Weitere 45 Piloten fangen heute bei Ryanair an

Dublin/Berlin, 12. Oktober 2017

Foto: Ryanair

Ryanair hat heute verkündet, dass 45 neue Piloten ihre Arbeit bei der Fluggesellschaft aufgenommen haben.

Ray Conway, Chefpilot von Ryanair, stellte die 45 neuen Rekruten mit ihren "Flügeln" bei einer Zeremonie in den Ryanair-Büros in Dublin vor. Das bringt die Gesamtzahl der neuen Piloten, die seit dem 1. Januar dieses Jahres eingestellt wurden, auf mehr als 860.

Ray Conway, Chefpilot von Ryanair, sagte dazu:

"Ryanair wird weiterhin auf wöchentlicher Basis die besten Piloten einstellen und ausbilden, da wir unsere Flotte und unser Weltklasse-Pilotenteam erweitern. Die Damen und Herren, die für Ryanair fliegen, sind die Besten der Branche und es ist keine Überraschung, dass wir weiterhin hunderte Bewerbungen von Piloten anderer Fluggesellschaften erhalten, die sich für Ryanair aufgrund unserer branchenführenden Bezahlung, hervorragenden Arbeitsbedingungen, unübertroffenen Karrierechancen und brandneuen Flugzeugen entscheiden.

Ich freue mich, heute 45 neue Piloten bei Ryanair begrüßen zu dürfen. Das bringt die Zahl der allein in den letzten drei Monaten eingestellten Piloten auf 255 und für das gesamte Jahr betrachtet auf 867. Ich freue mich darauf viele weitere begrüßen zu dürfen, da wir in den kommenden Monaten und Jahren unser Streckennetz und unsere Flotten- und Passagierzahlen ausbauen."

Ryanair

Zurück

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope GmbH
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de