Riesenstollen und mehr Beinfreiheit - Neues aus der Reisewelt

Dresden, 06. November 2018

Foto: Etihad Airways

Dresdner Stollenfest feiert Jubiläum

Das Dresdner Stollenfest steigt am 8. Dezember zum 25. Mal. Ein Festumzug thematisiert die Geschichte des bekannten Kuchens, teilt die Tourismusagentur Sachsens mit. Im Mittelpunkt des Festes steht traditionell ein tonnenschwerer Riesenstollen. Er wird nach dem Umzug durch das Zentrum der sächsischen Hauptstadt auf dem Striezelmarkt angeschnitten und stückchenweise an Besucher verkauft. Der Striezelmarkt ist einer der ältesten deutschen Weihnachtsmärkte.

Langlauf-Loipe im Chiemgau wird kindgerecht gespurt

Für junge Ski-Langläufer gibt es im kommenden Winter in Reit im Winkl eine eigene Loipe. Für Vier- bis Achtjährige wird im Nordic-Park nahe des Ortszentrums eine schmalere Spur angelegt, sobald der erste Schnee liegt, wie Chiemgau Tourismus mitteilt. Die Kinder-Loipe soll 300 Meter lang sein.

Neue Flüge von Berlin nach Tschechien mit Ryanair

Ryanair verbindet ab April 2019 Berlin-Schönefeld mit Brünn im Südosten Tschechiens. Die Strecke werde im Sommerflugplan zweimal wöchentlich bedient, teilte der Billigflieger mit. Brünn ist die zweitgrößte Stadt Tschechiens.

Winzerfest am Genfersee steigt rund alle 20 Jahre

Rund alle 20 Jahre findet das Winzerfest am Genfersee statt. 2019 ist es wieder so weit. Von 18. Juli bis 11. August können Urlauber die Shows der Fête des Vignerons in Vevey sehen. Mehr als die Hälfte der 400 000 Tickets für die 20 Aufführungen seien bereits verkauft, teilt der Tourismusverband der Region mit. Ab 39 Franken (rund 34 Euro) kosten die Karten. Mit der Fête des Vignerons wird seit dem 18. Jahrhundert die Weinbaukultur der Region gefeiert. In der Zeit steigen in Vevey das Stadtfest «Ville en Fête», und es gibt diverse Umzüge.

Etihad führt neue Sitzplatzoption mit mehr Beinfreiheit ein

Die Fluggesellschaft Etihad führt die neue Sitzplatzoption Economy Space ein. Sie soll mehr Beinfreiheit bieten. Ab Dezember 2018 werden zehn Airbus A380 der Etihad-Flotte mit diesen neuen Sitzen ausgestattet sein. Die Flugzeuge sollen in der Economy dann 80 statt bislang 20 Sitze mit mehr Beinfreiheit haben, kündigte die Airline an. Bis Ende 2019 sollen 33 weitere Maschinen der Flotte Economy-Space-Sitze erhalten.

Neues Princess-Schiff kreuzt 2020 durch das Mittelmeer

Das neueste Schiff von Princess Cruises kreuzt ab Juni 2020 nach ihrer Taufe im englischen Southhampton zunächst durch das Mittelmeer. Kreuzfahrten auf der «Enchanted Princess» («verzauberte Prinzessin») seien ab 8. November zu buchen, teilte die amerikanische Reederei mit. Sie ist das 19. Schiff der Flotte und bietet Platz für 3660 Passagiere.

Vietnam Airlines bietet Selbst-Einchecken in Frankfurt

Vietnam Airlines bietet ab sofort am Frankfurter Flughafen Automaten zum Selbst-Einchecken. Passagiere nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt könnten sich dort mit bestätigten Reservierungscodes bis eine Stunde vor Abflug einchecken, teilt die Fluggesellschaft mit. Wer mit Kleinkindern unter zwei Jahren reist, kann den Service nicht nutzen. Die Airline fliegt zehnmal pro Woche von Frankfurt am Main nonstop nach Vietnam.

dpa

Zurück

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de