flugzeugbauer Boeing haben nach langem Streit den Kaufvertrag über die neue Präsidentenmaschine Air Force One abgeschlossen. Für 3,9 Milliarden US-Dollar soll Boeing zwei der...

mehr …

Foto: Helvetic Airways

Embraer und Helvetic Airways unterzeichnen Absichtserklärung für den Kauf von bis zu 24 Flugzeugen des Typs Embraer E2

Embraer gab gestern bei der Farnborough Air Show die Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit der Schweizer Fluggesellschaft Helvetic Airways bekannt. Die Absichtserklärung beinhaltet die...

mehr …

Foto: Paderborn-Lippstadt Airport

Adria Airways stationiert Flugzeug am Paderborn-Lippstadt Airport

Adria Airways verbindet ab dem 28. Oktober den Paderborn-Lippstadt Airport mit den europäischen Metropolen Zürich, Wien und London. Dafür stationiert die Fluggesellschaft ein Flugzeug vom Typ Saab...

mehr …

Foto: Screenshot WVSN

Mindestens drei Tote bei Zusammenstoß zweier Kleinflugzeuge in USA

Ein Zusammenstoß zweier Kleinflugzeuge in der Luft hat im US-Staat Florida mindestens drei Menschen das Leben gekostet. Die Polizei schloss Medienberichten vom Dienstagabend (Ortszeit) zufolge nicht...

mehr …

Aufbruch im Land der Pagoden

Vorwiegend Touristen reisen in das Land, doch der Geschäftsverkehr holt auf. Elf nationale Airlines machen sich in Myanmar gegenseitig das Leben und Überleben schwer. Die internationalen Carrier...

mehr …

Foto: LH

Von Eilat bis Edinburgh: Neue Lufthansa-Ziele im Winter

Lufthansa nimmt zum Winter sechs neue touristische Ziele in den Flugplan auf. Sowohl von Frankfurt als auch von München aus geht es ins israelische Eilat am Roten Meer und nach Agadir...

mehr …

Foto: Shutterstock

Boeing erhält US-Auftrag für neue Präsidentenmaschine Air Force One

Die USA und der Flugzeugbauer Boeing haben nach langem Streit den Kaufvertrag über die neue Präsidentenmaschine Air Force One abgeschlossen. Für 3,9 Milliarden US-Dollar soll Boeing zwei der...

mehr …

Foto: Helvetic Airways

Embraer und Helvetic Airways unterzeichnen Absichtserklärung für den Kauf von bis zu 24 Flugzeugen des Typs Embraer E2

Embraer gab gestern bei der Farnborough Air Show die Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit der Schweizer Fluggesellschaft Helvetic Airways bekannt. Die Absichtserklärung beinhaltet die...

mehr …

Foto: Paderborn-Lippstadt Airport

Adria Airways stationiert Flugzeug am Paderborn-Lippstadt Airport

Adria Airways verbindet ab dem 28. Oktober den Paderborn-Lippstadt Airport mit den europäischen Metropolen Zürich, Wien und London. Dafür stationiert die Fluggesellschaft ein Flugzeug vom Typ Saab...

mehr …

Foto: Screenshot WVSN

Mindestens drei Tote bei Zusammenstoß zweier Kleinflugzeuge in USA

Ein Zusammenstoß zweier Kleinflugzeuge in der Luft hat im US-Staat Florida mindestens drei Menschen das Leben gekostet. Die Polizei schloss Medienberichten vom Dienstagabend (Ortszeit) zufolge nicht...

mehr …

Aufbruch im Land der Pagoden

Vorwiegend Touristen reisen in das Land, doch der Geschäftsverkehr holt auf. Elf nationale Airlines machen sich in Myanmar gegenseitig das Leben und Überleben schwer. Die internationalen Carrier...

mehr …

Foto: dpa

Flugzeugkatastrophe von Kuba: Fluglinie gibt Piloten die Schuld

Knapp zwei Monate nach einem Flugzeugabsturz mit insgesamt 111 Toten auf Kuba geht die Fluggesellschaft von einem Pilotenfehler aus. Das habe eine Auswertung der Flugschreiber der verunglückten...

mehr …

Foto: AeroInternational

Flug verspätet: Nagel im Reifen befreit nicht von Entschädigung

Bei einer langen Flugverspätung wegen eines Nagels im Reifen muss die Airline die Passagiere entschädigen. Es handelt sich nicht um einen außergewöhnlichen Umstand. Über ein entsprechendes...

mehr …

Foto: Shutterstock

Chaos am Himmel: Lotsen kritisieren Airlines und Flugsicherung

Die deutschen Fluglotsen wollen nicht für die zahlreichen Verspätungen und Flugausfälle in diesem Sommer verantwortlich gemacht werden. Gründe seien vielmehr eine falsche Personalplanung bei der...

mehr …

Foto: Flughafen Hahn

Ursachenforschung nach Ryanair-Vorfall dürfte Monate dauern

Nach einem Druckabfall muss ein Ryanair-Jet am Hunsrück-Airport Hahn landen. Was genau an Bord geschah, ist noch unklar und wird von der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung gecheckt. Auf den...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de